Bulldogs

Bulldogs-Radio ist voll auf Sendung!

Gepostet am

Bielefeld Bulldogs machen in aller Welt von sich hören

bulldogs_2013_001Mit ihrer unglaublichen Erfolgsstory sind die Bielefeld Bulldogs derzeit schon in aller Munde. Nun wollen die American Footballer aus der Leineweberstadt in ein weiteres Sinnesorgan erobern: mit dem Bulldogsradio möchte der Spitzenreiter der GFL2 Nord künftig von sich hören machen. Damit sind die Bulldogs der erste Verein der Liga, der mit einem vereinseigenen Internetradio für seine Fans live und in voller Länge von den Auswärtsspielen berichtet.Das nächste Mal wird das Bulldogsradio am 11. August von der Partie bei den Osnabrück Tigers senden. Dann soll im ersten Spiel nach der Sommerpause die Spitzenposition der Liga verteidigt werden.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Bulldogs besuchen das Kinderhospiz Bethel

Gepostet am


Summerbreak? Was soll das… fragten sich auch 3 Spieler der Bulldogs und besuchten das Kinder- und Jugendhospiz in Bielefeld Bethel

Trotz Sommerpause sind die Spieler der Bielefeld Bulldogs nicht untätig. So besuchten drei Jungs das Kinder – und Jungendhospiz Bethel um den Kindern und ihren Eltern American Football näher zubringen. Im Hauptfokus stand es allerdings den Kindern Zeit und Aufmerksamkeit zu schenken.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs Prospects sweep Paladins II

Gepostet am

Die Bulldogs II nach 34-0 Sieg in Solingen guter 3. vor der Sommerpause.

Nachtrag: Nachfolgend ein kurzer Bericht vom Spiel der Prospects bei den Solingen Paladins II für alle die dem tollen Ticker von Jan Hendrik Hansen nicht folgen konnten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: Back on Track!

Gepostet am

Bulldogs gehen als Spitzenreiter in die Sommerpause mit 31:6-Sieg

Eindeutig haben die Bielefeld Bulldogs mit ihrem 31:6-Auswärtserfolg über die Hamburg Huskies ihren Anspruch auf die Spitzenposition in der GFL 2 untermauert. Die Niederlage am vorange-gangenen Wochenende gegen die Bonn Gamecocks mit 19:10 hatte in der Vorbereitung deutliche Spuren hinterlassen. Im Training wurden Extraschichten geschoben. Es ging hochkonzentriert zu Werke und die Körper wurden noch mal bis aufs Äußerste geschunden. Doch die Mühe und der Aufwand haben sich gelohnt. Die Bielefeld Bulldogs können ihre Spitzenposition in der 2. Liga Nord für vier Wochen in die wohlverdiente Sommerpause mitnehmen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Schnuppertraining der Bielefeld Wildcats

Gepostet am


Dienstag, 16.07.2013 ivon 18:30 bis 21:00 h in derSporthalle Hellingskampschule Herforder Str. 263, 33609 Bielefeld

Du hast Interesse an einem tollen und vielseitigen Sport? Du hast schon mal vom Cheerleading gehört, weißt aber noch nicht genau was es ist und möchtest es erfahren?

Dann komm zum Schnuppertrainining der Bielefeld Senior Wildcats! Wir freuen uns immer auf neue motivierte Mitglieder für unser Team. Du musst nichts besonderes mitbringen außer Sportklamotten und gute Laune.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: Nach Vorn schauen!

Gepostet am

19:10-Niederlage gegen Gamecocks beendet die Siegesserie der Bulldogs

Die Fahrt in die ehemalige Bundeshauptstadt nach Bonn zum Spiel gegen die Gamecocks endete für den bisherigen ungeschlagenen Spitzenreiter der GFL 2 Nord mit einer 19:10-Niederlage. Pünktlich um 15 Uhr wurde der Kick-Off durch Bonns Lars Borchwald ausgeführt. Wenige Minuten später starteten die Bulldogs mit einem Field-Goal-Versuch über 42 Yards, der jedoch scheiterte. Dafür konnte Philipp Bürling mit seinem Touchdown-Run über 5 Yards die Gamecocks mit 6:0 in Führung bringen. Der Extrapunkt der Bonner wurde von den Bulldogs geblockt. Trotz dieses schlechten Starts ging das erste Viertel an die Bulldogs. Chase Vogler passte 19 Yards auf Kayo Ajayi und den markierte mit seinem Touchdown den Ausgleich. Extrapunkt durch Pascal Bröhl brachte die Bulldogs in Front – 7:6. Schließlich endete das erste Viertel mit einem Quarterback-Sack von Bartek Mogdans.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: Baby, it’s Drama!

Gepostet am

Gelbes Flaggen-Festival konnte Weiße Weste nicht beschmutzen

Die Bielefeld Bulldogs boten Dramatik pur. Bis zur letzten Sekunde war das Spiel gegen die Lübeck Cougars Nervenkitzel. Mit 27:20 wurde aber im dritten Spiel gegen die Cougars der erste Sieg eingefahren. Damit bleibt die weiße Weste der Bulldogs unbeschmutzt. Mit 14:0 Punkten führen die Jungs aus der Leineweberstadt weiterhin die Tabelle der 2. Liga Nord an.

Den Rest des Beitrags lesen »