Verein

Bundeswehr erhält die Hoffnung auf Typhoons-Meisterfeier am Leben

Gepostet am Aktualisiert am

„Fliedner-Schüler“ sind zwar Meister, die Feier aber noch nicht gesichert

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Rene Artz ist neuer Headcoach bei den Kevelaer Kings

Gepostet am

Nachdem wir uns von unserem bisherigen Headcoach trennen mussten, konnte Rene „Doc“ Artz als Headcoach für das Team gewonnen werden. Bisher trainiert Rene die Offense der Kevelaer Kings.

Den Rest des Beitrags lesen »

American Football: Einstiegs-Chance für alle 10- bis 18-Jährigen

Gepostet am Aktualisiert am

wolfpack_smallMG WOLPACK lädt am Wochenende 28./29.6. zum Schnuppertraining nach MG-Dohr

Am letzen Wochenende vor den Sommerferien lädt die Jugendabteilung des MG WOLFPACK alle Kinder und Jugendlichen von 10 bis 18 Jahren zusammen mit ihren Eltern ein, erste Einblicke in „den geilsten Teamsport der Welt“ zu bekommen. Bestenfalls am eigenen Leib: Samstag und Sonntag, 28./29. Juni, je von 10 bis 17 Uhr, bietet der American Sports Mönchengladbach e.V. (ASMG) auf seinem neuen, eigenen Trainingsplatz in Dohr (Am Torfbend, 41238 MG) allen Interessierten die Chance, sich umfassend über die Sportart zu informieren und in einem ersten Schnuppertraining herauszufinden, ob der American Football die richtige sportliche Betätigung für den Nachwuchs darstellen könnte. Die Teilnahme ist komplett kostenlos; eine vorherige Anmeldung ist nicht erforderlich.

Dabei darf an den beiden Tagen nicht nur bei diversen kleinen Demo-Trainingseinheiten zugeschaut werden – jeder 10- bis 18-Jährige kann und soll bei Interesse gleich aktiv mitmachen. Das Mitbringen von Sportschuhen und –kleidung ist ausdrücklich erwünscht! Jeder Teilnehmer wird für sein Interesse mit einem kleinen Geschenk aus dem Fanartikel-Angebot belohnt; Erfrischungsgetränke werden vom Verein gestellt.

An unterschiedlichsten Stationen werden die einzelnen Jugendteams (U11/13/15/17/19) diverse Detailkenntnisse zum American Football vermitteln, Übungen zum richtigen Tackling, zu Lauf- und Passspiel erklären und einstudieren, jeder Teilnehmer kann probeweise die footballspezifische Ausrüstung (Helm, Shoulderpad) anprobieren und, und, und…

Für begleitende Eltern/Erziehungsberechtigte steht vor Ort umfangreiches Informationsmaterial zur Verfügung; zusätzlich werden Trainier, Vorstands- und weitere Vereinsmitglieder alle Fragen rund um das Thema Football gerne beantworten. Auch die Cheerleader des MG WOLFPACK werden mit diversen Aufführungen einige Kostproben ihres Könnens demonstrieren.

Peter Meyer, sportlicher Leiter und Jugendcoach, erklärt die Absicht hinter dem Schnuppertrainingstag: „Wir möchten den American Football, mit all seinen Vorzügen und seiner Faszination, auch in Mönchengladbach weiter ins Bewusstsein der Öffentlichkeit rücken. Wir bieten mit unserer tollen Sportart ausnahmslos allen Kinder und Jugendlichen eine ausgezeichnete Alternative zu den klassischen „deutschen“ Sportarten, unabhängig von körperlichen Voraussetzungen, sozialem Hintergrund und bar jedweder Vorkenntnisse.“ Natürlich geht’s ihm auch um soziale Verantwortung und die Nachwuchssicherung für sein Rudel: „Das MG WOLFPACK nimmt in allen in Deutschland eingeführten Jugendspielklassen aktiv am Meisterschaftsbetrieb des Landes- oder Bundesverbandes teil. Das können nicht viele Vereine aus NRW von sich sagen. Wir möchten natürlich, dass das so bleibt und wir auch langfristig viele sportliche Erfolge feiern können. Primär steht zwar vor allem in den Jugendmannschaften die Vermittlung von Sekundärtugenden oder der Teamgedanke und der Spaß im Vordergrund, aber selbstverständlich möchten wir auch qualitativ gute Footballspieler ausbilden. Und dafür braucht es den Nachwuchs, der sich bestenfalls durch diese exklusive Möglichkeit des Reinschnupperns von der Faszination des American Footballs anstecken lässt.“

Die breit angelegte Werbemaßnahme für das Schnuppertrainingswochenende beim MG Wolfpack nutzt die neuen Medien, aber auch Schulen und Jugendeinrichtungen im und außerhalb des Stadtgebietes von Mönchengladbach sollen mit einer Plakat- und Flyer-Aktion informiert werden. Auch die lokalen Medien sind aufgefordert, den Sportverein bei seinem Engagement für die Jugendarbeit in der Stadt zu unterstützen.

We want you! – Schnuppertraining American Football beim MG WOLFPACK

Sa./So. 28./29.06.2014 je 10 bis 17 Uhr (stündlicher Beginn d. Trainingseinheiten)

WOLFPACK-Practicefield, Am Torfbend 16, 41238 MG-Dohr (Bus-Linien 020/022)

Quelle: WOlFPACK

DL Matz Peters bei Weltmeisterschaft in Kuwait dabei

Gepostet am

Matz Peters DE - U19 MG WolfpackU19-Spieler des MG Wolfpack in Kader der Jugendnationalmannschaft berufen

Wenn Anfang Juli in Kuwait die Junioren-Weltmeisterschaft im American Football ausgetragen wird, ist ein Nachwuchsspieler des MG Wolfpack mit dabei: Matz Peters (17 J.), Defensive-Spieler aus den Reihen des Mönchengladbacher GFL-J Teams, hat einen der begehrten Plätze im Kader der Jugendnationalmannschaft ergattert. Nach dem letzten Tryout des American Football Verbandes Deutschland e.V. (AVD) am vergangenen Pfingstmontag in Köln gehört der im Heimatverein als Defense-End und LineBacker eingesetzte Spieler des Wolfsrudels zu den besten 45 A-Jugendspielern Deutschlands.

Den Rest des Beitrags lesen »

Einzug in die Hall of Fame für Alireza Akhlaghi

Gepostet am

aliAlireza Akhlaghi, Clifford Madison und Stefan Mücke – das sind die Namen der neuen Mitglieder der Fans‘ Football Hall of Fame. Diese drei setzten sich in der Abstimmung zur „Class of 2014“, an der sich alle Football-Fans per Internet beteiligen konnten, gegen 8 weitere Finalisten durch.

Den Rest des Beitrags lesen »

Frogs: You will never fight alone!

Gepostet am

Am heutigen Spieltag haben wir die Gelegenheit genutzt um einige Fotos zu machen. Warum das Team grüne Hände hat und was der Hintergrund dieser Aktion ist? Nun, wir wollen zeigen, dass man auch in schweren Zeiten zusammenhalten muss. Nicht nur in unserem Sport kämpft man nie alleine, auch wenn einen schwere Schicksalsschläge treffen wird man nicht alleine gelassen!

Den Rest des Beitrags lesen »

Die neue Spielstätte der Cologne Crocodiles

Gepostet am Aktualisiert am

crocodiles_2013_001Endlich wieder American Football im Kölner Norden.

Nach dem Aufstieg der 1. Mannschaft des Traditionsvereins Cologne Crocodiles in die 2. Bundesliga, freuen sich die Kölner Krokodile auf ihre neue Heimspielstätte.
Ab sofort spielen die Crocodiles in der:
Berirksportanlage Chorweiler
Merianstraße 5
50769 Köln

Den Rest des Beitrags lesen »