Adler

Große Kleinigkeiten

Gepostet am

monarchs_2013_001Die Dresden Monarchs müssen sich auch zum zweiten Mal in dieser Saison dem Meister geschlagen geben. Gegen die New Yorker Lions aus Braunschweig verloren die Sachsen am Samstag vor 2330 Fans mit 10:41 (3:21/0:7/0:6/7:7). Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Alle Guten Dinge Sind Drei

Gepostet am Aktualisiert am

dresden_monarchs_logo_2017Die Dresden Monarchs fahren im dritten Saisonspiel den dritten Sieg ein. Die Sachsen hatten sich im Spiel gegen die Berlin Adler zeitweise das Leben selber schwer gemacht. Dennoch gewannen sie am Ende verdient mit 52:17 (14:00/24:14/00:00/17:03) Den Rest des Beitrags lesen »

Die Königlichen treffen am kommenden Sonnabend in Dresden auf die Berlin Adler

Gepostet am

dresden_monarchs_logo_2017Am kommenden Sonnabend treffen die Dresden Monarchs in Sachsens Landeshauptstadt auf einen ihrer größten und langjährigsten Kontrahenten – die Berlin Adler. Jahrelang galten die Raubvögel als eines, wenn nicht sogar das Topteam der German Football League (GFL).

Den Rest des Beitrags lesen »

Invaders in Schach gehalten!

Gepostet am

dresden_monarchs_logo_2017Den Dresden Monarchs blies beim Gastspiel in Hildesheim ein deutlich stärkerer Wind entgegen als erwartet. Dennoch siegten die Sachsen gegen die Invaders am Ende deutlich mit 9:37 (0:0/3:20/6:7/0:10). Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles weiterhin heimstark

Gepostet am

crocodiles_adler_05_2017_05Sonntagnachmittag empfingen die Aufsteiger aus der Domstadt ihren ewigen Konkurrenten vergangener Tage aus der Hauptstadt, die Berlin Adler. War sich der Trainerstab um Headcoach Patrick Köpper nach der Videoanalyse des Gegners sicher, gegen die Adler etwas ausrichten zu können, ahnte doch niemand den am Ende fulminanten und historischen 63:0 Heimsieg. Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles kehren mit 27:10 Niederlage aus Kiel zurück

Gepostet am

hurricanes_vs_crocodiles_05_2017_002Da war sie also, die erwartete erste Niederlage in der GFL. Gegen die Play-Off Abonnenten aus Kiel musste man sich nach zähem Kampf bereits im zweiten Saisonspiel mit 27:10 im ersten Auswärtsspiel der Aufstiegssaison geschlagen geben. Den Rest des Beitrags lesen »

Dolphins unterliegen den Berlin Adler

Gepostet am

Paderborner zeigen deutliche Verbesserungen in allen Mannschaftsteilen.

Die Defensive der Dolphins musste ordentlich zupacken, um die Berlin Adler immer wieder zu stoppen. Dolphins Linebacker Jonas Pohl zeigte sich, wie seine Teamkollegen, sehr präsent und setzte seinen ganzen Körper ein, um das Laufspiel der Adler zu stoppen. (Foto: John Bishop)
Die Defensive der Dolphins musste ordentlich zupacken, um die Berlin Adler immer wieder zu stoppen. Dolphins Linebacker Jonas Pohl zeigte sich, wie seine Teamkollegen, sehr präsent und setzte seinen ganzen Körper ein, um das Laufspiel der Adler zu stoppen. (Foto: John Bishop)

Die Paderborn Dolphins unterliegen mit 17:29 den Berlin Adler. Das Team aus Ostwestfalen sprach im Vorfeld von einer umkämpften Partie und so sollte es am Ende auch kommen. Die Adler präsentierten sich den Dolphins als routiniertes und gut abgestimmtes Team. Die Paderborner konnten im Gegenzug unter Beweis stellen, dass sie aus den vorherigen Vorbereitungsspielen gelernt hatten. Head Coach Carsten Weber zeigte sich mit der Vorbereitungsphase zufrieden, auch wenn ihm die Niederlage nicht schmeckte. Den Rest des Beitrags lesen »