Flagfootball

Neuer Defensive Coordinator für das Flagfootball Damen Nationalteam

Gepostet am

Foto: [c] Chris Kämpfe
Foto: [c] Chris Kämpfe

Seit Mitte September kann sich die deutsche Damenauswahl über einen neuen Defensive Coordinator freuen. Stefan Buch wird ab sofort die Geschicke der Verteidigung lenken. Das Nationalteam ist für den 31-jährigen dabei keine Neuheit. Bereits 2006 konnte der damals 19-jährige seine ersten Erfahrungen als Spieler des Herrennationalteams sammeln. Auch 2011 und 2012 stand er wieder im Aufgebot der deutschen Flagfootballauswahl. Sein Wissen, welches sich in 16 Jahren Flagfootball angehäuft hat, gibt er seit Längerem an die Spieler der Kelkheim Lizzards weiter. Auch unterstützt er als Jugendwart die erstklassige Jugendarbeit seines Vereins. Buch kann beim Training dabei nicht nur auf seine Erfahrung im Flagfootball, sondern auch auf einige Jahre Tacklefootball bei den Wiesbaden Phantoms und anderen Teams zurückgreifen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Bilanz des Flagfootball Herren Nationalteams

Gepostet am Aktualisiert am

IMG_3695 - Kopie
Foto: [c] Max Groß

Vor wenigen Wochen nahm das Deutsche Flagfootball Nationalteam am Pink Bowl in Den Haag teil. Beim Pink Bowl handelt es sich um ein international sehr gut besetztes Turnier, an dem sowohl Vereinsteams als auch National- oder Auswahlteams teilnehmen. Deutschland belegte dabei hinter einem Auswahlteam der USA und dem Nationalteam aus Großbritannien den dritten Platz und ließ somit 29 andere Teams hinter sich. Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals Flag-Football in den Play-Offs

Gepostet am

Sonntag kommen die Berlin Bears nach Essen – Kick-off 15 Uhr

cardinals_logo_2018_2Trotz der knappen Niederlage am vergangenen Wochenende bei den Braunschweig Lions haben sich die Assindia Cardinals mit ihrem Flag-Footballteam für die Play Offs um die Deutsche Meisterschaft in der DFFL (Deutsche Flag Football Liga) qualifiziert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schulprojekt mit den Münster Mammuts begeisterte

Gepostet am

Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium
Sebastian Wolf leitete mit zwei Team-Kollegen das American Football-Projekt am Maria-Sybilla-Merian Gymnasium

Sommerferien! Am Maria-Sibylla-Merian Gymnasium in Telgte endete das Schuljahr 2017/18 für knapp 30 Schülerinnen und Schüler mit einem faszinierenden Schulprojekt. Für sie stand American Football auf dem Lehrplan. Von der Ausrüstung über das Training bis hin zum Design von Spielzügen war in dem Projekt alles drin. Drei Spieler und Coaches des American Football Clubs Münster Mammuts leiteten das Sportprojekt. Sie führten die Trainingseinheiten durch, erläuterten Basics und sprachen über ihre Erfahrungen mit dem American Football.   Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: „Ein erfolgreicher Trip in die Eifel“

Gepostet am

Das Bulldogs Flagfootballteam fährt zwei Siege ein

Yannik Braun.jpg

Das neu gegründete Flagfootball-Team der Bielefeld Bulldogs nimmt Fahrt auf. Mit zwei Siegen und einer äußerst knappen Niederlage kehrte das Team am vergangenen Sonntag aus Schleiden in der Eifel zurück.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs besetzen die Generalfeldmarschall-Rommel-Kaserne

Gepostet am

IMG_7451

Mehr als einhundert Senior, Junior und Flagfootballspieler rückten vergangenes Wochenende in die GFR-Kaserne in Augustdorf ein. Drei Tage Trainingslager standen auf dem Programm. Uwe Wauro, technischer Leiter der Bulldogs, seinerseits Stabsfeldwebel in Augustdorf, organisierte wie jedes Jahr das Trainingscamp.

Den Rest des Beitrags lesen »

Flagfootball: „Die Bulldogs starten mit einem neuen Flagfootball-Team in der NRW-Liga“

Gepostet am

IMG_6514

Nach vielen langen Jahren, gibt es bei den Bielefeld Bulldogs wieder ein Flagfootball-Team. Flag Football ist eine Ballsportart, die aus dem American Football entstanden ist und damit eine Variante des Gridiron Footballs darstellt.

Den Rest des Beitrags lesen »