Riders vor heißem Lokalderby

Gepostet am Aktualisiert am

riders_2013_02Mit zwei Siegen sind die Schiefbahn Riders erfolgreich in die American Football Saison gestartet. Gegen die aktuellen Tabellenschlusslichter Witterschlick (b. Bonn) und Cologne Ronin wurden souveräne Erfolge eingefahren. Nun gilt der Fokus dem nächsten Gegner und der hat es in sich. Mit dem Wolfpack aus Mönchengladbach kommt der Absteiger aus der Oberliga NRW an die Siedlerallee, um den mäßigen Saisonstart vergessen zu machen. Mit der ausgeglichenen Bilanz von je einem Sieg, einem Unentschieden und einer Niederlage stehen die Vitusstädter im Mittelfeld der noch nicht aussagekräftigen Tabelle der Verbandsliga NRW West.  Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Monarchs: „Die große Revanche zum Sparkassen Gameday – Dresden Monarchs vs. Kiel Baltic Hurricanes“

Gepostet am

Am kommenden Sonnabend treffen die Monarchs im DDV-Stadion auf Kiel

Im vergangenen Jahr unterlag Dresden an gleicher Stelle mit 42:49 Punkten

Am kommenden Sonnabend (Kickoff: 18 Uhr) treffen die Dresden Monarchs im heimischen DDV-Stadion auf ihren großen Dauerrivalen aus Kiel, die Baltic Hurricanes. Bereits seit 16 Jahren duellieren sich beide Mannschaften auf allerhöchstem Niveau. Insgesamt 22 Mal trafen die Kader aus Kiel und Dresden in dieser Zeit aufeinander. In sieben Aufeinandertreffen jubelten am Ende die Monarchs. Ganze 15 Mal mussten sich die Königlichen starken Baltic Hurricanes geschlagen geben. Die letzte, äußerst bittere Niederlage ist noch gar nicht so lange her. Vor genau einem Jahr trafen beide Mannschaften zum großen Sparkassen Gameday im Dresdner DDV-Stadion aufeinander. In einer sensationellen „Schlacht“ siegte Kiel knapp mit 49:42 Punkten und auch das Rückspiel in Kiel ging letztes Jahr mit 24:21 verloren. Allein dieser Fakt schreit geradezu nach Wiedergutmachung. Wo, wenn nicht zum Sparkassen Gameday 2018, sollte sich Dresden bei seinem stürmischen Dauerrivalen revanchieren?

Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins: „Kleine Fehler mit Großer Wirkung“

Gepostet am

paladins_2016_001Nach einer verkehrsbedingt turbulenten Anreise, kam es am Samstag zum Rückspiel der Solingen Paladins gegen die Rostock Griffins. Die Footballer aus der Klingenstadt brachen bereits am Freitag Nachmittag auf, um am Samstag die Anreise möglichst kurz zu halten und das Spiel ausgeruht angehen zu können. Diesem Vorhaben machte der Verkehr rund um Hamburg leider einen gehörigen Strich durch die Rechnung, und der Kickoff musste nach verspäteter Anreise nach hinten verlegt werden. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds auch von Duisburg nicht zu stoppen

Gepostet am Aktualisiert am

QB #5 Kevin Schmidlin auf dem Weg zum Touchdown.
QB #5 Kevin Schmidlin auf dem Weg zum Touchdown.

Die Bergischen sind auch nach dem Spiel gegen die Thunderbirds auf Kurs und deklassieren das Team aus Duisburg am Ende deutlich mit 74:00.

Wie schon in den vorangegangenen Spielen zeigten die Greyhounds von Beginn an ein konzentriertes und effektives Spiel.

So stand es schon nach dem ersten Quarter durch QB Julien Awater mit einem 45 Yards Lauf sowie zwei Pässen auf Fabian Müller und Daniel Berg 21:00 (PATs Fabian Müller).

Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles: „Punkteteilung in Kiel“

Gepostet am

hurricanes-vs-crocodiles_05_2018

Samstagabend fand für die in dieser Saison noch ungeschlagenen Footballer der Cologne Crocodiles bereits im dritten Saisonspiel das Rückspiel gegen den Eröffnungsgegner Kiel Baltic Hurricanes im Kilia Stadion an der Förde statt. Mit dem Hinspiel Erfolg und der nervenstarken 41:42 Leistung vergangenes Wochenende in Potsdam reiste der einzige NRW Vertreter in der höchsten deutschen Spielklasse als Tabellenvierter an.

Den Rest des Beitrags lesen »

Wildcats: „Tränen der Freude“

Gepostet am

DIE-SENIORS-SIEGEREHRUNG

Die Wildcats haben die Mission deutsche Meisterschaft erfüllt. Ein Wochenende voller Freudentränen liegt hinter den Cheerleadern der Bielefeld Wildcats. Die Wildcats Coed Groupstunt-Formation “Cat-ix“ wurde deutscher Meister, die Senior Wildcats wurden im Allgirlcheer deutscher Vizemeister und die Peewee-Wildcats belegten einen soliden 16ten Platz im Mittelfeld. Mit ihrem Meister- und Vizemeistertitel haben sich Cat-ix und die Seniors für die Europameisterschaft in den Niederlanden qualifiziert. Den Rest des Beitrags lesen »

Sieg Nummer vier für die Jets

Gepostet am

Troisdorf übernimmt die Tabellenführung

Die Jets-Defense hat gegen den Aufsteiger nichts anbrennen lassen (Foto: Adam Sander)
Die Jets-Defense hat gegen den Aufsteiger nichts anbrennen lassen (Foto: Adam Sander)

Auch gegen die Gelsenkirchen Devils haben die Troisdorf Jets ihre Serie gehalten. Mit einem deutlichen 52:7-Erfolg setzten sich die Troisdorfer Footballer vor heimischem Publikum gegen den Aufsteiger aus dem Ruhrgebiet durch.

Die Gäste gingen angespannt in die Partie und fumbelten den Ball gleich im ersten Drive zweimal, ohne das Leder-Ei jedoch zu verlieren. Dennoch war dank der hellwachen Jets-Defense nach drei Spielzügen Schluss. Den Rest des Beitrags lesen »