Demons

Blackvenom: „Erstes Jahr, erste Meisterschaft“

Gepostet am

BLACKVENOM Wesseling vs. Düren Demons

black-venom-2017Auf heimischen Boden trafen die BLACKVENOM, die American Football Abteilung des TuS Wesseling e.V., am 01.10.2017 gegen die Düren Demons an.

Es begann holprig und es wurde sogar befürchtet, dass das Spiel nicht angepfiffen wird. Aufgrund der mangelnden Spieleranzahl auf Seiten der Düren Demons wurde der Kickoff verschoben. Nachdem der „22. Spieler“ es zum Passcheck geschafft hatte, konnte das Spiel mit einer halben Stunden Verspätung beginnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Demons: Versöhnliches Ende der Heimspielsaison

Gepostet am

Düren Demons verlieren trotz gutem Spiel gegen Kleve

demons_2010Am Ende waren beinahe alle zufrieden: trotz einer Niederlage konnten die American Footballer aus der Euregio auf ein gutes und spannendes Heimspiel zurückblicken. Erst im letzten Quater konnten sich die Gäste der Kleve Conquerors endültig gegen die aufopferungsvoll kämpfende Mannschaft um Trainer Osman Noorin durchsetzen und letzlich verdient mit 29:8 gewinnen. Den Rest des Beitrags lesen »

Düren Demons mit Saisonfinale

Gepostet am

American Footballer empfangen Kleve – Jugend mit neuem Trainer

demons_2010Am Samstag, dem 23. September 2017, laden die American Footballer der Düren Demons zum letzten Heimspiel ihrer Saison auf den Veldener Hof.

Nach dem verloren Spiel gegen Neuss will das Team um Spielertrainer Osman Noorin den Fans nochmals eine überzeugende Vorstellung bieten. „Gegen die Neuss Legions hatten wir einfach viel Pech“, so der Trainer. „Das Hinspiel in Kleve haben wir sehr knapp verloren, daher rechnen wir uns vor heimischem Publikum durchaus Chancen aus“. Den Rest des Beitrags lesen »

Demons starten in die Rückrunde

Gepostet am

demons_2010American Footballer empfangen Neuss – Halbzeitshow mit chilenischem Rockguitarristen auf neuer Tribüne

Am Samstag, dem 9. September 2017 begehen die Düren Demons ihren Rückrundenstart im American Football nach der Sommerpause. Und gleich zu Beginn der entscheidenden Phase der Saison bietet man den Fans am Veldener Hof einen Double-Header, also zwei Spiele an einem Tag! Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldozer mit hohem Sieg gegen die Bochum Rebels

Gepostet am

abu-ambukilayoNach dem knappen 28:20-Auswärtserfolg bei den Kreis Heinsberg Bisons wollte das Team der Düsseldorf Bulldozer auch im letzten Spiel vor der Sommerpause einen Sieg einfahren. Die geforderte Aufgabe wurde am vergangenen Sonntag vom Team um Headcoach Wolfgang Best mit Bravour gelöst: mit 69:13 (35:13) besiegten die Düsseldorf Bulldozer die Bochum Rebels! Sie feierten damit ihren höchsten Erfolg seit der Landesliga-Saison 2013, als man gegen die Aachen-Düren Demons mit 62:00 gewann und am Ende der Saison als Aufsteiger in die Verbandsliga feststand. Dass in einem Spiel 69 Punkte von der Bulldozer-Offense in einem Spiel erzielt wurden, liegt sogar noch länger zurück: seit über zehn Jahren hat es einen solch hohen Score nicht mehr gegeben.

Den Rest des Beitrags lesen »

DEMONS feiern nach 2 Jahren wieder einen Heimsieg

Gepostet am

24:14-Comeback-Sieg gegen Erftstadt – Jugend mit Verletzungspech

demons_2010Am vergangenen Samstag konnten die American Footballer der Düren Demons nach knapp zwei Jahren endlich wieder einen Heimsieg feiern. In der Regenschlacht gegen die Erftstadt Bravehearts setzte sich das Senioren-Team am Ende verdient mit 24:14-Punkten durch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Demons hoffen auf Heimsieg

Gepostet am

Düren Demons begrüßen am 1. Juli die Erfa Bravehearts

demons_2010Am Samstag, dem 1. Juli 2017 kommt es auf dem Gelände des Veldener Hofs in Düren zu einem historischen Ereignis: die Düren Demons empfangen die Erftstadt … Bravehearts!

Düren ? Braveharts ? Da war doch was ?! Tatsächlich gründeten sich die heutigen Düren Demons bereits vor genau 20 Jahren als „Düren Bravehearts“ – erst 5 Jahre später fusionierte man mit den damaligen Aachen Demons zu dem heutigen Club. Den Rest des Beitrags lesen »