GFL

Vierter Titel für Unicorns

Gepostet am Aktualisiert am

afvd_2014Die Schwäbisch Hall Unicorns sind wieder deutscher Meister im American Football. Im ausverkauften Berliner Friedrich-Ludwig-Jahn-Sportpark besiegten sie vor 15.213 Zuschauern Samsung Frankfurt Universe mit 21:19 (0:13, 7:0, 0:0, 14:6).

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

GFL: „Glen Toonga 2019 im golden Jersey!“ 

Gepostet am

toonga.png

Nach AJ Wentland freuen wir uns über eine weitere frühzeitige Wiederverpflichtung für die Spielzeit 2019. Glen Toonga, der neben Yazan Nasser in der abgelaufenen Spielzeit maßgeblich für ein starkes Laufspiel in der königlichen Angriffsmaschinerie sorgte, konnte bei seinem erstmaligen Auftritt in der German Football League begeistern.

Den Rest des Beitrags lesen »

GFL: „Saison Endet (wieder) in Schwäbisch Hall“

Gepostet am

dresden_monarchs_logo_2017Zum vierten Mal in fünf Jahren mussten die Dresden Monarchs zu einem Halbfinalspiel zu den Schwäbisch Hall Unicorns reisen. Und zum vierten Mal verloren sie diese Herausforderung. Die meisterlichen Einhörner gewannen am Ende verdient mit 23:7 (14:0/2:0/0:7/7:0). Den Rest des Beitrags lesen »

GFL: „Monarchs buchen Halbfinale“

Gepostet am

gfl_2013_001Die Dresden Monarchs ziehen ins Halbfinale im Kampf um die deutsche Footballmeisterschaft ein. Im Viertelfinale gegen die Allgäu Comets setzten sich die Sachsen souverän mit 51:19 durch (7:0/14:7/21:0/9:12). Den Rest des Beitrags lesen »

GFL: „Dresden Monarchs vs. Allgäu Comets“

Gepostet am

Am kommenden Sonnabend treffen die Dresden Monarchs auf die Allgäu Comets

Im wohl letzten Heimspiel der Saison geht es um den Einzug ins Playoff-Halbfinale

dresden_monarchs_logo_2017Am kommenden Sonnabend treffen die Dresden Monarchs im Dresdner Heinz-Steyer-Stadion auf die Allgäu Comets (Kickoff: 15 Uhr). Im wohl letzten Heimspiel der GFL-Saison 2018 geht es dann um den Einzug ins Halbfinale der Deutschen Meisterschaft. Mit ihrem Unentschieden (28:28) gegen die New Yorker Lions am letzten regulären Spieltag der Saison konnten sich die Königlichen verdient Platz zwei in der GFL Nord sichern. Somit trifft das Team von Cheftrainer Ulrich Däuber in der ersten PlayOff-Runde nun das drittplatzierte Team der GFL Süd, die Allgäu Comets (16:12). Noch nie spielten die Monarchs gegen Allgäu. Schon daher verspricht diese Partie Spannung pur. Den Rest des Beitrags lesen »

GFL: „Unentschieden – Und doch Gewonnen!“

Gepostet am

gfl_2013_001Die Dresden Monarchs sichern sich in einem dramatischen Spiel bei den New Yorker Lions in Braunschweig den zweiten Platz der GFL Nord und damit Heimrecht im bevorstehenden PlayOff Viertelfinale. Beide Teams trennen sich vor gut 4500 Zuschauern am Ende mit einem gerechten 28:28 Unentschieden (14:7/14:14/0:7/0:0).

Den Rest des Beitrags lesen »

GFL: „Der Kampf um das Playoff-Heimrecht“

Gepostet am

gfl_2013_001NewYorker Lions vs. Dresden Monarchs

Am kommenden Sonntag treffen die Dresden Monarchs in Braunschweig auf die Lions

Der Sieger des Duells erhält das Playoff-Heimrecht / Der Verlierer fällt auf Platz drei

Am kommenden Sonntag treffen die Dresden Monarchs im Braunschweiger Eintrachtstadion auf die New Yorker Lions (Kickoff: 15 Uhr). Es ist das große Finale der regulären Saison und das letzte heiße Duelle in der German Football League Nord (GFL Nord).

Den Rest des Beitrags lesen »