Giants überraschen Cardinals

Gepostet am

cardinals_2013_002Jubiläumsspiel der Cardinals geht mit 3:9 verloren

Die Assindia Cardinals ließen sich im Heimspiel von den Giants aus Dortmund überraschen. In einem Spiel, welches am Ende von vielen Fehlern und Strafen auf beiden Seiten geprägt war, behielten die Gäste mit 3:9 die Oberhand.

Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Gamecocks: Seniors I holen Auswärtspunkt in Hamburg

Gepostet am Aktualisiert am

gamecocks_2013_001Von ihrem Auswärtstrip in die Hansestadt am Wochenende brachten die Gamecocks nach einem von vielen Fehlern geprägten, aber streckenweise extrem spannenden Spiel immerhin einen Punkt mit.

Am frühen Samstagabend bestritten die Gamecocks ihre GFL2-Auswärtspartie bei den Hamburg Huskies; nach zwei Siegen in Folge gegen Osnabrück und Lübeck waren die Kampfhähne als Tabellendritter durchaus optimistisch zu den viertplatzierten Hansestädtern gereist, wenngleich man keine guten Erinnerung an die letzte Begegnung an gleicher Stelle im September 2012 hatte, als Bonn nicht nur die Partie, sondern auch Quarterback Sebastian Schopen durch eine Verletzung für den Rest der Saison verloren hatte.

Den Rest des Beitrags lesen »

Panther: Rookies gelingt auch in Dortmund die Revanche

Gepostet am

panther_2013_002Auch diese Revanche ist geglückt: Mit dem 35:14 bei den Dortmund Giants haben die Rookies der Panther im letzten Auswärtsspiel der GFL Juniors erfolgreich Wiedergutmachung für die unerwartete 16:20-Niederlage im Hinspiel betrieben.

Wie schon in der Vorwoche beim 18:0 gegen Mönchengladbach konnte auch diesmal wieder die gesamte Düsseldorfer Mannschaft überzeugen. Wegen des gleichzeitigen Siegs der ‚Wölfe‘ gegen den noch amtierenden Meister Cologne Falcons können die Schützlinge von Cheftrainer Detlef Zorn allerdings nicht mehr Platz drei in der Weststaffel der GFL-J erreichen.

Den Rest des Beitrags lesen »

Giants holen ersten Saisonsieg in Essen

Gepostet am

Die Rollen waren im Rückspiel im Stadion „Am Hallo“ in Essen klar verteilt. Die Assindia Cardinals konnten das Hinspiel am 1. Spieltag der Regionalliga West deutlich mit 28 zu 2 für sich entscheiden. Es folgten weitere Siege gegen Cadets und Dolphins, nur im Top-Spiel gegen die Crocodiles setzte es eine Niederlage. Die Giants reisten als Tabellenletzter zum Ruhrderby, als bisher einziges Team ohne Sieg in dieser Saison.

Im ersten Quarter konnte sich keine der beiden Angriffsreihen entscheidende Vorteile erarbeiten, die Partie war von Fehlern und Fouls geprägt. Die ersten Punkte in dieser Partie waren dann auch der Dortmunder Defense vorbehalten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Drei Heimspiele an einem Sonntag

Gepostet am

cleve_2013_001Am 23.06.13 gibt es wieder eine extra Portion American Football in Kleve. Den am kommenden Sonntag gibt es auf der Platzanlage des VFL Merkur gleich drei Spiele der Cleve Conquerors hintereinander.

Der Tag startet mit dem Oberligaspiel der U14 gegen die Uerdingen Tomahawks . Das jüngste der klever Footballteams um die Coaches Stephan Heßeling und Frits van Ingen tritt in ihrer Rookie Saison an, die etablierten Mannschaften zu ärgern und Erfahrungen zu sammeln. Kick off ist um 11Uhr.

Direkt im Anschluss kommt es um 13 Uhr zum Rückspiel der U19 gegen die Duisburg Thunderbirds. Das Hinspiel ging noch an die Donnervögel, aber das wollen die Schwanenstädter dieses mal verhindern und ihren 2. Sieg in ihrer 1. Oberligasaison einfahren.

Den Rest des Beitrags lesen »

Longhorns setzen im Spiel gegen die Paladins Siegesfolge weiter fort

Gepostet am

longhorns_2013_001Am vergangenen Sonntag konnten sich die Langenfeld Longhorns im Spiel gegen die Solingen Paladins erneut beweisen und mit 24:6 als Sieger hervorgehen (0:0 / 0:7 / 0:3 / 6:14).

Die Longhorns fanden schnell ins Spiel und behielten ihr hohes Leistungsniveau während der gesamten Partie bei. Die Langenfelder Offense eröffnete die Begegnung der beiden Teams und Runningback Daniel Berg sorgte in drei erfolgreichen Läufen für ordentlich Druck und Raumgewinn. Gleich dreimal erreichte das Team um Headcoach Michael Hap die Firstdown-Markierung, ehe das Angriffsrecht auf den Gastgeber überging.

Den Rest des Beitrags lesen »

Bulldozer mit dem zweiten Sieg in Folge

Gepostet am

Die Düsseldorf Bulldozer besiegen die Aachen/Düren Demons auswärts mit 0:37 (0:0, 23:0, 14:0, 0:0).

bulldozer_2013_001Zu Beginn des Spiels sah es nicht so aus, als würde es ein erneutes Punktefestival, wie beim 45:0 Sieg gegen Kleve eine Woche zuvor, geben. Zwar stand die Defense – die Defense Liner Martin Riexinger und Linebacker Thomas Seidel angetreten war – wieder sicher, doch wollte die Offense nicht so richtig in Schwung kommen. Sie musste sich öfters vom Ball trennen und Kicker #27 Christian Siekmann schoss ein Field Goal vorbei.

Den Rest des Beitrags lesen »