Demons

DEMONS sind Meister der NRW-Liga

Gepostet am

Erster Titel seit 2014 – Knapper Sieg im Rückspiel reicht

Die American Footballer des AFC Düren Demons sind NRW-Meister 2019!

demons-logoIn einem erneut dramatischen Rückspiel setzte man sich am Ende verdient auf fremden Geläuf gegen die Rheine Raptors in Westfalen mit 14:12 durch.

Nach dem Krimi des Hinspiels konnten die gut 50 mitgereisten Demons-Fans nur auf eine knappe 5-Punkte-Führung der Dämonen setzen. Und gleich im ersten Drive konnten die Gastgeber durch ein Fieldgoal mit 3:0 in Führung gehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Demons siegen im ersten Finalspiel

Gepostet am

Dürener gewinnen Nervenschlacht am Veldener Hof

demons-logoAm Ende lagen sich sogar die Fans auf der Tribüne in den Armen und feierten: in buchstäblich letzter Sekunde rettete die Abwehr der American Footballer des AFC Düren Demons den Hinspielsieg in den Meisterschafts-PlayOffs.

Den Rest des Beitrags lesen »

Monarchs: „Am Samstag steigt mit WHITE OUT GAME Kampf um Platz 2“

Gepostet am Aktualisiert am

Dresden Monarchs vs. Hildesheim Invaders

dresden_monarchs_logo_2017Diesen Sonnabend (KickOff: 15 Uhr) treffen die Dresden Monarchs im heimischen Heinz-Steyer-Stadion auf die Hildesheim Invaders. Nach einem schwachen und zerfahrenen Auftritt gegen die Berlin Rebels in der Vorwoche gilt es dann zurück zu alter Stärke zu finden. Denn trotz der bitteren Niederlage (13:16) im hauptstädtischen Mommsenstadion hat sich in der Tabelle der GFL Nord kaum etwas verändert. Noch immer liegen die Königlichen nur einen Sieg hinter den zweitplatzierten Hildesheimern. Noch immer lauern knapp hinter den Dresden Monarchs die Berlin Rebels auf einen weiteren Strauchler des Sachsenkaders. Wer am Ende der regulären Saison die Plätze zwei bis vier im Norden belegt ist demnach weiterhin nur schwer zu sagen. Fakt ist, Dresden hat das unbestreitbar schwerste Restprogramm. Aus den Playoff-Plätzen ist das Team von Cheftrainer Ulrich Däuber jedoch nicht mehr zu verdrängen. Den Rest des Beitrags lesen »

Demons stehen im Meisterschaftsfinale

Gepostet am

Sieg über Neuss qualifiziert das Team für die Play-Off-Games

demons-logoUm 17.15h war es geschafft: die American Footballer der Düren Demons konnten durch ihren hochverdienten 27:6-Heimsieg den Gruppensieg in der NRW-Liga einfahren und sich somit für die Meisterschafts-Play-Offs im September qualifizieren.

Das Team, die Trainer sowie die Cheerleader „Demoniacs“, die vor dem Anpfiff eine mitreißende Show geboten hatten, feierten mit den Fans ausgelassen den so wichtigen Heimsieg und das somit erreichte Etappenziel. Den Rest des Beitrags lesen »

„DEMONS mit erstem Matchball gegen Neuss“

Gepostet am

Am 13.07. können die American Footballer vorzeitig das Finale erreichen

demons-logoDie bislang ungeschlagenen American Footballer der Düren Demons können bei ihrem nächsten Heimspiel vorzeitig ihre Gruppe in der NRW-Liga-West gewinnen.

Am 13. Juli werden um 14.45h die Neuss Legions zu Gast am Veldener Hof in  Düren sein. Der aktuelle Tabellenzweite wurde durch die Mannen um Trainer Sebastian Granderath bereits im Hinspiel am Niederrhein klar mit 26:0 geschlagen. Den Rest des Beitrags lesen »

Demons festigen Tabellenführung

Gepostet am

Deutlicher 77:0-Sieg über die Erfa Bravehearts

demons-logoDie American Footballer der Düren Demons konnten am vergangenen Wochenende ihre Tabellenführung in der NRW Liga durch einen eindrucksvollen Sieg über die Erfstadt Bravehearts ausbauen.

Den Rest des Beitrags lesen »

DEMONS starten mit Doppelsieg in die Saison

Gepostet am

Am 25. Mai findet gleich 2 Heimspiele in Düren statt

demons_2010Mit einem klaren 36:9-Heimsieg starteten die American Footballer der Düren Demons vor einigen Tagen erfolgreich in die neue Saison.

Vor mehr als 200 Zuschauern konnten die Mannen um den neuen Cheftrainer Sebastian Granderath von Beginn an dominieren und auch trotz des teilweise sehr schlechten Wetters den Gegner aus Windeck/Sieg klar dominieren. Den Rest des Beitrags lesen »