Paladins

Paladins heiß auf Revanche

Gepostet am

paladins_2016_001Nach fünf Wochen spielfreier Zeit starten die Solingen Paladins am Samstag in die Rückrunde der GFL 2 Saison 2018. Mit großer Vorfreude schaut man auf den Gegner aus der Landeshauptstadt. An das Hinspiel gegen die Düsseldorf Panther können sich alle Beteiligten nur zu gut erinnern – verlor man doch sehr knapp und in letzter Sekunde gegen den Spitzenreiter.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Paladins lassen in Paderborn nichts anbrennen

Gepostet am

paladins_2016_001Am vergangenen Sonntag reisten die Solinger zu den abstiegsbedrohten Dolphins nach Paderborn. Die Ostwestfalen unterlagen bereits vor einigen Wochen in der Klingenstadt mit 42:17, hatten sich seitdem aber mit einem weiteren US-Amerikaner verstärkt und brannten sicherlich auf Revanche. Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins: „Letztes Spiel vor der Sommerpause“

Gepostet am

Foto by Thomas Nüchter
Foto by Thomas Nüchter

Nach einer spielfreien Woche steht nun für das Team der Solingen Paladins das letzte Spiel vor der Sommerpause an. Am Sonntag geht es nach Paderborn, zum Rückspiel gegen die Dolphins. Das Hinspiel konnte zwar klar mit 42:17 gewonnen werden, dennoch sind die Paderborner ein ernst zu nehmender Gegner. Dolphins Quarterback Moritz Johannknecht kann nach seiner Verletzung wieder auflaufen und hat seit einer Woche eine neue Anspielstation. Der Amerikaner Chaz Barnes verstärkt das Team der Dolphins auf der Receiver Position und stellt eine neue Herausforderung für die Defense der Paladins da. Den Rest des Beitrags lesen »

GFL2: Berlin Adler zu Gast in Solingen

Gepostet am

paladins_2016_001Lang ist es her, seitdem ein Solinger Team gegen die Berlin Adler gespielt hat. Zum letzten Mal im Jahr 1998 trafen die Solingen Hurricanes auf das Hauptstadtteam und am Samstag kommt, nach gut 20 Jahren, der 6-malige Deutsche Meister wieder in die Solinger Jahnkampfbahn. Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins: „Kantersieg im Derby gegen Langenfeld“

Gepostet am

Die Mannschaft der Solingen Paladins besiegen die Langenfeld Longhorns im Nachbarschaftsduell mit 17:71 (7:7, 3:28, 0:7, 7:29).

Foto by: Robert Hübers
Foto by: Robert Hübers

 

Gut 200 Solinger Fans fanden den Weg ins Jahnstadion. Dem Gegenüber die gleiche Anzahl an heimischen Fans, die gespannt auf den Kickoff des Nachbarschaftsderby warteten. Als Erstes kamen die Paladins in Ballbesitz und starteten mit ihrem gewohnt starken Laufspiel. Patrick Poetsch brachte die Gäste aus Solingen nach tollem Lauf mit 0:7 in Führung. Die Longhorns konterten schnell und Ex-Paladin Jeremy Konzack fand seinen Reciever in der Endzone zum 7:7 Ausgleich. Das erste Quarter versprach also ein spannendes Spiel auf Augenhöhe. Den Rest des Beitrags lesen »

GFL2: „Lokalderby in Langenfeld“

Gepostet am

Foto by Robert Hübers
Foto by Robert Hübers

Am kommenden Samstag kommt es in der GFL2 zum Derby zwischen den Solingen Paladins und den Langenfeld Longhorns. Für die Footballer aus der Klingenstadt ist dies in vielerlei Hinsicht ein besonderes Spiel. Seit man 2013 in der Oberliga das erste mal aufeinander getroffen ist, gingen alle 6 Begegnungen an das Team aus der Nachbarstadt. Zuletzt vor zwei Jahren in der Regionalliga, als man mit 14:13 in Langenfeld eine denkbar knappe Niederlage einstecken musste. Des Weiteren trifft man dieses Wochenende auf den Quarterback der letztjährigen Meistersaison, Jeremy Konzack, der im vergangen Winter zum Ligarivalen gewechselt ist und nun dort die Offense dirigiert. Und zu guter Letzt, haben die Paladins an diesem Wochenende die Chance, das erste Mal mit einer positiven Siegesbilanz in der Tabelle da zu stehen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins unterstreichen Ambitionen

Gepostet am

Die Solingen Paladins zeigen wo sie in dieser Saison hin wollen und unterstreichen dies mit einem 48:27 Sieg (14:7, 20:7, 7:7, 7:6) gegen die Elmshorn Fighting Pirates.

paladins_2016_001Es versprach im Vorfeld ein spannendes Spiel zu werden, als der zweit platzierte Gast aus Elmshorn gegen die Paladins aus Solingen antreten musste. Unklar war, ob Solingen die bittere Niederlage in Düsseldorf abschütteln konnte und gegen die zurzeit punktereichste Offense der Liga bestehen konnte. Den Rest des Beitrags lesen »