Rhinos

Titans verlieren Heimspiel

Gepostet am Aktualisiert am

DSC_0027_preview (1).jpeg

Am vergangen Samstag trafen die TuS Iserlohn Titans in ihrem zweiten Punktspiel zuhause auf die Bocholt Rhinos und das bedeutete Aufsteiger gegen Absteiger. Das Spiel begann mit den Rhinos im Angriff und es war zunächst ein Spiel auf Augenhöhe.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Iserlohn Titans noch nicht siegreich

Gepostet am Aktualisiert am

Der Einzug der Titans ins Stadion
Der Einzug der Titans ins Stadion

Viele gute Ansätze beim 2. offiziellen Liga-Spiel der Landesliga NRW Gruppe Nord sieht Coach Tyark Lehmkühler.

„Bei uns ist gerade noch die Konstanz der guten Leistungen ein Thema, an dem wir auch künftig verstärkt arbeiten werden. Lehmkühler sieht trotz des 30:8 auf dem Score- Board für die Bocholt Rhinos im Endstand die gute Arbeit seiner Mannschaft:

Den Rest des Beitrags lesen »

Titans: Am Samstag ist es so weit – „Der Olymp ruft“

Gepostet am Aktualisiert am

Iserlohn_Titans_LogoFreunde des American Football und die, die es werden möchten, erwartet im Hemberg- Leichtathletik- Stadion das 2. reguläre Liga- Spiel der TUS Iserlohn Titans. Diesmal geht es gegen die Bocholt Rhinos: Das wird nicht einfach, denn diese stehen derzeit auf Platz 1. der Tabelle der Landesliga Gruppe Nord. Somit sind sie ein sehr ernst zunehmender Gegner für die Iserlohner, die in dieser Saison noch kein Spiel für sich entscheiden konnten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Die Rhinos stellen sich für die Saison 2018 neu auf.

Gepostet am

helm-rhinos-300x199Im Vordergrund stand die Neustrukturierung der gesamten Abteilung American Football, welche nun in vier Bereiche aufgeteilt ist.

  • Thomas Franke, eines der Gründungsmitglieder, übernimmt den Posten des Abteilungsleiters.
  • Pascal Heßling fungiert als Marketingleiter und engagiert sich in Zukunft mit einem Team aus freiwilligen für diesen Bereich.
  • Der neue sportliche Leiter ist Max Klingberg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: „Souveräner Sieg in Bocholt“

Gepostet am

Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte
Der junge Quarterback Julien Awater zeigte gegen Bocholt ein riesen Spiel und erlief alleine 20 Punkte

Auch im zweiten Spiel der Rückrunde dominierten die Wuppertal Greyhounds das Spiel und ließen den Bocholt Rhinos auf eigenem Geläuf keine Chance.

Schon im ersten Drive konnte QB Florian Körber mit einem Lauf die 7:0 Führung (PAT Fabian Müller) erzielen. Die Defense der Bergischen spielte gewohnt stark und konnte in Folge Ihre Offense dreimal hintereinander tief in der Hälfte der Rhinos den Ballbesitz übergeben. Den Rest des Beitrags lesen »

„Greyhounds müssen in Bocholt nachlegen“

Gepostet am

Die Defense der Greyhounds war im Hinspiel von den Rhinos nicht zu überwinden
Die Defense der Greyhounds war im Hinspiel von den Rhinos nicht zu überwinden

Am Sonntag den 15.10. treten die Wuppertal Greyhounds zum vorletzten Auswärtsspiel bei den Bocholt Rhinos an. Im Hinspiel erzielten die Bergischen Footballer einen niemals gefährdeten 37:00 Erfolg. Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds: Nach Sieg gegen Bocholt wieder Tabellenführer

Gepostet am

greyhounds_06_2017_634.jpgMit einem ungefährdeten 37:00 Erfolg gegen die Bocholt Rhinos übernehmen die Wuppertal Greyhounds die Tabellenspitze.

Es war das letzte Spiel der Hinrunde und nach der unnötigen Niederlage in Recklinghausen war ein Sieg Pflicht. Dementsprechend konzentriert spielte das Team der Bergischen und hatte den Gast aus Bocholt jederzeit unter Kontrolle.

Den Rest des Beitrags lesen »