Cheerleading

Cardinals: „Das TryOut der Sideline-Cheerleader“

Gepostet am

1-SLC-Team.jpg
Nicht nur Damen sind beim Sideline-Cheerleading gern gesehen – auch Herren finden sich im Squad wieder. 

„Das ist kein Ballett und auch kein Bitch-Shit! Das ist harte Arbeit, die echt richtig Spaß macht!“ Trainerin Sharon Cardona findet klare Worte für das, was sie gemeinsam mit Nika Kowalska nun schon seit zwei Jahren bei den Assindia Cardinals in Essen anbietet: Sideline Cheerleading. Die 16-jährige Norma ist neu dabei. Beim Tryout Ende November hat sie sich die Sportart zum ersten Mal angeschaut. Zwei Freundinnen, die schon im vergangenen Sommer zum Squad gehört haben, hatten ihr davon erzählt. Nachdem sie sich „ein paar Videos auf Insta angeschaut hatte“, stand für sie fest: „Das will ich auch mal ausprobieren“. Gesagt, getan…  Den Rest des Beitrags lesen »

Wildcats: „Ein gelungener Saisonauftakt“

Gepostet am

Wildcats Ein gelungener Saisonauftakt

Mit drei ersten und einem zweiten Platz, kehrten die Wildcats aus Lemgo zurück. Auf den GermanCheerMasters erreichten die Wildcats Rebellious, Wildcats Rising und Cat-ix jeweils den ersten Platz in ihrer Kategorie. Die Junior Wildcats belegten einen hervorragenden zweiten Platz. Den Rest des Beitrags lesen »

Doppelerfolg für Münster Mammuts Cheerleader

Gepostet am

Der ausgezeichnete Auftritt von MMC Sequoia wurde mit dem Vize-Meister-Titel belohnt. Foto: Dirk Wimmer
Der ausgezeichnete Auftritt von MMC Sequoia wurde mit dem Vize-Meister-Titel belohnt. Foto: Dirk Wimmer

Für doppelte Freude sorgten die MMC (Münster Mammuts Cheerleader) am Samstag (30.11.19) in Bonn. Mit einem Meister- und einem Vizemeister-Titel beendeten sie die Meisterschaften des CCVNRW (Cheerleading und Cheerdance Verband NRW e. V.).

Den Meistertitel gewann (das Team) MMC Teak in der Kategorie Pee Wee Level 0. Es beendete die Meisterschaft mit 8,40 Punkten vor WGC Puppies (1. AFC Wuppertal Greyhounds e. V. / 8,14 Punkte) und Next Generation (Citybaskets Recklinghausen e. V. / 8,11 Punkte). Den Rest des Beitrags lesen »

Erster Prüfstein für die Wildcats

Gepostet am

Prüfstein für die Wildcats.jpg

Am kommenden Samstag beginnt für die Wildcats, Cheerleader des 1.AFC Bielefeld Bulldogs, die Meisterschaftssaison. Traditionell finden im Dezember in Lemgo die GERMANCHEERMASTERS statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cat-ix Vierter bei der WM

Gepostet am Aktualisiert am

Knapp am Treppchen vorbei, dennoch ein riesen Erfolg!

cat-ix-vierter-bei-wm-2019

Mit dem 4ten Platz auf der Weltmeisterschaft im Cheerleading in Japan verpassen Cat-ix, der Senior Coed Groupstunt der Bielefeld Wildcats, nur knapp das Treppchen. Aber dennoch ist dies ein riesiger Erfolg. Alle sind überglücklich und sehr stolz auf diese Leistung. Trotz einer 28stündigen Anreise mit vierstündiger Verspätung beim Hinflug und damit verkürzter Vorbereitungszeit konnte das Team um Trainerin Yvonne Rafinski am ersten Wettkampftag eine klasse fehlerfreie Leistung abrufen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Jets: „Football und Cheerleading zum Ausprobieren“

Gepostet am

Die Jugendteams der Troisdorf Jets laden zum offenen Probetraining ein

Jugendfootball Troisdorf Jets.jpg

American Football gehört nicht zuletzt durch die Liveübertragungen im Fernsehen mittlerweile zu den absoluten Trendsportarten. Überraschenderweise wissen aber viele nicht, dass diese ureigene amerikanische Sportart auch in Deutschland mittlerweile eine jahrzehntelange Tradition hat. So auch bei den Troisdorf Jets, die im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Vereinsjubiläum feiern und American Football sowie Cheerleading quasi vor der eigenen Haustür anbieten. Den Rest des Beitrags lesen »

CAT-ix: „Konnichiwa Nihon- Das Abenteuer beginnt“

Gepostet am

cat-ix-11_2019_02

Nur noch wenige Tage bleiben dem Senior Coed Groupstunt CAT-ix, um sich auf die Weltmeisterschaft im Cheerleading in Japan, vorzubereiten. Bereits am 20.November beginnt die Reise. Am 23. Und 24. November finden dann die Wettkämpfe in Takasaki statt. Aufgrund einer Änderung im Regelwerk, musste das Team in der Vorbereitung eine große Umstellung vornehmen.

Den Rest des Beitrags lesen »