Wildcats- EM Vorbereitung geht in die heiße Phase

Gepostet am Aktualisiert am

Wildcats zur Europameisterschaft

Wildcats-EM-Vorbereitungen

Durch den Gewinn der deutschen Meisterschaft (Cat-ix) und dem erreichen der Vizemeisterschaft (Senior Wildcats), haben sich die Cheerleader des 1.AFC Bielefeld Bulldogs ihre Meisterschaftssaison nochmals um einige Wochen verlängert. Beide Teams hatten sich für die Europameisterschaft qualifiziert. Die Europameisterschaft findet in diesem Jahr vom 30.6.-1.7.18 im niederländischen Den Bosch statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Dresden Monarchs vs. New Yorker Lions – So spannend wie selten zuvor!

Gepostet am

Am kommenden Sonnabend treffen die Dresden Monarchs auf die New Yorker Lions aus Braunschweig

Der Kampf um das Playoff-Heimrecht war selten so spannend wie in der Saison 2018

gfl_2013_001Was für ein Jahr in der German Football League (GFL). Was für eine unglaubliche Spannung allein im Norden. Aktuell kämpfen vier Mannschaften in der GFL Nord auf Augenhöhe um das Playoff-Heimrecht, also um die ersten beiden Tabellenposition. Mit Dresden (12:2), Köln (11:1), Berlin (10:4) und Braunschweig (8:2) stehen die vier Favoriten im „Titelkampf Nord“ inzwischen fest. Nur wer steht am Ende oben? Winzigkeiten in der Tagesform scheinen aktuell den Unterschied zu machen. Jedes Team ist an einem guten Tag in der Lage, seine Konkurrenten hinter sich lassen. Dessen sollten sich auch die Dresden Monarchs sehr bewusst sein, wenn es am kommenden Sonnabend (Kickoff: 15 Uhr) im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion gegen den amtierenden EuroBowl Champion aus Braunschweig geht. Die Lions strauchelten zwar am vergangenen Wochenende gegen Berlin, dürften nun aber umso grimmiger in die verbleibenden Wochen der regulären Spielzeit gehen. Schließlich geht es nicht zuletzt um Ruf und Ehre. Aber auch um die perfekte Ausgangsposition in Richtung German Bowl. Den Rest des Beitrags lesen »

Falcons 2 gewinnen souverän in Erftstadt

Gepostet am

falcons_2013_001Nachdem die Liga den Rückzug des Teams der Rheidter Black Ravens verkraften musste, hatte die 2. Mannschaft der Cologne Falcons am vergangenen Sonntag, den 10.06., endlich ihr nächstes Ligaspiel. Zu Gast war man bei den Erftstadt Bravehearts und zeigte dort eine dominante Leistung.

Den Rest des Beitrags lesen »

Riders: „Der Tabellenführer kommt“

Gepostet am

riders_2013_02Ein ganz heißes Derby erwartet die Fans der Schiefbahn Riders am kommenden Sonntag. Mit den Düsseldorf Bulldozern kommt der aktuelle Tabellenführer der Westgruppe der Verbandsliga NRW

an die Siedlerallee. Die verlustpunktfreien Landeshauptstädter wollen nach dem Spiel den Platz an der Sonne behalten, konnten sie doch in einem dramatischen Spiel am vorletzten Wochenende gegen die Cologne Ronin mit 50:41 die Oberhand behalten. Der Head Coach der Bulldozer Wolfgang Best war nach dem Spiel sichtlich erleichtert: „Wir haben in der zweiten Halbzeit Charakter gezeigt, uns trotz immer neuer Nackenschläge im Spiel nicht aus der Spur bringen lassen und letztlich durch unser starkes Laufspiel rechtzeitig die Kurve gekriegt. Aber solche Spiele braucht es auch, um als Team zu wachsen.“  Den Rest des Beitrags lesen »

Assindia Cardinals empfangen Sonntag die Gelsenkirchen Devils „Am Hallo“

Gepostet am

Die „Men In Blue“ wollen im Straßenbahnderby wichtige Punkte einfahren

cardinals_logo_2018_3Am Sonntag empfangen die Assindia Cardinals zum Nachbarschaftsderby die Gelsenkirchen Devils im Sportpark „Am Hallo“. Kick-off ist um 15 Uhr. Für die „Men In Blue“ galt es in den letzten zwei Wochen das letzte Spiel aufzuarbeiten, gut und diszipliniert in den Trainingseinheiten zu arbeiten, um Sonntag gegen die Devils wieder in die Erfolgsspur zurück finden zu können.

Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles bleiben nach Auswärtssieg als einziges Team im Norden ungeschlagen

Gepostet am

Bild:  Katja Freier
Bild: Katja Freier

 

Am Samstagnachmittag erwartete die Cologne Crocodiles als einzigem NRW Vertreter in der höchsten deutschen Spielklasse bereits zwei Wochen nach dem siegreichen Hinspiel gegen die Invaders in Köln das Rückspiel in Hildesheim. Anders als noch in Höhenberg war diesmal Hildesheims Ausnahmetalent US Running Back Reggie Bullock wieder an Bord. Dieser wurde dann auch mit insgesamt 116 Nettolaufyards inklusive 2 Touchdown, einem Kick-Off Return über 21 und einem Passfang über 7 Yards gleich zum MVP auf Seiten der Gastgeber gekürt. Doch die Punkte entführten die Gäste mit einer geschlossen soliden Mannschaftsleistung. Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins: „Kantersieg im Derby gegen Langenfeld“

Gepostet am

Die Mannschaft der Solingen Paladins besiegen die Langenfeld Longhorns im Nachbarschaftsduell mit 17:71 (7:7, 3:28, 0:7, 7:29).

Foto by: Robert Hübers
Foto by: Robert Hübers

 

Gut 200 Solinger Fans fanden den Weg ins Jahnstadion. Dem Gegenüber die gleiche Anzahl an heimischen Fans, die gespannt auf den Kickoff des Nachbarschaftsderby warteten. Als Erstes kamen die Paladins in Ballbesitz und starteten mit ihrem gewohnt starken Laufspiel. Patrick Poetsch brachte die Gäste aus Solingen nach tollem Lauf mit 0:7 in Führung. Die Longhorns konterten schnell und Ex-Paladin Jeremy Konzack fand seinen Reciever in der Endzone zum 7:7 Ausgleich. Das erste Quarter versprach also ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Den Rest des Beitrags lesen »