Cheerleading

Wupperbowl 2019 – 7. Auflage mit Spitzenmannschaften

Gepostet am Aktualisiert am

„Es ist wieder soweit!“

wupperbowl_2019.jpg

Nach dem letztjährigen Aufstieg in die Oberliga starten die Herren der Wuppertal Greyhounds auch in diesem Jahr mit dem traditionellen Wupperbowl in die neue Saison.

Bereits zum 7. mal findet das Turnier statt, und zog in der Vergangenheit immer über 1.000 Zuschauer ins Stadion.

Und pünktlich zu Beginn der Osterferien haben sich die Wuppertaler Footballer auch in 2019 sehr interessante Testgegner eingeladen.

So werden neben den heimischen Greyhounds auch das starke Regionalligateam der Assindia Cardinals, und der letztjährige Absteiger der Oberliga, die Siegen Sentinels erstmalig an diesem Turnier teilnehmen. Bereits zum dritten mal dabei sind die Cologne Crocodiles Prospects aus der Verbandsliga.

Für alle hier schon die Spielpaarungen

1. Crocodiles vs Cardinals
2. Greyhounds vs Sentinels
3. Cardinals vs Sentinels
4. Greyhounds vs Crocodiles
5. Sentinels vs Crocodiles
6. Greyhounds vs Cardinals

Auch dabei sind die „WGC“, die Wuppertal Greyhounds Cheerleader mit ihren Abteilungen den Puppies, den Teen Hounds und den Lady Hounds, und werden dem Publikum ordentlich einheizen.

Natürlich wird auch die Catering Crew vor Ort sein, und wie immer für hervorragende Bewirtung sorgen.

Auch Ausstatter und Partner der Greyhounds, DOCA Sports werden an diesem Tag mit einem Stand vertreten sein.

Die Greyhounds hoffen das viele Fans und Zuschauer den Weg ins Stadion finden, die spielenden Teams lautstark unterstützen und somit dazu beitragen, das es wieder ein gelungener Tag mit guten und spannenden Football zu sehen gibt.

Termin: 14.04.2019 – Einlass ist ab 10:30 Uhr, der erste KICKOFF beginnt um 12:00 Uhr.

Der Eintritt beträgt:
Für Jugendliche ab 14 Jahren 2.- €
Für Erwachsene 5.- €

Durch die beengte Parksituation am Stadion, bitten wir folgende Alternative zu nutzen.
WSW Parkplatz, Brombergerstr. 39-41 (keine Gebühren), befindet sich ca. 800 m vom Stadion entfernt.

Quelle: GREYHOUNDS

Werbeanzeigen

Wildcats: „Mit Yoga und der CCA in die heiße Phase der Meisterschaftsvorbereitung“

Gepostet am

IMG_5318.jpg

Die Bielefeld Wildcats starten in die heiße Phase der Vorbereitung zur NRW Landesmeisterschaft. Freitag Abend durften sich die Seniors mit einer Yoga-Einheit im Xtrasport auf das bevorstehende CCA Camp vorbereiten. Ein zweitägiges Homecamp der CentralCheerleadingAgency stand vor der Tür. Zwei Tage stand Grundlagentraining im Stunten und Tumbling auf dem Programm. Außerdem wurde intensiv an den einzelnen Programmen der Teams gearbeitet. Die Coaches der Wildcats zeigten sich allesamt sehr zufrieden. Sarah Möller, Coach der Senior Wildcats resümierte nach dem Camp ,, Die CCA Coaches waren der Hammer. Super nette Leute mit einem klasse Auge für Fehler und eine super Art uns diese zu erklären und sie zu verbessern. Wir haben in allen Teams tolle Erfolge zu verbuchen und wir sind froh, dass das Camp zustanden gekommen ist“. Den Rest des Beitrags lesen »

Europas größte Superbowl Party mit den Cheer-Dancern der Paladins

Gepostet am

img_0844Am kommenden Sonntag findet in Atlanta der 53. Superbowl statt – die New England Patriots treffen auf die Los Angeles Rams. Wer nicht live dabei sein kann (Tickets kosten ab 5.000 Euro aufwärts), verfolgt den Superbowl wahrscheinlich zusammen mit befreundeten Football Fans.
Den Rest des Beitrags lesen »

Wildcats: „Noch Luft nach oben“

Gepostet am

wildcats_12_2018_04_01

Die Wildcats starten erfolgreich in die Meisterschaftssaison. Am Sonntag fanden das GermanCheerMasters 2018 in Lemgo statt. Für die Bielefeld Wildcats war es der erste Prüfstein auf dem Weg zu höherem. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: „Cheerleeding – WE DID IT!“

Gepostet am

greyhounds-cheer-12_2018

Unsere kleinsten Cheerleader sind, am 01.12.2018 auf der German All Level West im Castello in Düsseldorf gestartet. Die Aufregung war den Kids anzumerken aber auch die Freude das sie es bis dort hin geschafft haben. Den Rest des Beitrags lesen »

„Black Venom“ sind weiter im Aufwind

Gepostet am

Das U-16 Team der Black Venom.
Das U-16 Team der Black Venom.

Saison 2018 ist gut gelaufen

Nur zwei Jahre nach Gründung der neuen Abteilung im TuS Wesseling ist American Football mächtig im Aufwind.

Innerhalb kürzester Zeit haben es die Verantwortlichen um Headcoach Udo Rath mit viel Engagement und Herzblut geschafft, drei Mannschaften zu formen, die sich im regionalen Spielbetrieb behaupten können. Zusätzlich zum Team der Senioren fanden sich schnell zwei Jugendteams (U16 und U19), seit 2017 ist auch Cheerleading im Angebot. Den Rest des Beitrags lesen »

Duisburgs Cheerleader sind Europameister 2018

Gepostet am

_J9A8032 Blue Thunderstorm Europameister von links Daniela, Maria, Laura, Christina, Alina, Pilla, Kathrin und Yvonne

s-Hertogenbosch/Niederlande – Das Masters Pom Dance Team „Blue Thunderstorm“ haben sich letzten Samstag bei der ECC 2018 gegenüber acht Mitbewerber durchsetzen können und erreichten mit 174 Punkten die Erstplatzierung für das Team Deutschland und NRW. Auch bei den anderen Teams konnten sich die Punkte sehen lassen. Mit 100 Punkten erreichte das Peewee Team „Blue Twinkles“ in der Kategorie Mini Urban Cheer den 3. Platz und im Double Dance den 4. Platz. Den Rest des Beitrags lesen »