Steelers

Greyhounds … Jens Merten Offense Coordinator der Bergischen !

Gepostet am Aktualisiert am

Mächtig stolz verkünden die Wuppertal Greyhounds die Verpflichtung von Jens Merten als neuen OC.

Schon zum Indoorbowl in Langenfeld  im Einsatz…Offense Coordinator Jens Merten
Schon zum Indoorbowl in Langenfeld im Einsatz…Offense Coordinator Jens Merten

Hier ein Auszug seiner Stationen:

Spieler 1992-98 Solingen Hurricanes ( Jugend / Seniors GFL 2) 1999 Steelers (LL) 2000-01 Langenfeld Longhorns (RL-GFL2) 2002-04 Remscheid Amboss (OL-RL) 2005 Düsseldorf Bulldozer (OL) 2006-13 Solingen Paladins (LL – OL) 1999-04 Düsseldorf Guerrilleros (5x Deutscher Hochschulmeister)

Coach 1996-98 Solingen Hurricanes ( Jugend OC) 1999 Steelers (OC) 2000-01 Bergisch Land Dragons (RB) 2002-04 Remscheid Amboss (OC ) 2004 Amboss Juniors (OL) 2005 Düsseldorf Bulldozer (OC) 2006-12 Solingen Paladins (HC/OC)

Unser absoluter Wunschkandidat für den Posten des Offense Coordinators so der 1. Vorsitzende Otto. Mit Jens haben wir einen klasse Coach verpflichten können der im bergischen Football schon eine Menge auf die Beine gestellt hat. Ihn nun für uns gewinnen zu können ist für unser junges und hungriges Team ein echter zugewinn so Otto weiter.

Auch Merten selbst ist schon nach den ersten beiden Einheiten im Team angekommen.

Die Coaches Crew ist schon gut aufgestellt so Merten, dazu kommt das ich die meisten schon Jahre kenne und es auch schon früher erfolgreiche Zusammenarbeit gab.
Die Bedingungen in Wuppertal sind ausgezeichnet, da steht eine straffe Organisation und ein Team mit ganz viel Potenzial am Start. Ich freue mich ungemein auf diese Aufgabe so Merten weiter.

Ein ganz großes willkommen im Team an Coach Merten.

Quelle: GREYHOUNDS

Advertisements

Die Solingen Steelers sind nun Geschichte

Gepostet am

solingen_steelersAb der nächsten Saison laufen die Solinger Football Jugendlichen und dem Namen Solingen Paladins Juniors auf. Als im Jahr 1979 in Solingen die Steelers mit Football begannen, waren sie einer der ersten Mannschaften deutschlandweit. Die lange und wechselvolle Geschichte der Solingen Steelers kann jetzt und hier nicht zusammengefasst werden, aber es ist vielleicht eine Idee das bald einmal anzugehen. Den Rest des Beitrags lesen »

Solingen Steelers erden TFG Typhoons

Gepostet am

„Fliedner-Schüler“ gewinnen beim Schlusslicht nur knapp

typhoonsZwei Stunden vor Kick-off konnte aufseiten der Solingen Steelers noch niemand mit Bestimmtheit sagen, ob es ihnen gelingen würde, so viele Spieler auf den Platz zu schicken, dass die Referees die Partie überhaupt anpfeifen würden. Zwei Stunden nach Kick-off hatte der noch punktlose Tabellenletzte der U17-Regionalliga Gruppe West den noch ungeschlagenen Tabellenführer TFG Typhoons auf den Boden der Tatsachen zurückgeholt. Mit gerade einmal 23 Spielern hatten die Steelers einen großen Kampf geliefert, lediglich mit 07:13 verloren und den Mannen des wieder genesenen Head Coachs Jens Ruffert vor Augen geführt, dass Arbeit eine Frage der Einstellung ist. Den Rest des Beitrags lesen »

TFG Typhoons mühen sich zum Arbeitssieg

Gepostet am Aktualisiert am

Ein Typhoon gegen sieben Horns - so sah es nicht selten aus„Fliedner-Schüler“ gewinnen gegen die Langenfeld Longhorns 19:06

So ist das im Leben: Es gibt Tage, da geht einfach nicht viel. Dann gibt es nur noch eins: Augen zu und durch. Wenn es dann auch noch gut geht, braucht man den Tag nicht einmal als einen schlechten zu verbuchen. Einen solchen Tag erwischten die U17 Typhoons am gestrigen Samstag in der Kleinen Kampfbahn neben der ESPRIT-Arena im Regionalliga-Rückspiel gegen die Langenfeld Longhorns. Hatte man das Hinspiel in Langenfeld zu Saisonbeginn noch phasenweise brilliert, wurde das Rückspiel bis ins letzte Quarter hinein zu einem harten Stück Arbeit, an dessen Ende ein mühsam erkämpfter 19:06-Sieg stand. Den Rest des Beitrags lesen »

U17 Typhoons mit furiosem Saisonstart

Gepostet am Aktualisiert am

U17-Typhoons-Home-Opener-2014Aufsteiger gewinnt beim Tabellenführer Langenfeld mit 28:00

Kaiserswerth, 31. August 2014 – Wenn der Head Coach eines Football-Teams in seiner Halbzeitansprache das Halbfinalspiel der deutschen Fußball-Nationalmannschaft gegen Brasilien bei der WM 2014 bemüht und seinen Spielern Demut predigt, dann muss man nicht einmal live dabei gewesen sein um zu erahnen, wie in etwa die erste Spielhälfte des Football-Spiels ausgesehen haben dürfte. So geschehen am Samstag beim ersten Saisonspiel der U17 Typhoons bei den Langenfeld Longhorns, die bereits eine Woche zuvor mit einem 22:07-Sieg gegen die Solingen Steelers in die Regionalliga-Saison 2014 gestartet waren. Den Rest des Beitrags lesen »

TFG Typhoons feiern die Meisterschaft

Gepostet am

„Fliedner-Schülern“ gelingt Heimsieg im Rahmen von „Sports meets Music 2014“

typhoons„Sports meets Music 2014“, das Zusammentreffen von Sport und Musik der Schüler und Schülerinnen des Theodor-Fliedner-Gymnasiums (TFG) in Düsseldorf-Kaiserswerth, war der erwartet emotionale Höhepunkt der Football-Saison der TFG Typhoons vor 500 Zuschauern im arg ramponierten Rather Waldstadion, wobei selbst das Wetter mitspielte. Die Highlights des Events:

Den Rest des Beitrags lesen »

Longhorns: Juniors gewinnen Derby gegen Solingen

Gepostet am

longhorns_2013_001Am vergangenen Sonntag traten die Langenfeld Longhorns zu ihrem letzten Auswärtsspiel an und forderten die Solingen Steelers zum Derby heraus. Nach einem hart umkämpften Spiel siegten die Horns deutlich mit 50:6!

Den Rest des Beitrags lesen »