Royals

Cologne Crocodiles empfängt am Samstag Hildesheim zum zweiten Heimspiel

Gepostet am

Bildquelle: footballpix.de
Bildquelle: footballpix.de

Kommenden Samstag empfängt der einzige NRW Vertreter in der höchsten deutschen Spielklasse im American Football (GFL) die Hildesheim Invaders zum zweiten Heimspiel der Saison.

Selbstverständlich werden auch an diesem Samstagabend wie bereits im Eröffnungsspiel weder die LED Wand im Stadion noch Maskottchen „Crolonius“ sowie erneut zahlreiche Überraschungen sowie selbstverständlich die Tanzperformance von „Cologne Cheerdance“ nicht fehlen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Crocodiles sichern sich in spektakulärer Schlussphase den Sieg in Potsdam

Gepostet am

Am Sonntag bestritten die Cologne Crocodiles ihr erstes Auswärtsspiel der noch jungen GFL Saison beim Aufsteiger Potsdam Royals bei bestem sommerlichen Footballwetter.

crocodiles_2013_09Der einzige NRW Vertreter in der GFL, der höchsten deutschen Spielklasse im American Football, machte sich bereits am Samstag auf den Weg in den Osten. Mit dem hochambitionierten Aufsteiger des Vorjahres aus Brandenburger, die erst 2015 in die GFL 2 und vergangenes Jahr in die höchste Klasse aufgestiegen waren. Zunächst mit einem fulminanten 0:56 Auswärtssieg gegen die Hildesheim Invaders gestartet, scheiterte man in der Folge jedoch mit 34:45 zuhause gegen und bereits eine Woche später 42:24 bei den sicher höher einzuschätzenden Dresden Monarchs. Für beide Teams wurde dieses frühe Aufeinandertreffen bereits zum Gradmesser der Aufsteiger der letzten beiden Jahre für die weitere Saison. Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles vor Auswärtsspiel bei Aufsteiger Potsdam Royals

Gepostet am

Bildquelle: Stephan Partisch (footballpix.de)
Bildquelle: Stephan Partisch (footballpix.de)

Am kommenden Sonntag bestreiten die Cologne Crocodiles ihr erstes Auswärtsspiel der noch jungen GFL Saison. Kick-Off im malerisch an der brandenburgischen Seenlandschaft gelegenen Stadion des 1. FFC Turbine Potsdam e.V. im Brandenburgischen Olympiastützpunkt e.V. am Luftsschiffhafen, Olympischer Weg 3, 14471 Potsdam, ist um 16:00 Uhr. Den Rest des Beitrags lesen »

Paderborn Dolphins reisen am Sonntag zu den Potsdam Royals

Gepostet am

Zum Abschluss zum GFL2 Nord Meister

dolphins_logo_2015Das letzte Spiel der Saison 2017 werden die Paderborn Dolphins beim Spitzenreiter der GFL2 Nord, den Potsdam Royals absolvieren. Die Royals stehen ungeschlagen an der Tabellenspitze und haben den Meistertitel schon sicher. Sicherlich soll es nun für die Royals die perfekte, ungeschlagene Saison werden. Für die Dolphins ist klar, dass die Aufgabe nicht schwerer sein kann. Die Royals verfügen über eine starke Mannschaft und konnten schon das Hinspiel für sich entscheiden. Den Rest des Beitrags lesen »

Gamecocks unterliegen in Rostock

Gepostet am

Starke erste Halbzeit reicht nicht: Rückschlag im Abstiegskampf durch 32:13-Niederlage bei Aufsteiger Griffins

Foto: Holger Pamler
Foto: Holger Pamler

Lange hielt die Rumpftruppe der Bonn Gamecocks am Sonntagnachmittag beim Spiel gegen die Rostock Griffins gut mit, doch am Ende reichte es auch im Rückspiel in Warnemünde nicht zu einem Sieg. Der Aufsteiger aus Mecklenburg-Vorpommern setzte sich nach einer starken zweiten Spielhälfte mit 32:13 gegen die Gäste aus dem Rheinland durch. Den Rest des Beitrags lesen »

Panther-Defense und ‚Doc‘ Rubin werden gefeiert

Gepostet am Aktualisiert am

Klarer Düsseldorfer Sieg im Rhein-Ruhr-Derby gegen Cardinals

panther_2013_01Die Düsseldorf Panther haben das Rhein-Ruhr-Derby der GFL 2 deutlich für sich entschieden. Mit dem 47:7 (7:0, 20:7, 7:0, 13:0) feierten die Schützlinge von Cheftrainer D.J. Anderson vor 1.140 Zuschauern im Benrather Stadion einen nie gefährdeten Erfolg gegen die weiterhin abstiegsbedrohten Assindia Cardinals. Neben der diesmal überragenden Defense, die lediglich 122 Yards Raumgewinn insgesamt zuließ und gleich vier Essener Pässe abfing, wurde Rubin Mogharrebi besonders gefeiert. In der Schlussminute erzielte der Düsseldorfer Mannschaftsarzt per Extrakick seinen ersten Punkt der Saison. Den Rest des Beitrags lesen »

PANTHER: „Stehen nach Enttäuschungen wieder auf“

Gepostet am

Gegen Essen wollen die Panther ihren zweiten Platz in der GFL 2 festigen

panther_logo_2015Auf die Kür des (mit 7:30 gegen die Potsdam Royals verlorenen) Spitzenspiels folgt für die Panther schon eine Woche später die Pflicht des vorletzten Heimspiels der GFL2-Saison. Um 17 Uhr gastieren am Samstag die Assindia Cardinals zum Rhein-Ruhr-Derby im Benrather Panther-Gehege. Gegen den mit einem Dutzend Ex-Panthern gespickten Tabellen-Vorletzten des deutschen Football-Unterhauses sind die Düsseldorfer trotz des Endes aller ihrer Meister-und Aufstiegsträume aber klarer Favorit.
Den Rest des Beitrags lesen »