Cheerleading

Die Pantherettes laden zum Probetraining in allen Altersstufen

Gepostet am

Cheerleader der Düsseldorf Panther treiben den Neuaufbau mit Hochdruck voran 

200117 PM Pantherettes Probetraining

Mit großen Schritten Richtung neuer Saison: Unter ihrer neuen sportlichen Leitung befinden sich die Pantherettes weiter auf der Suche nach neuen Gesichtern. Interessierte aus Düsseldorf und dem Umland mit Lust auf Cheerleading und Tanzen sind daher herzlich eingeladen, sich per E-Mail (pantherettes@duesseldorfpanther.de) für eine der zahlreichen Möglichkeiten zum Probetraining in den kommenden Wochen anzumelden. Den Rest des Beitrags lesen »

Düsseldorf Cheer Company startet mit Doubleheader in die Saison

Gepostet am Aktualisiert am

Casting und Teamvorstellung des neu gegründeten Vereins am 18. und 19. Januar

Bild: DCC - Düsseldorf Cheer Company
Bild: DCC – Düsseldorf Cheer Company

Spektakulärer Start eines neuen Sportvereins: Am dritten Januar-Wochenende präsentiert sich die Düsseldorf Cheer Company (DCC) mit gleich zwei wichtigen Events interessierten Tänzerinnen und der Öffentlichkeit. Zunächst lädt das Team um DCC-Gründerin Natascha Erkelenz am Samstag, 18. Januar von 10 bis 16 Uhr zum offenen Casting für die Young Seniors und die Seniors. Bereits am nächsten Tag (Sonntag, 19. Januar, ab 12 Uhr) findet dann offizielle Teamvorstellung der Düsseldorf Cheer Company im Café Europa am Rathausplatz statt. Damit wendet sich die DCC vor allem an interessierte Vereinsvertreter sowie potenzielle Partner und Sponsoren, die sich eine Zusammenarbeit mit der Cheer-und Showtanz-Gruppe vorstellen können.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: „Das TryOut der Sideline-Cheerleader“

Gepostet am

1-SLC-Team.jpg
Nicht nur Damen sind beim Sideline-Cheerleading gern gesehen – auch Herren finden sich im Squad wieder. 

„Das ist kein Ballett und auch kein Bitch-Shit! Das ist harte Arbeit, die echt richtig Spaß macht!“ Trainerin Sharon Cardona findet klare Worte für das, was sie gemeinsam mit Nika Kowalska nun schon seit zwei Jahren bei den Assindia Cardinals in Essen anbietet: Sideline Cheerleading. Die 16-jährige Norma ist neu dabei. Beim Tryout Ende November hat sie sich die Sportart zum ersten Mal angeschaut. Zwei Freundinnen, die schon im vergangenen Sommer zum Squad gehört haben, hatten ihr davon erzählt. Nachdem sie sich „ein paar Videos auf Insta angeschaut hatte“, stand für sie fest: „Das will ich auch mal ausprobieren“. Gesagt, getan…  Den Rest des Beitrags lesen »

Wildcats: „Ein gelungener Saisonauftakt“

Gepostet am

Wildcats Ein gelungener Saisonauftakt

Mit drei ersten und einem zweiten Platz, kehrten die Wildcats aus Lemgo zurück. Auf den GermanCheerMasters erreichten die Wildcats Rebellious, Wildcats Rising und Cat-ix jeweils den ersten Platz in ihrer Kategorie. Die Junior Wildcats belegten einen hervorragenden zweiten Platz. Den Rest des Beitrags lesen »

Doppelerfolg für Münster Mammuts Cheerleader

Gepostet am

Der ausgezeichnete Auftritt von MMC Sequoia wurde mit dem Vize-Meister-Titel belohnt. Foto: Dirk Wimmer
Der ausgezeichnete Auftritt von MMC Sequoia wurde mit dem Vize-Meister-Titel belohnt. Foto: Dirk Wimmer

Für doppelte Freude sorgten die MMC (Münster Mammuts Cheerleader) am Samstag (30.11.19) in Bonn. Mit einem Meister- und einem Vizemeister-Titel beendeten sie die Meisterschaften des CCVNRW (Cheerleading und Cheerdance Verband NRW e. V.).

Den Meistertitel gewann (das Team) MMC Teak in der Kategorie Pee Wee Level 0. Es beendete die Meisterschaft mit 8,40 Punkten vor WGC Puppies (1. AFC Wuppertal Greyhounds e. V. / 8,14 Punkte) und Next Generation (Citybaskets Recklinghausen e. V. / 8,11 Punkte). Den Rest des Beitrags lesen »

Erster Prüfstein für die Wildcats

Gepostet am

Prüfstein für die Wildcats.jpg

Am kommenden Samstag beginnt für die Wildcats, Cheerleader des 1.AFC Bielefeld Bulldogs, die Meisterschaftssaison. Traditionell finden im Dezember in Lemgo die GERMANCHEERMASTERS statt.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cat-ix Vierter bei der WM

Gepostet am Aktualisiert am

Knapp am Treppchen vorbei, dennoch ein riesen Erfolg!

cat-ix-vierter-bei-wm-2019

Mit dem 4ten Platz auf der Weltmeisterschaft im Cheerleading in Japan verpassen Cat-ix, der Senior Coed Groupstunt der Bielefeld Wildcats, nur knapp das Treppchen. Aber dennoch ist dies ein riesiger Erfolg. Alle sind überglücklich und sehr stolz auf diese Leistung. Trotz einer 28stündigen Anreise mit vierstündiger Verspätung beim Hinflug und damit verkürzter Vorbereitungszeit konnte das Team um Trainerin Yvonne Rafinski am ersten Wettkampftag eine klasse fehlerfreie Leistung abrufen.

Den Rest des Beitrags lesen »