Dortmund-Giants U 12 auf dem 2. Platz

Gepostet am


giants_2013_001Am 05. Oktober trafen in Remscheider Stadion Reinshagen zum 3. U12-Turnier die Mannschaften der Dortmund Giants, Remscheid Amboss sowie Münster Mammuts und Langenfeld Longhorns wieder aufeinander.

Nachtrag: Im ersten Spiel trafen die Münsteraner Mammuts auf unsere „kleinen“ Giants, welche nach anfänglichem Zögern stark aufspielten und so die Mammuts bereits zur Halbzeit klar in ihre Schranken wiesen. Auch in der zweiten Hälfte dominierten die Dortmunder das Spiel, so dass die Giants und Mammuts mit dem Endergebnis 31:14 zufrieden waren.

In der zweiten Partie gegen die Remscheider traten die Jungen und Mädchen um die Coaches Uli Fahle, Olaf Reitz und Jenny Michel ebenso beherzt auf, konnten jedoch nicht immer ihren Vorteil nutzen, da die Defense der Remscheider mehrere Angriffe aufhielt. Aber auch dieses Spiel ging mit 12: 6 klar in die Wertung für Giants.

Da die Langenfelder wiederum beide Spiele punktetechnisch höher gewannen, konnte die U12 den zweiten Turnierplatz belegen und auch den zweiten Platz in der Tabelle halten.

Zum letzten Turnier der Saison reiste die Mannschaft am 13. Oktober nach Münster zur Sportanlage „Große Wiese“ Heimstatt der Münster Mammuts.

Nachdem die Mannschaft bereits an den letzten Spieltagen richtig gute Leistung gezeigt hatte, waren die Erwartungen aller extrem hoch und die Coaches Uli Fahle und Michael Textor mussten mehr als einmal gute Nerven beweisen.

Zum ersten Spiel traten die Giants gegen die Remscheider an und konnten aber erst nach anfänglichen Schwierigkeiten den ersten Touchdown für sich gutschreiben. Auch der zweite Touchdown ließ dann nicht lange auf sich warten. Die Offense schaffte es mehrfach die Defense der Remscheider zu umgehen, ebenso zeigte die Defense gute Arbeit indem sie die Remscheider Offense fast komplett ausschaltete, so dass bis auf ein Safety die Dortmunder das Spiel klar für sich entschieden und mit 26:2 gewannen.

In der zweiten Partie des Tages ging es gegen die Gastgeber, klares Ziel Sieg und damit den zweiten Platz in der Tabelle verteidigen.

So traten die Spieler der U12 auch dementsprechend engagiert auf dem Platz auf und zeigten bis auf ein paar kurze Momente, was sie können. Die beiden Mannschaften gönnten sich nichts und so ging es hin und her. Nach dem ersten Touchdown der Mammuts zeigten die Jungs und Mädels ihre Kämpfernatur und führten so zur Halbzeit knapp mit 24:20. In der zweiten Hälfte des Spiels ging es weiterhin stark zur Sache, so dass nach Trickspielzügen, ein Fumble, 2 Interception Touchdowns und weiteren guten Aktionen beider Mannschaften, ein mehr als verdienter Sieg der Dortmunder Giants mit 52:26 zu verbuchen war.

In der kompletten Tabelle belegen die Dortmunder nach den Langenfeldern Platz 2

Bericht von Uli Teuber und Christine Petersmann

Quelle: GIANTS

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s