Devils

Devils: „Heimspiel gegen Troisdorf“

Gepostet am

LogoDevilsFür die Gelsenkirchen Devils ist die Sommerpause vorbei. Sie treffen am 18.08.18 auf die Troisdorf Jets.
Fünf Wochen Spielpause liegen hinter den Devils. Der Aufstiegsaspirant Troisdorf Jets läuten in Gelsenkirchen am 18.08.18 das Ende der Sommerpause ein. Das Fürstenbergstadion öffnet wieder die höllischen Tore, für unsere Seniors zum letzten Mal in dieser Saison.
Advertisements

Devils gehen in die Sommerpause

Gepostet am

LogoDevilsAm Sonntag, den 15.07.18 waren die Bielefeld Bulldogs zu Gast bei den Gelsenkirchen Devils. Gegen den starken Aufstiegsaspiranten unterlagen die Devils mit 14:34.

Für die Gelsenkirchen Devils lief es im Vorfeld bereits nicht optimal. Auf viele Stammspieler musste Headcoach Jan Kärner an diesem Tag verzichten. Das war die Chance für die Rookies, denn sie konnten nun wichtige Spielerfahrung sammeln.

Den Rest des Beitrags lesen »

Devils gewinnen Football-Krimi

Gepostet am

LogoDevilsEine knappe Angelegenheit war es am Samstag, den 07.07.18 im Fürstenbergstadion gegen den AFC Remscheid Amboss. Die Devils gewinnen in den letzten Sekunden mit 34:28 das wichtige Spiel.

Für die Gelsenkirchen Devils startete das Spiel sehr gut. Im ersten Angriff konnten sie sich schnell nach vorne kämpfen und erzielten den ersten Touchdown durch Wide Receiver Nils Elbracht (#17). Niklas Bossek (#7) sorgte für den Extrapunkt. Die Offense der Gäste aus Remscheid kam nicht durch die starke Defense der Devils. An der 50 Yard Line konnte Marc Overwien (#82) den Ball abfangen und trug diesen bis an die Remscheider 33 Yard Line. Nun war wieder die Gelsenkirchener Offense am Zug und Quarterback Johannes Werner (#18) brachte den Ball erfolgreich auf Tobias Goldmann (#13). Touchdown Gelsenkirchen Devils. Niklas Bossek war erneut erfolgreich mit dem Extrapunkt. Mit einem Spielstand von 14:0 ging es ins zweite Quarter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Devils empfangen Remscheid

Gepostet am Aktualisiert am

MarkusLorkeFür die Gelsenkirchen Devils wird es am Wochenende ernst. Sie treffen auf den Ligakonkurrenten Remscheid Amboss.

Beide Teams wollen und müssen unbedingt gewinnen, denn nur dann ist ein Abstieg noch abzuwenden. Der Gast aus Remscheid belegt aktuell den letzten Tabellenplatz und konnte noch kein Spiel gewinnen. Die Gelsenkirchen Devils stehen nach wie vor mit einem Sieg auf dem vorletzten Platz. Diesen Sieg holten sie in Remscheid. Auch an diesem Wochenende wollen die Devils gegen Amboss nicht als Verlierer vom Platz gehen. Die Gelsenkirchener wollen und sie können auch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Devils: „Knappe Niederlage gegen Köln“

Gepostet am

Am Sonntag mussten sich die Gelsenkirchen Devils Seniors knapp gegen Köln mit 17:24 geschlagen geben.

LogoDevilsFür die Devils ging es erfolgsversprechend los. Die Cologne Falcons starteten das Spiel mit der Offense, kamen bis kurz vor die Endzone der Devils, wurden dort aber von der Defense gestoppt. Doch auch die Offense der Devils wurde von Köln immer wieder gestoppt. Es war ein Kampf auf Augenhöhe. Im ersten Quarter liess kein Team Punkte für den Gegner zu. Mit einem 0:0 ging es ins zweite Quarter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Jets: „Zurück in die Spur“

Gepostet am

Die Jets freuen sich auf den Derby-Klassiker

Jets vs Gamecocks - Foto Richard Welde
Jets vs Gamecocks – Foto Richard Welde

Für die Troisdorf Jets steht diese Woche unter dem Motto „back on tracks“. Nach der knappen Niederlage gegen die Bielefeld Bulldogs am vorletzten Wochenende, wollen die Troisdorfer Footballer beim Derby am Samstag in Bonn die Tabellenspitze verteidigen. Den Rest des Beitrags lesen »

Devils verlieren „Am Hallo“

Gepostet am

Am Sonntag mussten sich die Gelsenkirchen Devils bei den Assindia Cardinals mit einem 46:12 geschlagen geben.

devils_logo_2017_001Das erste Quarter war für die Devils nicht erfolgreich und schien Böses erahnen zu lassen. Nicht ganz so schlimm sollte es dann am Ende werden. Die Assindia Cardinals begannen mit der Offense und konnten bereits nach wenigen Spielzügen den ersten Touchdown erzielen. Auch der Extrapunkt war gut. Für die Offense der Devils gab es kein Vorwärtskommen. Sie scheiterten an der Defense der Cardinals und mussten punten. Auch dieses Mal waren die Cardinals wieder erfolgreich und erzielten den nächsten Touchdown, der Extrapunkt war nicht gut.

Den Rest des Beitrags lesen »