AFVD

GFL: „Brad Mayes neuer Quarterback der Monarchs“

Gepostet am Aktualisiert am

Dresdner Footballer bereiten weiterhin Saison vor

dresden_monarchs_logo_2017Seit Monaten stand Dresdens Cheftrainer Ulrich Däuber mit vielen Quarterbacks im Austausch. Während die Entscheidungen in vielen anderen Positionsgruppen schnell getroffen werden konnten, galt es bei der Schlüsselfigur der kommenden German-Football-League-Saison genau abzuwägen. „Keine andere Position im Kader ist so entscheidend und damit auch so schwierig zu besetzen, wie die des Quarterbacks. Bringt er nicht die passenden Spielanlagen mit oder wird von uns falsch eingeschätzt, wartet eine komplizierte Saison auf uns. Entsprechend genau haben wir alle Kandidaten auch in diesem Jahr unter die Lupe genommen und sind nun froh, Brad Mayes als unseren neuen Quarterback vorstellen zu dürfen“, berichtet Ulz Däuber.
Den Rest des Beitrags lesen »

Cardinals: GFL2-Saisonplanung

Gepostet am Aktualisiert am

cardinals_logo_2018_2Im Moment kann man auch bei den Assindia Cardinals nur „auf Sicht fahren“ und versuchen, den Verein bestmöglich auf eine „Nach-Corona-Saison“ aufzustellen. Seitens der GFL/GFL 2 ist nun der Ligastart zunächst einmal auf den 31.5.2020 verschoben worden, um den Vereinen zumindest etwas Planungssicherheit zu geben. Da die Sportanlagen in den allermeisten Städten zunächst auch bis zum Wochenende 19.4.2020 gesperrt sind, muss den Teams auch eine Möglichkeit zur Vorbereitung der Mannschaften und der Spieltage gegeben werden. Mit diesem Startzeitpunkt wäre eine komplette Saison noch durchführbar. Es bleiben im Moment viele Fragen offen, die aber ohne eine gut funktionierende Glaskugel nicht beantwortet werden können und somit zum Verdruss aller, leider nicht beantwortet werden können.

Den Rest des Beitrags lesen »

Devils treffen Corona Vorkehrungen

Gepostet am

LogoDevilsDie Gelsenkirchen Devils werden ab sofort im Zusammenhang mit COVID-19 (Coronavirus SARS-CoV-2) entsprechende Maßnahmen treffen. Die Testspiele unserer U19 und der Seniors am 05.04.2020 gegen die Krefeld Ravens wurden vom Verband abgesagt. Den Rest des Beitrags lesen »

12. Titel für New Yorker Lions

Gepostet am

12-titel-fuer-die-braunschweig-lions

Die New Yorker Lions sind deutscher Meister im American Football 2019. Der Rekordmeister aus Braunschweig gewann seinen zwölften Titel und enttrohnte Vorjahresmeister Schwäbisch Hall Unicorns mit einem 10:7 in der Commerzbank-Arena in Frankfurt. 20.382 Zuschauer – neue German-Bowl-Rekordkulisse für Finalspiele ohne Beteiligung eines „Heimteams“ – sahen einen packenden und bis zum Ende hart umkämpften German Bowl XLI. Punkte fielen allerdings erst in der zweiten Hälfte, nur 17 Zähler insgesamt hatte es bislang erst in einem German Bowl gegeben, weniger noch nie. Den Rest des Beitrags lesen »

GFL Season Opener 2019 in Schwäbisch Hall

Gepostet am Aktualisiert am

afvd_2014Die Zeit der Vorbereitungen ist vorbei, die Testspiele sind absolviert – die GFL-Saison 2019 kann beginnen. Eröffnet wird die 41. Spielzeit der German Football League am 27. April im OPTIMA Sportpark mit dem GFL Season Opener zwischen Titelverteidiger Schwäbisch Hall Unicorns und den Marburg Mercenaries. Es ist das erste von 112 Punktspielen und den folgenden sechs Play-Off-Partien auf dem Weg zum großen Ziel der 16 GFL-Teams: German Bowl XLI am 12. Oktober in der Frankfurter Commerzbank-Arena. Den Rest des Beitrags lesen »

Draft der Canadian Football League live auf www.CFL.ca

Gepostet am

cflAm Donnerstag wird es für sechs Deutsche Football-Spieler ernst

Frankfurt/Toronto – Der Donnerstag wird für die sechs deutschen Football-Spieler, die am Combine der Canadian Football League in Toronto teilgenommen haben, ernst. Dann findet die Draft der CFL für die europäischen Spieler statt, bei der sich jedes der neun Teams der Liga einen Akteur für die neue Saison sichern kann.

Den Rest des Beitrags lesen »

CFL-Combine: „Unsere Erwartungen übertroffen“

Gepostet am Aktualisiert am

AFVD-Vizepräsident schwärmt von Bedingungen und deutschen Talenten

afvd_2014Frankfurt/Toronto – Die deutsche Delegation ist zurück vom ersten richtig sportlichen Zusammentreffen des deutschen Footballs in Gestalt des AFVD und der GFL mit der CFL.

Ein geschichtsträchtiges Treffen. Den zum ersten Mal nahmen deutsche Football-Spieler samt begleitendem Stab an einem Combine, also einer Sichtung, der Canadian Football League für die nächste Saison teil. Den Rest des Beitrags lesen »

Special Teams 2019 – Die Basis erfolgreicher Angriffs- und Verteidigungsarbeit 

Gepostet am Aktualisiert am

Diese elf Spieler sind nicht weniger wichtig als jene der Offensive oder Defensive

dresden_monarchs_logo_2017American Football ist mehr als Angriff oder Verteidigung. Insgesamt drei Formationen müssen im Football bestmöglich harmonieren, soll der Erfolg gelingen. Auch wenn nicht wenige Fans die Spieler der Special Teams als bloße Randerscheinung betrachten: Ohne sie wären Offensive und Defensive aufgeschmissen. Jene Special Teams legen den Grundstein des Erfolges. Sie eröffnen und beenden eigene Angriffe. Sie eröffnen und beenden die Auftritte der Verteidigung. Ob Kickoff, Punt, Fieldgoal oder Point after Touchdown (PAT) – immer geht es um das Erzielen von Punkten bzw. Raumgewinn oder das Verhindern von Punkten oder Raumverlust. Spielt das eigene Special Team auf höchstem Niveau, muss das gegnerische Team sich strecken. Weite Wege, schwierige Punts, Kicks, Fieldgoal- und Zusatzpunktversuche warten dann bei jedem Aufeinandertreffen. Sie machen demnach den Unterschied zwischen Zuckerbrot und Peitsche.    Den Rest des Beitrags lesen »

Defense Line 2019 – Dauerdruck ist ihr Geschäft

Gepostet am

Eine starke Mischung aus jungen Spielern und erfahrenen Haudegen

dresden_monarchs_logo_2017Beim Blick auf ihre Gegenspieler, den im Schnitt circa 130 bis 140 Kilogramm schweren Offensive Lineman, wissen die Männer der Defense Line, was kommen wird. Ein, zwei kräftige Schritte setzen, dann folgt der erste Kontakt. Die Stellung muss gehalten werden. Selber Druck aufbauen und keine Lücken öffnen lassen, ist das Gebot der Stunde. Während die Offensive mit aller Kraft versucht den Quarterback zu schützen oder Lücken für den Runningback zu blocken, gilt es zuzupacken. Sie sind die erste Linie der Verteidigung. Dauerdruck ist das Geschäft der Defense Line. In 40, 50 Spielzügen läuft das stets Gleiche doch auch immer wieder anders. Eine unglaubliche körperliche Leistung. Schwerstarbeit, im wahrsten Sinn des Wortes. Den Rest des Beitrags lesen »

Vizepräsident Peter Springwald: „Unsere Akteure haben gute Chancen“

Gepostet am Aktualisiert am

afvd_2014Sechs deutsche Spieler stellen sich Talentsichtung der Canadian Football League

Wenn sich vom 22. bis 24. März sechs deutsche Football-Spieler bei der Sichtung der Canadian Football League präsentieren, bekommen sie tatkräftige Unterstützung vom Stab des American Football Verband Deutschlands. Den Rest des Beitrags lesen »