Troisdorfer U14 wird Meister der NRW-Oberliga (West)

Gepostet am

JEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEEtsGrenzenloser Jubel im Stadion Pennenfeld. In einem packenden Spiel erkämpfen sich Troisdorfs Jüngste den Sieg über den Favoriten Bonn Gamecocks und den 1. Platz in der Liga-Gruppe. Das Ergebnis (Bonn 6 Troisdorf 18) spielte am Ende nur eine untergeordnete Rolle.

Noch vor zwei Wochen hätte jeder darauf gewettet, dass Bonn ganz klar Gruppenerster werden würde. Als jedoch vor einer Woche die Runde machte, dass die Tomahawks Bonn geschlagen hatten, witterten die Spieler der Troisdorfer U14 ihre Chance. Eine intensive Vorbereitung auf die Spielweise der Gamecocks durch die Coaches um Head Stefan Teichmeier ermöglichten heute die Revanche gegen die Rivalen im Lokalderby.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Sentinels: Letzte Heimspiel der U19 erfolglos

Gepostet am

Am 7. Juli empfing die U19 die SG Amboss/Greyhounds U19 in Neunkirchen. Nach einem guten Start, die den Sentinels Juniors eine frühe 8:0 Führung gab, konnten die Gäste schnell ausgleichen und nur wenig später die Führung übernehmen. Am Ende musste sich die Sentinels U19 mit 22:44 geschlagen geben.
Damit sind alle Heimspiele für die Siegener Nachwuchsspieler bestritten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Conquerors: Spiele in Heinsberg und Langenfeld

Gepostet am

Einen Punkt bei den Bisons erobert

cleve_2013_001Bei strahlendem Sonnenschein und den entsprechenden Temperaturen ging es für das Herren Team um 11.30 Uhr mit dem Bus nach Heinsberg. Trotz gut gefülltem Bus, traten „nur“ 24 Eroberer den Kampf gegen knapp 30 Bisons an. Der Münzwurf ging zu Gunsten der Gastgeber und nach einem sehr schönen Kickoff stand die Klever Defense auf dem Platz. Trotz einiger Ausfälle konnte die Defense relativ gut gegen halten, doch der RB #31 der Bisons war nur sehr schwer zu stoppen. Schnelle und aggressive Richtungswechsel sorgten dafür das die Bisons sowohl im ersten als auch im zweiten Quarter Punkten konnten. Die Offense der Klever Footballer kam einige Male gefährlich nah an die Endzone, konnte aber nicht Punkten. Aufsehen erregte ein harter, aber sauberer Tackle eines klever Spielers gegen den Runningback der Heinsberger, der dabei seinen Helm verlor und dadurch einige Zeit aussetzen musste. Dadurch war das Angriffsspiel der Bisons für die Conquerors besser zu kontrollieren. Halbzeitstand: 14:00.

Den Rest des Beitrags lesen »

Herren gewinnen letztes Heimspiel

Gepostet am

vampires_2013_002Die Herren gewannen am vergangenen Samstag bei traumhaften Wetter souverän mit 60:07. Damit bleiben die Blutsauger den Longhorns dicht auf den Fersen und ein heißumkämpftes Endspiel um den Aufstieg in die Regionalliga am 22.09. in Langenfeld wird immer wahscheinlicher. Bis dahin gilt es sich jedoch auf das jeweils nächste Spiel zu konzentrieren. Bevor die Sommerpause angetreten werden kann geht es am kommenden Wochenende noch nach Leverkusen zu den Tornados.

Quelle: VAMPIRES

Cardinals: U14 – Saisonabschluss

Gepostet am

cardinals_2013_002Mit dem 13.07. rückt der nächste und vorerst letzte Turniertag der U14 mit großen Schritten näher. Dieser, durch Remscheid im Vorfeld verlegter Spieltag, hatte für die jüngsten Men in Blue eine sechswöchige Pause zur Folge und beendet recht spät und sehr kurz vor den Sommerferien die Saison 2013. Beim Amboss wird es zu den noch ausstehenden Rückspielen gegen Solingen und Gelsenkirchen kommen, verbunden mit der Hoffnung auf mindestens einen Sieg.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldogs: Nach Vorn schauen!

Gepostet am

19:10-Niederlage gegen Gamecocks beendet die Siegesserie der Bulldogs

Die Fahrt in die ehemalige Bundeshauptstadt nach Bonn zum Spiel gegen die Gamecocks endete für den bisherigen ungeschlagenen Spitzenreiter der GFL 2 Nord mit einer 19:10-Niederlage. Pünktlich um 15 Uhr wurde der Kick-Off durch Bonns Lars Borchwald ausgeführt. Wenige Minuten später starteten die Bulldogs mit einem Field-Goal-Versuch über 42 Yards, der jedoch scheiterte. Dafür konnte Philipp Bürling mit seinem Touchdown-Run über 5 Yards die Gamecocks mit 6:0 in Führung bringen. Der Extrapunkt der Bonner wurde von den Bulldogs geblockt. Trotz dieses schlechten Starts ging das erste Viertel an die Bulldogs. Chase Vogler passte 19 Yards auf Kayo Ajayi und den markierte mit seinem Touchdown den Ausgleich. Extrapunkt durch Pascal Bröhl brachte die Bulldogs in Front – 7:6. Schließlich endete das erste Viertel mit einem Quarterback-Sack von Bartek Mogdans.

Den Rest des Beitrags lesen »

Crocodiles ziehen ins Halbfinale der GFLJ ein

Gepostet am

1000478_470570896364298_613535276_n07.07.2013 – Nach anfänglichen Schwierigkeiten kam die U19 der Crocodiles schnell in Tritt und konnte das Spiel bereits im zweiten Quarter für sich entscheiden.

Die aufopferungsvoll kämpfenden Diamonds aus Darmstadt waren mit 26 Spielern angereist und mussten auf einige Schlüsselspieler verzichten. Dadurch waren sie nicht in der Lage über die Dauer der Partie den druckvoll aufspielenden Jungkrokodilen Paroli zu bieten.

Den Rest des Beitrags lesen »