Assindia Cardinal wechseln Head Coach

Gepostet am

Neuer Head Coach führt die Men in Blue in die Saison 2021 Bernd Janzen

Sherman „DJ“ Anderson ist nicht länger Head Coach der Assindia Cardinals. Darauf haben sich Verein und Trainer jetzt geeinigt. Grund für die Trennung sind unterschiedliche Vorstellungen der Zukunft. Das wurde in den Gesprächen deutlich, die beide Seiten mit Blick auf die anstehende GFL 2 Saison geführt haben. Durch den frühen Zeitpunkt der Trennung haben alle Parteien ausreichend Zeit, um sich für die Saison 2021 neu aufzustellen.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFG Typhoons lassen in Köln zu viel liegen

Gepostet am Aktualisiert am

Am Sonntag verloren die TFG Typhoons in der Gruppe West der German Football League Juniors (GFLJ) beim amtierenden Deutschen Meister und Titelfavoriten 2020 Cologne Crocodiles mit 13:42 – und sehen sich doch, zu Recht, auf einem guten Weg! Schmerzten am vorletzten Wochenende bei der vermeidbaren 6:8-Niederlage bei den Düsseldorf Panthern noch das Dass und das Wie, konnte ihnen gestern allenfalls noch das Wie leicht sauer aufstoßen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Euskirchen Lions „Football im Blut – Scrimmage mit den Troisdorf Jets“

Gepostet am

Zweiter Sonntag im Oktober 2020-Das erste Mal steht ein Gegner auf unserem neuen Homefield in Stotzheim.Normalerweise hätten wir dort zu diesem Zeitpunkt bereits unsere erste Saison absolviert. „Normal“ ist in diesem Jahr allerdings nichts, besonders für den American Football. Doch diese Herausforderung nehmen wir an. 

Den Rest des Beitrags lesen »

Zwei Bulldogs grüßen aus Polen

Gepostet am

Nachdem der Football-Ligabetrieb abgesagt wurde, entschied sich unser Quarterback Niklas Gorny, in der höchsten polnischen Liga neue Erfahrungen zu sammeln. Gorny spielt dort jetzt bis zum Ende des Jahres bei den Tychy Falcons.

Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles: Jan Stecker wird neuer 1. Vorsitzender

Gepostet am Aktualisiert am

TV Sport-Moderator Jan Stecker wird neuer 1. Vorsitzender der Cologne Crocodiles – Köln als zukünftiges Aushängeschild für die Boom-Sportart American Football – Forderung nach angemessenen Trainingsbedingungen

Markus Ley (links) – Jan Stecker (rechts)

Nachdem der langjährige Vorstand um den 1. Vorsitzeden Markus Ley dieses Jahr nicht mehr angetreten ist, wurde ein neuer Crocodiles Vorstand unter der Leitung des ran Football Kommentators Jan Stecker gewählt. Er hat jahrelang selbst im Verein sowie in der Nationalmannschaft Football gespielt und ist bereits seit 1984 Mitglied bei den Cologne Crocodiles.

Den Rest des Beitrags lesen »

Pink Ribbon Bowl der Iserlohn Titans ein voller Erfolg

Gepostet am Aktualisiert am

Ein Super- Gast- Team, Top- Zuschauer und der Heimsieg sorgen für beste Laune im „Olymp“!

Nach dem 1. Spiel in 2020: Zwei höchstzufriedene Coaches am Scoreboard!
Links: Offensive Coordinator Dave Colvin – Rechts: der neue Headcoach der TuS Iserlohn Titans Mike Brown

Unter den Augen von mehr als 300 disziplinierten Zuschauern gewannen die TuS Iserlohn Titans die Freundschaftsbegegnung zugunsten der Pink Ribbon Foundation Deutschland zur Unterstützung von Brustkrebsfrüherkennung gegen die befreundeten „Elsen Knights“ aus der Nähe von Paderborn mit 50:08 Punkten und erwachten deutlich aus Ihrem Dornröschenschlaf. Aber der Gewinn war gar nicht das Kernthema!

Den Rest des Beitrags lesen »

TFG Typhoons geben den Sieg zwei Minuten vor Ende aus der Hand

Gepostet am


„Fliedner-Schüler“ unterliegen bei den Düsseldorf Panthern mit 6:8

Typhoons Quarterback Frederik Wieding auf dem Weg zum Touchdown

Wenn noch knapp zwei Spielminuten auf der Uhr sind und die Verteidigungsreihen eines Teams die gegnerische Offensive bis dahin bei null gehalten hat, dann ist über den Auftritt der Defense eigentlich alles gesagt – aber der Sieg eben noch nicht in trockenen Tücher. Bis kurz vor dem Abpfiff konnten die TFG Typhoons im Lokalderby bei den Düsseldorf Panthern im Arena-Sportpark ihren früh erzielten 6:0-Vorsprung verteidigen, bevor es den Gastgebern doch noch gelang, den Spieß umzudrehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Jets „Open Combine 2020“

Gepostet am Aktualisiert am

Die Jets suchen das nächste Football-Talent (Foto: Bernd-Udo Wiedicke).

Angelehnt an den Leistungstest, den die zukünftigen Profis in der National Football League (NFL) vor dem so genannten „Draft“ absolvieren, können Sportler im Alter von sieben Jahren bis zu den Erwachsenen am 10. Oktober bei den Troisdorf Jets ihre Fitness unter Beweis stellen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Ein Spiel als Signal

Gepostet am

Höhepunkt einer nicht stattgefundenen Saison

Die Footballer der Dresden Monarchs haben am Sonntag ihr einziges Spiel des Jahres 2020 ausgetragen. Vor 1.500 Fans im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion unterlagen die Sachsen den Wroclaw Panthers mit 14:48 (0:14/7:14/7:10/0:10).

Ein Start – und gleichzeitig ein Ende. Und das gleich auf mehreren Ebenen. Auch den Dresden Monarchs hat Covid-19 natürlich so ziemlich alle Pläne des Jahres verdorben. Der Vorjahres-Halbfinalist, Sachsens einziges Erstliga-Football-Team, hatte noch im Frühjahr eine Menge Pläne und musste sie wie alle anderen begraben. Und warten. Warten auf Möglichkeiten, warten auf Liga-Entscheidungen. Hatte man zunächst noch die Hoffnung, im Herbst mit anderen eine kleinere, verkürzte GFL-Saison zu spielen, wurden diese Pläne dann doch abgesagt. Und so stand man da: ein Team dankenswerterweise wieder mit zugelassenem Training, ohne internationale Spieler, volle Konzentration auf den eigenen, regionalen Kader. Aber kein Ziel! Ein Sportler, der nur für den Selbstzweck trainiert, hat irgendwann ein Motivationsproblem. Und so reifte bei den Monarchs der Plan: ein Spiel, wenigstens eines vor einer begrenzten Zahl Fans im eigenen Stadion. Das muss doch möglich sein. Den Rest des Beitrags lesen »

Jets-Footballcamp in den Herbstferien

Gepostet am

Eine Woche lang Football pur für Jugendliche

Nach der erfolgreichen Premiere des Footballcamps am Ende der Sommerferien planen die Troisdorf Jets eine weitere Ausgabe für die erste Herbstferienwoche. Stand im Sommer noch der jüngere Nachwuchs im Fokus, sind nun erfahrene und ganz neue Spieler der Altersklasse 14 bis 17 Jahre eingeladen.

Vom 12. bis zum 16. Oktober 2020 stehen für die Betreuung erfahrene Coaches bereit, wobei an jedem Tag ein anderer Schwerpunkt gesetzt wird. So lernen die Teilnehmer alle Spielpositionen und deren spezielle Anforderungen beim American Football kennen. Vom Werfen und Fangen des ungewohnt geformten Balles, über das Blocken eines Gegners bis hin zu den Grundlagen im Tackling (zu Boden werfen) ist alles mit dabei. Football-Anfänger und erfahrene Jugendliche, die vielleicht bereits in einem Verein aktiv sind, sind dabei gleichermaßen willkommen. Vorkenntnisse sind hilfreich, aber nicht notwendig. Den Rest des Beitrags lesen »