Jugendfootball

Münster Mammuts laden Interessierte zum Football-Camp ein

Gepostet am

Mammuts-Football in den Ferien

mammuts Football Camp

Wer den Sport American Football unverbindlich kennenlernen möchte, erhält jetzt eine gute Gelegenheit dazu. Der 1. AFC Münster Mammuts e. V. lädt Interessierte zu einem American Football-Camp ein. Vom 08. bis 10. August, jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr stellen Trainer und Spieler des ersten Münsteraner American Football Clubs ihren Sport vor.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Schulprojekt mit den Münster Mammuts begeisterte

Gepostet am

Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium
Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium

Sommerferien! Am Maria-Sibylla-Merian Gymnasium in Telgte endete das Schuljahr 2017/18 für knapp 30 Schülerinnen und Schüler mit einem faszinierenden Schulprojekt. Für sie stand American Football auf dem Lehrplan. Von der Ausrüstung über das Training bis hin zum Design von Spielzügen war in dem Projekt alles drin. Drei Spieler und Coaches des American Football Clubs Münster Mammuts leiteten das Sportprojekt. Sie führten die Trainingseinheiten durch, erläuterten Basics und sprachen über ihre Erfahrungen mit dem American Football.   Den Rest des Beitrags lesen »

Titans: „American Football selbst ausprobieren ob Jugend, Damen, Herren: Willkommen!“

Gepostet am Aktualisiert am

American Football ist in Deutschland längst keine exotische Erscheinung mehr: immer mehr Teams gehen auch hier bei uns an den Start, wie zum Beispiel in Iserlohn.

titans-vs-rhinos.jpeg

„Jetzt haben wir schon das zweite Jahr offiziellen Spielbetrieb und wir erleben viel Offenheit der Menschen hier vor Ort. Neben eingefleischten Fans können wir an den Gamedays immer mehr Menschen begrüßen, die sagen: „American Football fand ich immer schon spannend, ich schau´ s mir einfach mal selbst an!“ freut sich das Iserlohner Team über den Zuspruch und Rückhalt hier im heimischen Raum. Den Rest des Beitrags lesen »

U19 Typhoons lassen Punkte bei den „Crocs“ liegen

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ kehren mit überflüssiger Niederlage aus Köln zurück

Einer von unzähligen sicheren Catches auf Typhoons-Seite durch Wide Receiver Maximilian Neises (43) - sie halfen am Ende nichts
Einer von unzähligen sicheren Catches auf Typhoons-Seite durch Wide Receiver Maximilian Neises (43) – sie halfen am Ende nichts

Nach der 07:27-Heimniederlage im Hinspiel mussten sich die U19 Typhoons auch im Rückspiel bei den Cologne Crocodiles mit 10:23 geschlagen geben. Mögen die beiden Ergebnisse auch vergleichbar erscheinen,  waren die beiden Partien alles, nur nicht das. Legten die Kölner im Hinspiel einen enorm starken Auftritt hin und gingen in der Folge als verdienter Sieger vom Platz, konnten sie am Wochenende beileibe nicht ihr Potenzial abrufen, da sie insbesondere aufseiten ihrer Offense als Konsequenz der Begegnung gegen die Düsseldorf Panther vor Wochenfrist auf eine Vielzahl von Startern verletzungsbedingt verzichten mussten. In der Konsequenz sah es über weite Strecken der Partie so aus, als könnten die Typhoons aus der Domstadt was mitnehmen, jedoch standen sie sich dabei letztlich selbst im Wege und mussten ohne Punkte die Heimreise nach Düsseldorf antreten.

Den Rest des Beitrags lesen »

U16 Typhoons bleiben auf Meisterschaftskurs

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen bei den Legions in Neuss mit 42:00

Steuerte 18 Punkte zum Sieg in Neuss bei - Typhoons Wide Receiver Frederik Wieding (81)
Steuerte 18 Punkte zum Sieg in Neuss bei – Typhoons Wide Receiver Frederik Wieding (81)

Nach dem Sieg beim Tabellenführer Assindia Cardinals vor Wochenfrist und dem damit einhergegangenen Gewinn des direkten Vergleichs gegen die Essener siegten die U16 Typhoons am Samstag auch bei den bis dato mit lediglich zwei Verlustpunkten zu Buche stehenden Neuss Legions. Durch den 42:00-Sieg in der Nachbarstadt übernahmen die Mannen von Head Coach Lukas Handlögten erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze und scheinen auch nicht gewillt, diese bis zum Saisonfinale im September nochmal abzugeben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Nullrunde für die Devils

Gepostet am

devils_logo_2017_001Das letzte Wochenende war alles andere als ein Erfolg für die Gelsenkirchen Devils. Drei Teams verloren ihre Spiele und konnten nicht einen Punkt erzielen.

Für die U16 der Devils begann die Partie gegen die Recklinghausen Chargers am Samstag um 11 Uhr. Der Tabellenletzte war zu Gast im Fürstenbergstadion. War es vor dem Spiel noch ein Duell, welches die Devils gewinnen konnten, mussten sie sich eines besseren belehren lassen. Recklinghausen nutzte die Chancen und siegte mit 0:24 gegen Gelsenkirchen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs U19 setzt die Siegesserie fort

Gepostet am

FREDDY SARHANE MIT 2 TOUCHDOWNS
FREDDY SARHANE MIT 2 TOUCHDOWNS

 

Die Bulldogs U19 fährt am vergangenen Wochenende den 5ten Sieg in Folge ein. Diesmal ging die Reise nach Bochum. Die Bulldogs starteten unkonzentriert in das Match und kamen zu Beginn der Partie das erste mal in Rückstand in der gesamten Saison. Die Cadets gingen mit 08:00 in Führung.

Den Rest des Beitrags lesen »