Wolfpack

„Auswärtstriple für die Paladins“

Gepostet am

IMG_2138

Am kommenden Wochenende sind drei Teams der Paladins im Einsatz und keines davon zuhause.

Den Auftakt macht am Samstag Vormittag die noch sieglose U16 beim Mitaufsteiger aus Mönchengladbach. Hier kommt es zum Kellerduell gegen das Wolfpack- ein immens wichtiges Spiel für das Team und die Chance die ersten Punkte der Saison zu ergattern.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Devils: „Der Erfolg bleibt aus“

Gepostet am

GE Devils vs Cologne Falcons. Foto: Andre Steinberg
GE Devils vs Cologne Falcons. Foto: Andre Steinberg

 

Wieder war es kein erfolgreiches Wochenende für die Devils. Zwar konnten die U16 und die Spielgemeinschaft der U19 gute Leistungen zeigen, jedoch mussten sie am Ende die Niederlage einstecken. Bei den Seniors war das Spiel gegen die Cologne Falcons ein Totalausfall. Den Rest des Beitrags lesen »

Riders im Lokalderby gegen das Wolfpack

Gepostet am

riders_2013_02Mit einem kuriosen 7:7 starteten die neu formierten Schiefbahn Riders Ende April in die Verbandsliga NRW West. Bei teils strömenden Regen trotzte der Aufsteiger Kevelaer Kings den Footballern aus der Stadt Willich ein leistungsgerechtes und letztlich seltenes Unentschieden ab. Den Rest des Beitrags lesen »

Düsseldorf Bulldozer holen Titel

Gepostet am

US-Amerikaner Crayton erlegt die Riders

riders_2013_02„Das war zu befürchten und es ist auch so eingetreten“, sagt Präsident Karl-Heinz Thöne nach dem verlorenen Meisterschaftsfinale, dass seine Riders gerade mit 8:39 (0:14/0:7/8:11/0:7) gegen die Düsseldorf Bulldozer verloren hatten. Thöne meinte damit den Einsatz von Estrus Crayton, dem Widereceiver Coach der Landeshauptstädter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Endspiel um den Aufstieg – Riders in Düsseldorf

Gepostet am

riders_2013_001„Mehr Spannung geht nicht“ so oder so ähnlich könnte das Motto lauten, wenn am kommenden Sonntag die Düsseldorf Bulldozer im heimischen Sportpark Niederheid als Tabellenführer der Verbandsliga NRW West die Zweitplatzierten Riders aus Schiefbahn zum heißen Tanz um den Aufstieg in die Oberliga NRW erwarten. Vor diesem Derby sind die Karten deutlich gemischt. Die Landeshauptstädter gehen als Favorit in das Spiel, stellen sie nicht nur die beste Offense der Liga, sondern sie sind auch mit einer Niederlage weniger behaftet. Den „Bullies“ würde schon ein Unentschieden reichen. Auch bei einer Niederlage mit nur einem Punkt wären sie noch vorne, da sie aktuell das deutlich bessere Touchdown-Verhältnis und den 10:9 Sieg in Schiefbahn auf dem Haben-Konto aufweisen können. Hinzu kommt das Heimrecht vor wahrscheinlich vollem Haus.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schiefbahn Riders gewinnen „erstes Finale“ 

Gepostet am

riders_2013_02„Das war ein hartes Stück Arbeit“, sagte der Offense Coordinator der Schiefbahn Riders

Steffen Breidenbach nach dem 17:7 (0:0/7:0/0:0/10:7) Sieg seiner Mannschaft gegen die Cologne Crocodiles. Bis zum Anfang des vierten Viertels stand das Spiel auf des Messers Schneide und beide Teams boten in Anbetracht des regnerischen Wetters sehr guten Football-Sport.

Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins Jugend beendet die Saison 2018 mit 2 Doppelspieltagen und einem guten Zweck

Gepostet am

paladins_2012Nach dem erfolgreichen Saisonabschluss der Paladins Herren in der GFL 2, ist die Football-Saison in Solingen noch lange nicht beendet. Am kommenden Samstag, den 22.09.2018, geht es in der heimischen Jahnkampfbahn weiter mit dem vorletzten Spieltag der Jugendabteilung. Hier messen sich sowohl die U16 der Solingen Paladins in der Landesliga als auch die U19 in der Oberliga mit den Mönchengladbach Wolfpack. In der Hinrunde trennte sich die U16 nach einem knappen Spiel mit 14:14 und kämpft am Wochenende um den Meistertitel. Bei der U19 verspricht das Spiel gegen den direkten Tabellennachbarn ebenfalls spannenden Football.

Den Rest des Beitrags lesen »