Cardinals

Erfolgreicher Wupperbowl 2019

Gepostet am

wupperbowl-2019

Bei zwar sonnigen, aber kühlem Wetter, fanden über tausend Zuschauer den Weg ins Stadion, und sahen spannende Begegnungen.

Den Auftakt machten die Teams der Cologne Crocodiles Prospekt gegen die Assindia Cardinals. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Wupperbowl 2019 – 7. Auflage mit Spitzenmannschaften

Gepostet am Aktualisiert am

„Es ist wieder soweit!“

wupperbowl_2019.jpg

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Oberliga starten die Herren der Wuppertal Greyhounds auch in diesem Jahr mit dem traditionellen Wupperbowl in die neue Saison.

Bereits zum 7. mal findet das Turnier statt, und zog in der Vergangenheit immer über 1.000 Zuschauer ins Stadion.

Und pünktlich zu Beginn der Osterferien haben sich die Wuppertaler Footballer auch in 2019 sehr interessante Testgegner eingeladen.

So werden neben den heimischen Greyhounds auch das starke Regionalligateam der Assindia Cardinals, und der letztjährige Absteiger der Oberliga, die Siegen Sentinels erstmalig an diesem Turnier teilnehmen. Bereits zum dritten mal dabei sind die Cologne Crocodiles Prospects aus der Verbandsliga.

Für alle hier schon die Spielpaarungen

1. Crocodiles vs Cardinals
2. Greyhounds vs Sentinels
3. Cardinals vs Sentinels
4. Greyhounds vs Crocodiles
5. Sentinels vs Crocodiles
6. Greyhounds vs Cardinals

Auch dabei sind die „WGC“, die Wuppertal Greyhounds Cheerleader mit ihren Abteilungen den Puppies, den Teen Hounds und den Lady Hounds, und werden dem Publikum ordentlich einheizen.

Natürlich wird auch die Catering Crew vor Ort sein, und wie immer für hervorragende Bewirtung sorgen.

Auch Ausstatter und Partner der Greyhounds, DOCA Sports werden an diesem Tag mit einem Stand vertreten sein.

Die Greyhounds hoffen das viele Fans und Zuschauer den Weg ins Stadion finden, die spielenden Teams lautstark unterstützen und somit dazu beitragen, das es wieder ein gelungener Tag mit guten und spannenden Football zu sehen gibt.

Termin: 14.04.2019 – Einlass ist ab 10:30 Uhr, der erste KICKOFF beginnt um 12:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt:
Für Jugendliche ab 14 Jahren 2.- €
Für Erwachsene 5.- €

Durch die beengte Parksituation am Stadion, bitten wir folgende Alternative zu nutzen.
WSW Parkplatz, Brombergerstr. 39-41 (keine Gebühren), befindet sich ca. 800 m vom Stadion entfernt.

Quelle: GREYHOUNDS

Fabian Schorn jetzt Quarterback bei den Wuppertal Greyhounds

Gepostet am

Auf der wichtigen Position des Spielmachers können die Bergischen mit Fabian Schorn einen richtig guten Quarterback verpflichten.

Quarterback der Wuppertal Greyhounds Fabian Schorn (links im Bild)
Quarterback der Wuppertal Greyhounds Fabian Schorn (links im Bild)

Schorn begann seine Karriere bei den Düsseldorf Panther Jugend, mit denen er in der Zeit von 2004-2007 gleich viermal die Deutsche Meisterschaft gewinnen konnte.

Den Rest des Beitrags lesen »

DJ Anderson neuer Headcoach der Cardinals

Gepostet am

Schritt stand länger fest

Thissen-Ziegler-Anderson

Nach 4 Jahren an der Spitze der Men in Blue hat der bisherige Cardinals Headcoach Yves Thissen das Zepter an seinen Nachfolger Sherman „DJ“ Anderson weitergereicht. Durch berufliche Veränderungen bei Yves Thissen stand dieser Schritt schon länger fest und ermöglichte den Cardinals einen reibungslosen und nahtlosen Übergang zu dem Wunschkandidaten. „Ich selbst kenne DJ seit fast 20 Jahren und hatte immer wieder einmal versucht, ihn nach Essen zu lotsen“, erläutert Cardinals Präsident Wilfried Ziegler. „Dass es nun geklappt hat und zudem auch so perfekt in unsere Planungen passt, ist großartig!“

Den Rest des Beitrags lesen »

U16 TFG Typhoons sind am Ziel

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ holen die fünfte Oberliga-Meisterschaft ans TFG

typhoonsAm Samstag sicherte sich im Troisdorfer Aggerstadion die U16 der TFG Typhoons mit einem ungefährdeten 52:00-Auswärtserfolg bei den Jets die diesjährige Meisterschaft der Oberliga des AFCV/NRW. Dabei gehen die „Fliedner-Schüler“ mit 14:2 Punkten aus der Saison 2018 und können trotz noch eines ausstehenden Spiels aufseiten der Assindia Cardinals von diesen nicht mehr überholt werden, da die Typhoons den direkten Vergleich gegen die Essener vor Wochen für sich entscheiden konnten.

Den Rest des Beitrags lesen »

U16 Typhoons lassen auch gegen Neuss nichts anbrennen

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen ihr Heimspiel gegen die Legionen mit 44:08

U16 Typhoons (blau) vs Neuss Legions (rot)

Im vorletzten Spiel der diesjährigen Oberliga-Saison bezwang die U16 der TFG Typhoons im heimischen Rather Waldstadion die Neuss Legions mit 44:08 und untermauerte damit nachdrücklich ihren Anspruch auf Titel Numero fünf, den vierten in unmittelbarer Folge. Dabei war die Partie bereits nach der ersten Spielhälfte mehr oder weniger entschieden, trat doch bei einer 37:00-Führung der Fliedner-Schüler noch vor dem Halbzeitpfiff der Schiedsrichter die Mercy Rule in Kraft, sodass die komplette zweite Hälfte bei durchlaufender Uhr absolviert wurde. Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals Flag-Football in den Play-Offs

Gepostet am

Sonntag kommen die Berlin Bears nach Essen – Kick-off 15 Uhr

cardinals_logo_2018_2Trotz der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende bei den Braunschweig Lions haben sich die Assindia Cardinals mit ihrem Flag-Footballteam für die Play Offs um die Deutsche Meisterschaft in der DFFL (Deutsche Flag Football Liga) qualifiziert.

Den Rest des Beitrags lesen »