Referees

„Ein Jet leitet den German Bowl“

Gepostet am

Heinz Sauer beendet mit dem Finale seine Schiedsrichterkarriere in der German Football League

Heinz Sauer - Foto Bädorf.jpg
Heinz Sauer leitet das Finale um den Deutschen Meistertitel im American Football (Foto: Hubert Bädorf)

Wenn am kommenden Samstag das 41. Finale um die Deutsche Meisterschaft im American Football startet, ist ein Mitglieder der Troisdorf Jets maßgeblich daran beteiligt. Denn Heinz Sauer wird die Partie zwischen den New Yorker Lions und den Schwäbisch Hall Unicorns in der Frankfurter Commerzbank Arena als Referee leiten. Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

Heinz Sauer in die Jets Hall of Fame aufgenommen

Gepostet am

Ehrungen am laufenden Band

Heinz-SauerMehr als 250 Spieler, Trainer, Freunde und Fans der Troisdorf Jets feierten am vergangenen Samstag die Ehrung ihrer Besten. Einem Vereinsmitglied wurde am Ende der Jahresabschluss-Feier im Bürgerhaus Spich noch eine ganz besondere Ehre zuteil. Den Rest des Beitrags lesen »

Drei neue „Zebras“ bei den Fighting Miners.

Gepostet am

Die neuen „Zebras“ der Witterschlicker Fighting Miners: Marco Lehmacher, Raimund Reckhaus und Marcell Wallikewitz. Fotograf: Thomas Funk
Die neuen „Zebras“ der Witterschlicker Fighting Miners: Marco Lehmacher, Raimund Reckhaus und Marcell Wallikewitz. Fotograf: Thomas Funk

Alfter-Witterschlick. Die Fighting Miners freuen sich über drei frischgebackene Referees, auch „Zebras“ wegen der Schwarzweiß gestreiften Kleidung genannt, im American Football Team. Mit Raimund Reckhaus, Marcell Wallikewitz und Marco Lehmacher stellen die Fighting Miners nun fünf „Zebras“. “

Den Rest des Beitrags lesen »

NFL Profi-Schiedsrichter Gary Arthur begeistert seine Zuhörer

Gepostet am

gary20arthur20troisdorf201-webAuch in diesem Jahr hat der AFCV NRW im Rahmen der Schiedsrichterfortbildung wieder für ein kleines Highlight gesorgt. Zehn Tage lang war NFL Profi-Schiedsrichter Gary Arthur zu Gast in NRW, um den Schiedsrichtern sein Wissen weiterzugeben.

Insgesamt drei Vorträge in Marl, Neuss und Troisdorf standen auf dem Programm des Line Judges mit der Rückennummer 108. Dabei gewährte er seinen deutschen Kollegen einen tiefen Einblick in die Arbeit als Profi-Schiedsrichter in der National Football League. Den Rest des Beitrags lesen »

AFVD: Schiedsrichter sorgen für Rekorde

Gepostet am

referees_2014Im April hat die deutsche Saison im American Football begonnen, das letzte Mai-Wochenende war nun das bisher fleißigste für die deutschen Footballer. Allein im Ligenbetrieb von Männern und U19-Mannschaften fanden landauf, landab mit 103 Punktspielen so viele statt wie bisher noch nicht in diesem Jahr. Hinzu kamen Spiele der Damenbundesligen, im Flag-Sekor und im stetig wachsenden U16- und U13-Bereich, teils in Turnierform mit ganztägigem Programm. Den Rest des Beitrags lesen »

31 neue „Zebras“ für NRW

Gepostet am

referees_2014Noch immer gibt es im AFCV NRW ein Schiedsrichterproblem: es sind einfach zu wenige. Immer mehr Teams gehen jedoch in den Spielbetrieb und dafür braucht es eine Menge an schwarz-weiß-gestreiftem Engagement. Damit sich die Situation wenigstens ein bisschen verbessert, haben nun einige Männer und Frauen den Einsteigerlehrgang für Schiedsrichter absolviert.

Den Rest des Beitrags lesen »

Spannende Fortbildungen mit NFL-Schiedsrichter Gary Arthur

Gepostet am Aktualisiert am

Stefan Plonka, Heinz Sauer, Gary Arthur und Peter Springwald (v.l.n.r.).
Stefan Plonka, Heinz Sauer, Gary Arthur und Peter Springwald (v.l.n.r.).
Während es bei den Football-Coaches in Deutschland durchaus üblich ist, amerikanische Experten zur Fortbildung des deutschen Nachwuchses einzufliegen, ist dies für die Schiedsrichter ein absolutes Novum. Entsprechend begeistert wurde das Angebot einer Fortbildung des AFCV NRW mit NFL-Schiedsrichter Gary Arthur von den hiesigen „Zebras“ auf- und angenommen.

Fünf Tage dauerte die Reise des Berufsschiedsrichters insgesamt und in dieser Zeit hatte Gary Arthur ein strammes Programm vor sich. Am vergangenen Freitag stand zunächst eine Clinic in der Geschäftsstelle des AFCV NRW auf dem Programm. Mehr als 30 Teilnehmerinnen und Teilnehmer, darunter auch viele Schiedsrichter aus anderen deutschen Landesverbänden, hatten sich dazu im Marler Seminarraum eingefunden. Den Rest des Beitrags lesen »