Cadets

TFG Typhoons holen sich ihr „Championship Game“

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ stehen nach ihrem Heimsieg „im Finale“

Typhoons Quarterback Robert Jasper beim Snap
Typhoons Quarterback Robert Jasper beim Snap. Foto: Bernd Thiel-Wieding

Die U16 der TFG Typhoons gab sich auch im vorletzten Saisonspiel gegen die Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers keine Blöße, konnte ihr Heimspiel klar gewinnen und spielt somit am kommenden Samstag, den 28. September, um 15 Uhr im heimischen Rather Waldstadion „ihr Finale“ gegen die Assindia Cardinals aus Essen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

U16 TFG Typhoons kehren mit einem Sieg aus Bochum zurück

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen bei der SG Bochum/Herne/Dorsten mit 51:00

U16 TFG Typhoons in Weiß bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers.jpg

Ungeachtet eines durchaus holprigen, nicht hundertprozentig konzentrierten Beginns konnten sich die U16 TFG Typhoons auch im fünften Saisonspiel bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets, Herne Black Barons, Dorsten Reapers letztlich souverän mit 51:00 durchsetzen und führen damit weiterhin verlustpunktfrei die Tabelle der Oberliga des AFCV/NRW an.

Den Rest des Beitrags lesen »

Greyhounds überrennen Bochum

Gepostet am

01072018

Einen zu keinem Zeitpunkt gefährdeten Sieg verbuchten die Wuppertal Greyhounds am Sonntag gegen die Bochum Rebels, und zeigten dabei dem Gegner klare Grenzen auf.

Schon im ersten Quarter zeichnete sich für die Gäste aus Bochum das drohende Unheil an diesem Tage ab. Den Rest des Beitrags lesen »

U16 Typhoons bleiben auf Meisterschaftskurs

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen bei den Legions in Neuss mit 42:00

Steuerte 18 Punkte zum Sieg in Neuss bei - Typhoons Wide Receiver Frederik Wieding (81)
Steuerte 18 Punkte zum Sieg in Neuss bei – Typhoons Wide Receiver Frederik Wieding (81)

Nach dem Sieg beim Tabellenführer Assindia Cardinals vor Wochenfrist und dem damit einhergegangenen Gewinn des direkten Vergleichs gegen die Essener siegten die U16 Typhoons am Samstag auch bei den bis dato mit lediglich zwei Verlustpunkten zu Buche stehenden Neuss Legions. Durch den 42:00-Sieg in der Nachbarstadt übernahmen die Mannen von Head Coach Lukas Handlögten erstmals in dieser Saison die Tabellenspitze und scheinen auch nicht gewillt, diese bis zum Saisonfinale im September nochmal abzugeben.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs U19 setzt die Siegesserie fort

Gepostet am

FREDDY SARHANE MIT 2 TOUCHDOWNS
FREDDY SARHANE MIT 2 TOUCHDOWNS

 

Die Bulldogs U19 fährt am vergangenen Wochenende den 5ten Sieg in Folge ein. Diesmal ging die Reise nach Bochum. Die Bulldogs starteten unkonzentriert in das Match und kamen zu Beginn der Partie das erste mal in Rückstand in der gesamten Saison. Die Cadets gingen mit 08:00 in Führung.

Den Rest des Beitrags lesen »

U16 Typhoons endgültig in der Saison angekommen

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen gegen die Troisdorf Jets mit 56:00

Erzielte-einen-Touchdown-un

Nach der überraschenden Heimniederlage zum Saisonauftakt gegen die Assindia Cardinals aus Essen und dem klaren 43:00-Auswärtssieg bei der Spielgemeinschaft Bochum Cadets & Herne Black Barons bezwang die U16 der TFG Typhoons am Wochenende die Jets aus Troisdorf mit 56:00.

Den Rest des Beitrags lesen »

Amboss: „Glauner kehrt als OC zum Amboss zurück“

Gepostet am Aktualisiert am

amboss_2013_001Der AFC Remscheid Amboss kann die erste Personalentscheidung im Coaching-Staff vermelden. Peter Glauner, der zwischen 2007 und 2011 als Head Coach den Amboss trainierte, kehrt als Offensive Coordinator in den Trainerstab von Cheftrainer Christian Müller zurück. Jonas Kronenberg, der in der abgelaufenen Spielzeit den Angriff koordinierte, muss aus beruflichen Gründen kürzer treten und stand daher nicht mehr zur Verfügung.

Den Rest des Beitrags lesen »