Shamrocks

Greyhounds gewinnen auch in Mülheim

Gepostet am

(Nachtrag zum Spiel vom 10.06. bei den Mülheim Shamrocks)

muelheim
Die Defense der Greyhounds zeigte in Mülheim ein starkes Spiel

Es war der erwartet harte und bissige Fight, den die Bergischen am Ende dennoch sicher mit 23:06 gewinnen konnten.

Nachdem QB Julien Awater arbeitsbedingt passen musste, und auch QB Florian Körber verletzungsbedingt nicht vollkommen auskuriert war, musste OC Bernd Janzen seinen Gameplan kurzfristig auf Kevin Schmidlin und Philipp Czampiel als Spielgestalter umstellen.

Coach Janzen…uns haben dadurch natürlich eine Menge Optionen gefehlt und waren in der Auswahl unserer Spielzüge recht beschränkt. Dennoch haben beide einen guten Job gemacht und je einen TD erzielt.

Nachdem die starke Verteidigung der Greyhounds an der gegnerischen 5 Yard einen Fumble erobern konnte, war es QB Kevin Schmidlin der mit einem Lauf durch die Mitte im ersten Quarter das 7:0 (PAT Fabian Müller) erzielte. Im zweiten Quarter war es Fabian Müller der mit einem FG aus 30 Yards zur 10:00 Pausenführung erhöhte.

Den Kickoff zur zweiten Halbzeit trug Daniel Berg bis an die Gegnerische 5 Yard Line, und QB Philipp Czampiel erhöhte im Anschluss mit einem Lauf auf 16:00 (PAT failed).

Noch im dritten Quarter fielen die letzten Punkte des Spiels. Nachdem die Shamrocks eine Unachtsamkeit der Greyhounds nutzten und auf 16:06 verkürzten, setzte FB Kevin Knevel im nächsten Drive mit einem sehenswerten Lauf über 80 Yards die nächsten Punkte und erhöhte auf 23:06 (PAT Müller).

Obwohl der letzte Drive der Greyhounds kurz vor Schluss noch mal bis zur 8 Yards Line der Shamrocks führte, knieten die Bergischen den letzten Versuch ab.

HC Otto zum Spiel…gegen Mülheim ist es nie leicht, das wussten wir. Unsere Defense hat wie immer ein starkes Spiel gezeigt, und unser Angriff sorgte für die notwendigen Punkte. Es war bestimmt nicht das absolut beste Spiel unseres Teams, reichte am Ende aber zu einem sicheren Sieg, so Otto.

Zum nächsten Spiel erwarten die Greyhounds die Bochum Rebels.

Sonntag 01.07.2018

Kick Off 16:00

Stadion gelber Sprung

Winchenbachstr. 43

42281 Wuppertal

Quelle: GREYHOUNDS

Advertisements

Greyhounds mit Auswärtsspiel in Mülheim

Gepostet am

greyhounds-logoNach drei deutlichen Siegen in Folge treten die Wuppertal Greyhounds im nächsten Spiel auswärts bei den Mülheim Shamrocks an.

Unterschiedlicher könnte die Ausgangsposition beider Teams nicht sein. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds auch von Duisburg nicht zu stoppen

Gepostet am Aktualisiert am

QB #5 Kevin Schmidlin auf dem Weg zum Touchdown.
QB #5 Kevin Schmidlin auf dem Weg zum Touchdown.

Die Bergischen sind auch nach dem Spiel gegen die Thunderbirds auf Kurs und deklassieren das Team aus Duisburg am Ende deutlich mit 74:00.

Wie schon in den vorangegangenen Spielen zeigten die Greyhounds von Beginn an ein konzentriertes und effektives Spiel.

So stand es schon nach dem ersten Quarter durch QB Julien Awater mit einem 45 Yards Lauf sowie zwei Pässen auf Fabian Müller und Daniel Berg 21:00 (PATs Fabian Müller).

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds bestreiten erstes Heimspiel

Gepostet am

greyhounds-05-2018_001

Nun ist es auch für die Wuppertal Greyhounds vor heimischer Kulisse soweit. Am Samstag bestreiten die Bergischen Footballer ihr erstes Heimspiel der Saison gegen die Hamm Aces.

Im Auftaktspiel der Saison konnten die Greyhounds bei den Sauerland Mustangs einen ungefährdeten 34:06 Erfolg verbuchen und zeigen sich nun erstmalig dem eigenen Publikum. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: „Auch die Mülheim Shamrocks werden zu Null bezwungen“

Gepostet am

Zeigte gegen Mülheim eine ganz coole Vorstellung - QB Julien Awater
Zeigte gegen Mülheim eine ganz coole Vorstellung – QB Julien Awater

Im vorletzten Spiel der Saison konnten die Bergischen Auswärts die Mülheim Shamrocks mit 14:00 besiegen.

Eine Bärenstarke Abwehr der Greyhounds hielt am Samstagnachmittag die Hausherrn aus Mülheim in Schach und ließ wiederum keine Punkte zu.

Dies ist von sieben Spielen schon der fünfte zu Null Sieg und unterstreicht eindeutig die Klasse der Wuppertaler Defense.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: „Souveräner Sieg in Bocholt“

Gepostet am

Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte
Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde dominierten die Wuppertal Greyhounds das Spiel und ließen den Bocholt Rhinos auf eigenem Geläuf keine Chance.

Schon im ersten Drive konnte QB Florian Körber mit einem Lauf die 7:0 Führung (PAT Fabian Müller) erzielen. Die Defense der Bergischen spielte gewohnt stark und konnte in Folge Ihre Offense dreimal hintereinander tief in der Hälfte der Rhinos den Ballbesitz übergeben. Den Rest des Beitrags lesen »

Wuppertal Greyhounds: Rückrunde startet in Mülheim

Gepostet am

Szene aus dem Hinspiel.
Szene aus dem Hinspiel.

Am Samstag den 09.09. beginnt für die Bergischen Footballer die heiße Phase der Saison.

Als zweitplatzierter ist für die Wuppertal Greyhounds noch alles drin, jedoch dürfen sich keine weiteren Niederlagen mehr geleistet werden. Den Rest des Beitrags lesen »