„Kickoff – Das GFL Football-Magazin“ startet am kommenden Mittwoch auf SPORT1

Gepostet am

[Erste Sendung: Mittwoch, 08. August 2018 – 23:30 Uhr – Sport1]

sport1logo

Die Highlights der German Football League wöchentlich im Free-TV: „Kickoff – Das GFL Football-Magazin“ startet am kommenden Mittwoch um 23:30 Uhr auf SPORT1!

– Halbstündiges TV-Magazin zur entscheidenden Phase in der regulären GFL Saison und den anschließenden Playoffs
– Saison-Höhepunkt am 13. Oktober mit der Liveübertragung des German Bowl auf SPORT1 im Free-TV Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Münster Mammuts laden Interessierte zum Football-Camp ein

Gepostet am

Mammuts-Football in den Ferien

mammuts Football Camp

Wer den Sport American Football unverbindlich kennenlernen möchte, erhält jetzt eine gute Gelegenheit dazu. Der 1. AFC Münster Mammuts e. V. lädt Interessierte zu einem American Football-Camp ein. Vom 08. bis 10. August, jeweils in der Zeit von 10 bis 14 Uhr stellen Trainer und Spieler des ersten Münsteraner American Football Clubs ihren Sport vor.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schulprojekt mit den Münster Mammuts begeisterte

Gepostet am

Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium
Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium

Sommerferien! Am Maria-Sibylla-Merian Gymnasium in Telgte endete das Schuljahr 2017/18 für knapp 30 Schülerinnen und Schüler mit einem faszinierenden Schulprojekt. Für sie stand American Football auf dem Lehrplan. Von der Ausrüstung über das Training bis hin zum Design von Spielzügen war in dem Projekt alles drin. Drei Spieler und Coaches des American Football Clubs Münster Mammuts leiteten das Sportprojekt. Sie führten die Trainingseinheiten durch, erläuterten Basics und sprachen über ihre Erfahrungen mit dem American Football.   Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs Ladies verlieren gegen Köln

Gepostet am

Am vergangen Sonntag trafen die Bulldogs Ladies auf die Damen der Köln Ronins.

EMMA LUKIC
Emma Lukic

Bereits nach kurzer Spielzeit konnte Emma Lukic den Ball in die Kölner Endzone tragen. Die anschließende Two-Point Conversion verwandelte Rabiha Bayraktar. Im weiteren Verlauf konnte Emma Lukic eine Interception fangen. Die Defence der Ladies konnte zu Beginn des Spiels die eigene Endzone sicher verteidigen. Die Ladies gingen mit der Führung in die Halbzeit. Leider wurde die erste Hälfte des Spiels durch eine Verletzung von Rabiha Bayraktar überschattet. Mit Rabiha fehlte in der zweiten Halbzeit eine wichtige Schlüsselspielerin und die Offense der Bulldogs konnte keine weiteren Punkte einfahren. Headcoach Hansen “ Nach Rabiha’s Verletzung fehlte uns einfach die Durchschlagskraft.“ Den Rest des Beitrags lesen »

Devils gehen in die Sommerpause

Gepostet am

LogoDevilsAm Sonntag, den 15.07.18 waren die Bielefeld Bulldogs zu Gast bei den Gelsenkirchen Devils. Gegen den starken Aufstiegsaspiranten unterlagen die Devils mit 14:34.

Für die Gelsenkirchen Devils lief es im Vorfeld bereits nicht optimal. Auf viele Stammspieler musste Headcoach Jan Kärner an diesem Tag verzichten. Das war die Chance für die Rookies, denn sie konnten nun wichtige Spielerfahrung sammeln.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: „Souveräner 28:3 Heimerfolg gegen die Bonn Gamecocks“

Gepostet am

Assindia Cardinals verabschieden sich in die kurze Sommerpause

Foto: Dirk Unverferth / Assindia Cardinals
Foto: Dirk Unverferth / Assindia Cardinals

Mit 28:3 gewinnen die Assindia Cardinals gegen die Bonn Gamecocks ihr letztes Heimspiel der laufenden Saison und verabschieden sich so von ihren Fans mit einer gelungenen Vorstellung. Die letzten zwei Spiele müssen die „Men In Blue“ auswärts in Köln und Troisdorf bestreiten. Den Rest des Beitrags lesen »

Titans: „American Football selbst ausprobieren ob Jugend, Damen, Herren: Willkommen!“

Gepostet am Aktualisiert am

American Football ist in Deutschland längst keine exotische Erscheinung mehr: immer mehr Teams gehen auch hier bei uns an den Start, wie zum Beispiel in Iserlohn.

titans-vs-rhinos.jpeg

„Jetzt haben wir schon das zweite Jahr offiziellen Spielbetrieb und wir erleben viel Offenheit der Menschen hier vor Ort. Neben eingefleischten Fans können wir an den Gamedays immer mehr Menschen begrüßen, die sagen: „American Football fand ich immer schon spannend, ich schau´ s mir einfach mal selbst an!“ freut sich das Iserlohner Team über den Zuspruch und Rückhalt hier im heimischen Raum. Den Rest des Beitrags lesen »