Panther

Paladins heiß auf Revanche

Gepostet am

paladins_2016_001Nach fünf Wochen spielfreier Zeit starten die Solingen Paladins am Samstag in die Rückrunde der GFL 2 Saison 2018. Mit großer Vorfreude schaut man auf den Gegner aus der Landeshauptstadt. An das Hinspiel gegen die Düsseldorf Panther können sich alle Beteiligten nur zu gut erinnern – verlor man doch sehr knapp und in letzter Sekunde gegen den Spitzenreiter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Paladins lassen in Paderborn nichts anbrennen

Gepostet am

paladins_2016_001Am vergangenen Sonntag reisten die Solinger zu den abstiegsbedrohten Dolphins nach Paderborn. Die Ostwestfalen unterlagen bereits vor einigen Wochen in der Klingenstadt mit 42:17, hatten sich seitdem aber mit einem weiteren US-Amerikaner verstärkt und brannten sicherlich auf Revanche. Den Rest des Beitrags lesen »

U19 Typhoons lassen Punkte bei den „Crocs“ liegen

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ kehren mit überflüssiger Niederlage aus Köln zurück

Einer von unzähligen sicheren Catches auf Typhoons-Seite durch Wide Receiver Maximilian Neises (43) - sie halfen am Ende nichts
Einer von unzähligen sicheren Catches auf Typhoons-Seite durch Wide Receiver Maximilian Neises (43) – sie halfen am Ende nichts

Nach der 07:27-Heimniederlage im Hinspiel mussten sich die U19 Typhoons auch im Rückspiel bei den Cologne Crocodiles mit 10:23 geschlagen geben. Mögen die beiden Ergebnisse auch vergleichbar erscheinen,  waren die beiden Partien alles, nur nicht das. Legten die Kölner im Hinspiel einen enorm starken Auftritt hin und gingen in der Folge als verdienter Sieger vom Platz, konnten sie am Wochenende beileibe nicht ihr Potenzial abrufen, da sie insbesondere aufseiten ihrer Offense als Konsequenz der Begegnung gegen die Düsseldorf Panther vor Wochenfrist auf eine Vielzahl von Startern verletzungsbedingt verzichten mussten. In der Konsequenz sah es über weite Strecken der Partie so aus, als könnten die Typhoons aus der Domstadt was mitnehmen, jedoch standen sie sich dabei letztlich selbst im Wege und mussten ohne Punkte die Heimreise nach Düsseldorf antreten.

Den Rest des Beitrags lesen »

GFL2: „Lokalderby in Langenfeld“

Gepostet am

Foto by Robert Hübers
Foto by Robert Hübers

Am kommenden Samstag kommt es in der GFL2 zum Derby zwischen den Solingen Paladins und den Langenfeld Longhorns. Für die Footballer aus der Klingenstadt ist dies in vielerlei Hinsicht ein besonderes Spiel. Seit man 2013 in der Oberliga das erste mal aufeinander getroffen ist, gingen alle 6 Begegnungen an das Team aus der Nachbarstadt. Zuletzt vor zwei Jahren in der Regionalliga, als man mit 14:13 in Langenfeld eine denkbar knappe Niederlage einstecken musste. Des Weiteren trifft man dieses Wochenende auf den Quarterback der letztjährigen Meistersaison, Jeremy Konzack, der im vergangen Winter zum Ligarivalen gewechselt ist und nun dort die Offense dirigiert. Und zu guter Letzt, haben die Paladins an diesem Wochenende die Chance, das erste Mal mit einer positiven Siegesbilanz in der Tabelle da zu stehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Cougars ohne Druck nach Düsseldorf

Gepostet am

panther_vs_cougars_06_2018_004

Die Zweitliga-Footballer der Lübeck Cougars stehen vor der nächsten weiten Auswärtstour. Am Samstag sind die „Berglöwen“ um 17 Uhr bei den Düsseldorf Panther  zu Gast. Beim ungeschlagenen Tabellenführer hat das Team von Head Coach Mark Holtze nichts zu verlieren.

Den Rest des Beitrags lesen »

TFG Typhoons brechen nach der Halbzeitpause ein

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ geben gegen die Panther einen 14-Punkte-Vorsprung aus der Hand

typhoonsNach der Hinspielniederlage zum Saisonauftakt in der Kleinen Kampfbahn neben der ESPRIT-arena unterlag die U19 der TFG Typhoons auch zum Rückrundenstart im heimischen Rather Waldstadion gegen die Düsseldorf Panther mit 21:42. Standesgemäß, könnte man meinen, gastierte mit dem Lokalrivalen doch der alleinige Tabellenführer der German Football League Juniors (GFLJ) am Rande des Aaper Waldes. Doch ganz so einfach war es dann nicht, wie ein Blick auf den Halbzeitstand zeigt: Zur Pause stand eine 21:07-Führung der „Fliedner-Schüler“ auf dem Scoreboard.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mitaufsteiger zu Gast in Solingen

Gepostet am

IMG_4428
Foto by: Hubert Bädorf

Genau 9 Monate nach der letzten Begegnung der Solingen Paladins und den Elmshorn Fighting Pirates kommt es am Samstag zum Revival der GFL 2 Relegation 2017.

Die Solinger Fans können sich nur zu gut erinnern als das Team von Cevin Conrad die „Perfect Season“ auch gegen Elmshorn und Berlin bestehen ließ. Nun sind beide Teams in der GFL2 und kämpfen um wichtige Punkte um sich in der Liga zu etablieren. Elmshorn fiel in der Winterpause vor allem durch Pressemittelungen auf, in denen es um diverse Neuverpflichtungen ging. Die meisten Zugänge verzeichneten die Elmshorner aus den Reihen der GFL1 Mannschaft der Hamburg Huskies und Unterstützung aus dem Ausland. Im bisherigen Saisonverlauf konnten die Elmshorner vier ihrer fünf Spiele gewinnen und stehen damit aktuell auf dem zweiten Platz der Tabelle. Den Rest des Beitrags lesen »