Rhinos

Die Rhinos stellen sich für die Saison 2018 neu auf.

Gepostet am

helm-rhinos-300x199Im Vordergrund stand die Neustrukturierung der gesamten Abteilung American Football, welche nun in vier Bereiche aufgeteilt ist.

  • Thomas Franke, eines der Gründungsmitglieder, übernimmt den Posten des Abteilungsleiters.
  • Pascal Heßling fungiert als Marketingleiter und engagiert sich in Zukunft mit einem Team aus freiwilligen für diesen Bereich.
  • Der neue sportliche Leiter ist Max Klingberg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Greyhounds: „Souveräner Sieg in Bocholt“

Gepostet am

Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte
Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde dominierten die Wuppertal Greyhounds das Spiel und ließen den Bocholt Rhinos auf eigenem Geläuf keine Chance.

Schon im ersten Drive konnte QB Florian Körber mit einem Lauf die 7:0 Führung (PAT Fabian Müller) erzielen. Die Defense der Bergischen spielte gewohnt stark und konnte in Folge Ihre Offense dreimal hintereinander tief in der Hälfte der Rhinos den Ballbesitz übergeben. Den Rest des Beitrags lesen »

„Greyhounds müssen in Bocholt nachlegen“

Gepostet am

Die Defense der Greyhounds war im Hinspiel von den Rhinos nicht zu überwinden
Die Defense der Greyhounds war im Hinspiel von den Rhinos nicht zu überwinden

Am Sonntag den 15.10. treten die Wuppertal Greyhounds zum vorletzten Auswärtsspiel bei den Bocholt Rhinos an. Im Hinspiel erzielten die Bergischen Footballer einen niemals gefährdeten 37:00 Erfolg. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Nach Sieg gegen Bocholt wieder Tabellenführer

Gepostet am

greyhounds_06_2017_634.jpgMit einem ungefährdeten 37:00 Erfolg gegen die Bocholt Rhinos übernehmen die Wuppertal Greyhounds die Tabellenspitze.

Es war das letzte Spiel der Hinrunde und nach der unnötigen Niederlage in Recklinghausen war ein Sieg Pflicht. Dementsprechend konzentriert spielte das Team der Bergischen und hatte den Gast aus Bocholt jederzeit unter Kontrolle.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Team will zurück in die Erfolgsspur

Gepostet am

Greyhounds verfügen über starkes Laufspiel. Hier RB Nick Czepok gegen die Chargers
Greyhounds verfügen über starkes Laufspiel. Hier RB Nick Czepok gegen die Chargers

Am Sonntag empfangen die bergischen zum Abschluss der Hinrunde die Bocholt Rhinos. Noch immer hat Coach Otto die letzte Partie bei den Recklinghausen Chargers nicht ganz aus dem Kopf. Eine völlig sinnlose und total überflüssige Niederlage so Otto zum letzten Auftritt seines Teams. Nicht die Tatsache das, sondern vielmehr das wie hat den Chef Coach der Greyhounds einige Ansagen an seine Spieler abgefordert. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Erste Niederlage der Saison

Gepostet am Aktualisiert am

greyhounds-logoDas Team verliert in einer bis zur letzten Sekunde spannenden Spiel bei den Recklinghausen Chargers mit 24:20.

Zu Beginn schien alles nach Plan zu laufen.  Zuerst in Ballbesitz marschierten die Greyhounds mit gutem Laufspiel übers ganze Feld und RB Kevin Knevel erlief die letzten Yards durch die Mitte zur 6:0 Führung. Auch die TPC von Knevel war gut und so stand es schnell 8:0. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Erstes Auswärtsspiel bei den Chargers

Gepostet am

jens
Wieder an der Sideline: OC Jens Merten

Nach zwei Heimspielen in Folge, die beide von den Bergischen gewonnen wurden, treten die Wuppertal Greyhounds nun zum ersten Auswärtsspiel  der Saison bei den Recklinghausen Chargers an.

Im letzten Spiel gegen Hamm Aces fehlte aus beruflichen Gründen Offense Coordinater Jens Merten der nun gegen Recklinghausen wieder den Angriff der Greyhounds lenken wird.

Den Rest des Beitrags lesen »