Raptors

Paderborn Dolphins erhalten weiter Zuwachs

Gepostet am

Spieler aus anderen American Footballvereinen finden Weg nach Paderborn

dolphins_2014_middleDie Paderborn Dolphins wachsen nicht nur durch Verstärkungen aus dem Ausland. Ein wichtiger Faktor ist neben der eigenen Jugend auch der Ausbau der Kadertiefe durch Spieler von anderen Vereinen. So wechselten schon aus der direkten Nachbarschaft Spieler an die Pader, doch auch aus entfernteren Städten finden American Footballer ihren Weg ins Ostwestfälische. „Die Dolphins haben sich durch ihre Leistung in den vergangenen Jahren einen Namen in der American Football Szene gemacht und können darauf sehr stolz sein“, meint dazu Präsident David Schmidtmann. Das Team freut sich über weiteren Zuwachs von den Rheine Raptors. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

14:06 Raptors gewinnen gegen Greyhounds mit 14:06

Gepostet am

rheine_raptors_helmIn einem bis zum Schluss spannenden Spiel konnten sich die Footballer aus Rheine durch eine sehr gute, sich in den vergangenen Spielen stetig steigernde Defense-Leistung, den Sieg gegen die Wuppertal Greyhounds sichern. Die Defense-Schlacht des vergangenen Sonntags forderte schon zu Beginn ihren Tribut. So mussten sowohl auf Wuppertaler als auch auf Seiten der Raptors die Starting Runningbacks verletzungsbedingt verlassen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: U19 Jugend gewinnt abermals zu Null!

Gepostet am

u19_greyhounds_10_2016
Kaum noch zu schlagen. Die U19 Jugend der Wuppertal Greyhounds

Es scheint das sich die neuformierte U19 Jugend der Wuppertal Greyhounds langsam an das Gewinnen gewöhnt hat. Der vierte Sieg in den letzten fünf Spielen bringt die U19 der Wuppertal Greyhounds auf den dritten Tabellenplatz der Landesliga NRW. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Herren verlieren letzte Saisonspiel in Rheine!

Gepostet am Aktualisiert am

greyhounds-vizemeister-2016

Mit einer enttäuschenden 14:06 Niederlage gegen die Rheine Raptors beenden die Wuppertal Greyhounds die Verbandsliga Saison 2016. Die Wuppertal Greyhounds belegen am Ende den zweiten Tabellenplatz der Verbandsliga Ost 2016.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Sieg und Tabellenführung im letzten Heimspiel der Saison!

Gepostet am Aktualisiert am

Stark dezimierte Wuppertal Greyhounds zeigten gegen die Mülheim Shamrocks großes Kämpferherz.
Stark dezimierte Wuppertal Greyhounds zeigten gegen die Mülheim Shamrocks großes Kämpferherz.

Vor einer großen Kulisse von 650 Zuschauer lieferten sich die Wuppertal Greyhounds am vergangenen Samstag gegen die Mülheim Shamrocks einen wahren Footballkrimi und gewannen letztlich mit 14:08 und schoben sich somit vorerst an die Tabellenspitze der Verbandsliga Ost.

Den Rest des Beitrags lesen »

Mustangs Herde nimmt Fahrt auf

Gepostet am

13443046_1146985355343813_1418095890084758621_oVergangenen Samstag zeigten die Sauerland Mustangs den Gästen der Bochum Rebels, vor rund 300 Zuschauern, wie Football Marke Mustangs aussehen kann.

Von Beginn an waren alle Mannschaftsteile voll da. Die Offense kam mit der ersten Angriffsserie bis an die 30 Yard Linie der Bochumer und entschied sich für ein Fieldgoal. Damit waren den Fichte Footballern die ersten drei Punkte der Partie sicher. Die Defense, auf die sich die Sauerländer in dieser Saison bisher immer verlassen konnten, hielt auch jetzt den Angriffen der Rebels stand. Die Offense Mustangs legten nach und gingen durch einen Lauf durch Daniel Meyer und eine im Anschluss verwandelte Two Point Conversion durch QB Marc Klöckner mit 11- 00 in Front.

Sekunden vor der Halbzeit gelang den Gästen aus Bochum durch Touchdown und Extrapunkte der Anschluss zum 11- 08. Nach der Halbzeit waren die Sauerländer wieder am Drücker. Die Defense zwang die Bochumer tief in deren Hälfte zum Punt. Der nötige Snap war allerdings zu lang und landete in der Bochumer Endzone. Der Rettungsversuch durch wegschießen misslang und Tim Piontek sicherte den Ball für die Fichtejungs. Laut Regel heißt das: Defense Touchdown für die Mustangs. Auch die fälligen Extrapunkte wurden, erneut durch Klöckner, zur 19- 08 Führung verwandelt. Die Defense der Rebellen hatte sich nun etwas besser auf die Mustangs eingestellt. Die Sauerländer Defense war jedoch nach wie vor bärenstark.

Einige harte Tackles, unter anderem von Paul Gummelt und Sebastian Bialkowski, sorgten für manchen schwarzen Moment für die Bochumer Ballträger. Auch das Defense Backfield war von den Coaches gut eingestellt und Christian Schwarzfischer konnte eine Interception fangen und weit über´s Feld tragen. Im letzten Quarter machten die Mustangs durch ihre Runningbacks Julian „Goliath“ Sapel und Yannik Acktun noch einmal richtig Yard´s gut und konnten durch einen von Richard Giebel gefangenen Pass in der Endzone noch einmal Punkte auf´s Scoreboard zaubern. Qaurterback Klöckner erhöht zum dritten mal um zwei Punkte zum Endstand von 27- 08. Damit war der dritte Saisonsieg unter Dach und Fach.

Die Mustangs Juniors, die im Vorfeld zum Spiel gegen die Spielgemeinschaft der Bocholt Rhinos und Rheine Raptors antraten, mussten sich nach großem Kampf mit 06- 30 geschlagen geben. Die erste Hälfte verlief ganz und gar nicht nach Plan. Im zweiten Spielabschnitt fand die Mannschaft von Headcoach Daniel Brockhaus besser in die Partie, konnte das Spiel jedoch nicht mehr drehen. Schlimmer als die Niederlage war allerdings der Verlust eines Spielers der mit Schmerzen vom RTW ins Krankenhaus gebracht werden musste. Die genaue Diagnose steht noch aus. An dieser Stelle gute und zügige Besserung von allen Mustangs, Fans und Offiziellen.

Die Mustangs bedanken sich bei allen Fans, Helfern und Sponsoren für die tolle Unterstützung. Die neuen Duschtücher, die unser Sponsor „BEST CARWASH“ dem Team hat zukommen lassen, wurden gleich eingeweiht. Die anschließende Siegesfeier stieg, wie immer, im Feuervogel 2.0.

Wer mit den Mustangs über das Feld galoppieren und diesen fabelhaften Sport näher kennen lernen möchte, ist herzlich zum Training auf dem Kunstrasenplatz an der Wörthstrasse eingeladen. Trainiert wird montags und mittwochs von 19.30- bis 21.45 Uhr.

Das nächste Heimspiel steigt am 25.06.16. um 15 Uhr. Dann empfangen die Mustangs den Tabellenführer aus Recklinghausen. Die Mannschaft freut sich auf ein volles Stadion und eine grandiose Stimmung. Für Verpflegung und Getränke ist selbstverständlich gesorgt.

Quelle: MUSTANGS

Vampires U19 gewinnt Verfolgerduell

Gepostet am

jugen_vs_rhinos_ergNachdem sich die Heinsberg Bisons fürs Erste an der Tabellenspitze der U19 Landesliga festgesetzt haben ging es im Verfolgerduell zwischen den Vampires und den Raptors/Rhinos um den vorläufigen zweiten Platz. Gut vorbereitet und von den bisherigen Leistungen des Gegners gewarnt gingen die Vampires konzentriert in die Anfangsphase des Spiels und erzielten durch Touchdowns von Running Back Vinzenz John und Quarterback Leon Polano eine beruhigende 14 : 00 Führung zur Halbzeit. Den Rest des Beitrags lesen »