Bulldogs

Bulldogs: Respektvoller Gegner

Gepostet am

Die Bulldogs auch im Rückspiel siegreich
Bielefeld Bulldogs siegen auch ein zweites Mal gegen Cottbus Crayfish

Alles bleibt wie es ist: Die Bielefeld Bulldogs bleiben auch im sechsten Spiel der 2. Liga Nord siegreich und führen mit 12:0 Punkten weiterhin die Tabelle an. Die Crayfish aus Cottbus, die bereits ihr Heimspiel gegen die Bulldogs am 11. Mai verloren hatten (13:30), konnten auch dieses Mal das Team von Headcoach Dale Heffron nicht ernsthaft in Gefahr bringen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Bulldogs: Frisch motiviert ans Werk

Gepostet am

Frisch motiviert ans Werk … die Bulldogs aus Bielefeld
Bielefeld Bulldogs treffen zum zweiten Mal auf die Cottbus Crayfish

Zwei Verletzte hatten die Bielefeld Bulldogs im vergangenen Spiel gegen die Osnabrück Tigers zu beklagen. Sowohl Jesse ter Meulen als auch Tom Outhwaite konnten die Partie nicht fortsetzen und werden den Bulldogs auch im kommenden Heimspiel gegen die Crayfish aus Cottbus fehlen. Doch trotz des Ausfalls zweier wichtiger Leistungsträger geht das Team von Headcoach Dale Heffron frisch motiviert in das Match gegen die Mannschaft aus dem Bundesland Brandenburg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: Unbeugsamer Wille

Gepostet am

bulldogs_2013_001Fünfter Sieg im fünften Spiel – Bulldogs bleiben Spitze der GFL 2 Nord

Dank ihres unbeugsamen Willens Spiele zu gewinnen bleiben die Bielefeld Bulldogs auch weiterhin ungeschlagen und übernehmen wieder die Tabellenspitze in der 2. Liga Nord im Football. Am Samstag im Stadion Rußheide bei strahlendem Sonnenschein und vereinzelten Wölkchen am Himmel war das ein hartes Stück Arbeit.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bielefeld Bulldogs erwarten am Samstag eine volle Hütte gegen Osnabrück

Gepostet am

bulldogshelmDie Bielefelder Rußheide bietet reichlich Platz für viele begeisterte Football-Fans. Wenn am kommenden Samstag, den 15. Mai 2013, die Bulldogs zum zweiten Heimspiel in dieser GFL 2-Saison antreten, erwartet die Zuschauer echte Derbystimmung. Zu Gast sein werden die Osnabrück Tigers, die in ihrem ersten Heimspiel gegen die Bonn Gamecocks 1.700 Zuschauer hatten. Von der Osnabrücker Spielstätte Leyer Straße Atter zum Stadion Rußheide sind es eigentlich nur 65 km. Das ist keine allzu große Entfernung, so dass man wohl erstmalig mit vielen Gästefans im Stadion rechnen muss.

Den Rest des Beitrags lesen »