Cardinals

Cardinals legen „Schippe drauf“

Gepostet am

Auftaktniederlage aufgearbeitet

Knapp zwei Wochen nach der Auftaktniederlage zum Start der Zweitligasaison haben  die Assindia Cardinals das 6:20 gegen die Solingen Paladins vollständig aufgearbeitet  und schauen auf das erste Auswärtsspiel.  

„Schaut man nur auf das Ergebnis, dann haben wir das Spiel in den ersten zehn  Minuten verloren. Da haben wir Fehler gemacht, die eigentlich nicht passieren dürfen,  die aber nach eineinhalb Jahren ohne Ligaspiel und mit nur sechs Wochen  Vorbereitung passieren können“, bilanziert Offense Coordinator Florian „TicTac“  Hartmann und scherzt: „Das letzte Spiel habe ich erfolgreich aus meinem Gedächtnis  gelöscht.“  

Den Rest des Beitrags lesen »

Assindia Cardinals zahlen Lehrgeld beim Zweitliga Comeback

Gepostet am

„Unnötige Niederlage“ gegen Solingen

Defense Coordinator Klaudiusz Cholewinski (links) ärgerte sich über einige individuelle Fehler zum Start des Spiels.

Die Assindia Cardinals sind mit einer Niederlage in die neue Zweitligasaison gestartet. Im Home Opener verloren die Footballer aus Essen gegen die Solingen Paladins mit 6:20. „Wir haben den Start komplett verpennt und uns insgesamt heute selbst geschlagen“, resümierte Head Coach Bernd Janzen die „wahnsinnig unnötige Niederlage“.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: „Verstecken müssen wir uns vor niemandem in dieser Liga“

Gepostet am Aktualisiert am

Offense „heiß auf den Saisonstart“

Drei Wochen vor dem ersten Zweitligaspiel der Saison nimmt die Offense der Assindia Cardinals Gestalt an. Der Aufsteiger aus Essen ist beim Home Opener (erstes Heimspiel der Saison – Anm. d. Red.) gegen die Solingen Paladins auf dem Papier sicherlich Außenseiter, aber dennoch ist Offense Coordinator Florian „TicTac“ Hartmann überzeugt: „Verstecken müssen wir uns vor niemandem in dieser Liga!“

QB Joe Newman – © Bild: Roland Schicho
Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: „Vier Rookies trauen sich 2. Liga zu“

Gepostet am

Die Assindia Cardinals gehen mit vier Nachwuchsspielern in die neue Zweitligasaison. Zwei offensive und zwei defensive Rookies stehen im Aufgebot  der Essener: OLiner Kajetan Wiwatowski, Receiver Paul Neumann, Defensive Back Jakob Skolik und Linebacker Dennis Frieg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Zusammenarbeit ausgeweitet: „Men in Blue“ bekommen Mannschaftsarzt

Gepostet am

Dr. med. Roland Roth Teamarzt der Cardinals

Der Football Zweitligist Assindia Cardinals und die Gelenk- und Sportklinik Rhein Ruhr weiten ihre Zusammenarbeit aus. Diese besteht seit fünf Jahren und soll nun noch einen Schritt weiter gehen. Mit Beginn der Zweitligasaison wird Dr. med. Roland Roth Teamarzt der „Men in Blue“.

Den Rest des Beitrags lesen »

PM Update: Zweitligakader Assidia Cardinals

Gepostet am

Rund drei Monate vor dem geplanten Zweitligastart nimmt der Kader der Assindia Cardinals weiter Gestalt an. Nach den drei US-Imports Joe Newman (24 / Quarterback), Quashawn Grey (24 / Defensive Back) und Jireh Wilson (24 / Linebacker), vermelden die Footballer aus Essen nun weitere hochkarätige Neuzugänge. Darunter ist auch der Belgische Nationalspieler Mathieu Laby (31 / Running Back). Ihm folgen weitere potentielle Starter nach Essen, die unter Defense Coordinator Klaudiusz Cholewinski bereits in Belgien gespielt hatten. 

Verstärkung für die Cardinals: Belgischer Nationalspieler Mathieu Laby (Nr. 30) 
Bild © Marlon Ernest – Van der Vliet / Lightning Leiden
Den Rest des Beitrags lesen »

KICKOFF 2021: Die GFL2 startet im Juni!

Gepostet am


Unter aussergewöhnlichen Umständen hat die German Football League den Fahrplan für die Saison 2021 erstellt.

Die Heimspiele der Assindia Cardinals finden dementsprechend an folgenden Wochenenden statt:

05./06. Juni vs Solingen Paladins
19./20. Juni vs Berlin Adler
03./04. Juli vs Langenfeld Longhorns
21./22. August vs Düsseldorf Panther
28./29. August vs Rostock Griffins

Die genauen Spieltage und Kickoffzeiten werden separat bekanntgegeben. Alle Heimspiele der Men in Blue finden auch in dieser Saison wie gewohnt im Stadion Am Hallo in Essen-Stoppenberg statt.

Quelle: CARDINALS

Ein Linebacker als Weihnachtsgeschenk

Gepostet am

Passend zu Weihnachten gibt es heute auch für die Assindia Cardinals eine schöne Bescherung: den dritten US-Import für die kommende Zweitliga-Saison. Linebacker Jireh Wilson ist genau wie Quarterback-Neuzugang Joe Newman Absolvent des Wofford College in Spartanburg, South Carolina und ebenfalls ein echter Hochkaräter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: „Amerikanische Verstärkung fürs Defensive Backfield“

Gepostet am

Die Assindia Cardinals haben ihren zweiten US Import für die kommende Saison bestätigt. Defensive Back Qua’Shawn Gray soll die Secondary des Football Zweitligisten verstärken. „Qua’Shawn spielt sehr physisch. Er ist ein harter Hitter, er tackelt gut, und er ist vielseitig einsetzbar“, sagt Head Coach Bernd Janzen und liefert damit einen Grund, warum sich die Cardinals die Dienste des 23-jährigen Texaners unbedingt sichern wollten.

Portrait Qua’Shawn Gray (© Chris Maple / NWOSU)
Den Rest des Beitrags lesen »

Florian Hartmann ist der neue Offense Coordinator der Cardinals Herren

Gepostet am

Florian Hartmann © Roland Schicho/Assindia Cardinals

Florian „Tic Tac“ Hartmann (37) ist neuer Offense Coordinator der Assindia Cardinals. Das hat der Football Zweitligist aus Essen jetzt bekanntgegeben. „Nach meiner Spielerkarriere wollte ich immer coachen. Es ist toll, dass ich hier in Essen, dem Verein, bei dem ich das Footballspielen gelernt habe, die Möglichkeit bekomme“, freut sich der ehemalige deutsche Nationalspieler. Er sei ein „Strukturfanatiker“, erklärt er. Er wolle mit seinem Playcalling „die Defense beeinflussen und in Fehler treiben“. „Vier Yards pro Play“ ist seine Marschroute. Dafür brauche ein einen klaren Plan: „Wenn ich keine klare Struktur habe, habe ich nur eine Ansammlung an einzelnen Spielzügen. Das ist mir zu wenig“,  betont er.

Den Rest des Beitrags lesen »