GFL 2

„Die Berglöwen kommen nach Troisdorf“

Gepostet am

Jets-Livestream geht erneut online

Für die Troisdorf Jets steht am Samstag, den 1. Juni 2019, das nächste Heimspiel in der German Football League 2 auf dem Plan. Zu Gast sind dann die Lübeck Cougars.

Jets vs Cougars.jpg

Während die Jets im bisherigen Saisonverlauf durch die ganz harte Schule gehen und in den ersten fünf Spielen noch keinen Sieg erringen konnten, haben die Berglöwen bereits einmal gewonnen. Gegen die Solingen Paladins setzte sich das Team von Cheftrainer Mark Holtze zum Saisonauftakt mit 27:14 durch. Allerdings mussten die Hansestädter danach auch zwei Niederlagen kassieren, davon eine zur Überraschung vieler Ligakenner gegen den Aufsteiger aus Hannover (22:28), die andere am vergangenen Sonntag gegen den Überflieger aus Elmshorn.

Den Rest des Beitrags lesen »

Werbeanzeigen

GFL2: „Paladins machen es erneut spannend“

Gepostet am

SPRG

Als wären die bisherigen zwei Heimspiele nicht spannend genug gewesen, setzten die Solinger auch im dritten noch einen drauf. Zu Gast waren gestern die Griffins aus Rostock, die den Paladins bereits im vergangenen Jahr Schwierigkeiten bereiteten, und den Klingenstädtern zuhause einen Sieg abringen konnten.

Den Rest des Beitrags lesen »

Jets bleiben glücklos

Gepostet am

Personalsituation wird immer kritischer

Jets Helm

Das war wieder nichts für die Troisdorf Jets. Auch aus Hamburg kehrt das Team von Head Coach Andreas Heinen ohne Punkte zurück. Dabei sah die erste Halbzeit gar nicht so schlecht aus für die Männer in Rot.

Der erste Drive des GFL-Absteigers aus der Hansestadt endete mit einem verschossenen Fieldgoal. Die Freude auf Seiten der Jets währte aber nicht lange, denn wirklich voran ging es für die Offense, die ohne die beiden etatmäßigen Running Backs Niklas Hornen und Philipp Bürling angereist war, nicht. Den Rest des Beitrags lesen »

Jets reisen an die Elbe

Gepostet am

Die „Young Guns“ müssen es richten

Jets vs Huskies 2014.jpg

Für die Troisdorf Jets steht am kommenden Samstag das fünfte Spiel in Folge auf dem Programm. Die Footballer reisen dafür zu den Hamburg Huskies. Dieser Mannschaft haben die Jets in früheren Zweitligasaisons schon des Öfteren gegenüber gestanden.

Die letzten beiden Begegnungen fanden in der Saison 2014 statt, die für die Huskies ein strahlendes und für die Jets ein eher unrühmliches Ende fand. Die Schlittenhunde sicherten sich damals zwei Siege gegen die Jets (34:27/31:14) und feierten am Ende den Meistertitel und damit verbunden den Aufstieg in die höchste deutsche Spielklasse. Im vergangenen Jahr mussten die Hanseaten aber ebenfalls wieder den Gang hinab in die GFL2 antreten. Den Rest des Beitrags lesen »

Auch im Rückspiel für die Jets nichts zu holen

Gepostet am

Chancenlos aber mit großem Kampfgeist

jets_2013_09Eine ordentliche erste Halbzeit reichte den Jets am Ende nicht für ein versöhnliches Ergebnis gegen den Ligafavoriten aus Elmshorn. Die 10:49-Niederlage ließ sich nicht verhindern und nagelt den Aufsteiger vorerst auf dem letzten Tabellenplatz fest. Immerhin zeigte das Team von Head Coach Andreas Heinen viele starke Aktionen, die zwar selten in Punkte umgesetzt werden konnten, aber dennoch mit Zuversicht auf die kommenden Partien blicken lassen. Den Rest des Beitrags lesen »

Jets: „Direktes Rückspiel gegen Elmshorn“

Gepostet am

Jets wollen Trotzreaktion zeigen

Die Teamcaptains der Jets gehen mit gutem Beispiel voran (Foto: Bernd-Udo Wiedicke).
Die Teamcaptains der Jets gehen mit gutem Beispiel voran (Foto: Bernd-Udo Wiedicke).

Es wird gerade nicht einfacher für die Troisdorf Jets. Am kommenden Samstag empfangen die Zweitligafootballer den Favoriten aus Elmshorn im Aggerstadion. Am vergangenen Samstag fand bereits das Hinspiel statt, bei dem die Jets im hohen Norden sang- und klanglos abstürzten. Den Rest des Beitrags lesen »

Paladins zeigen Kampfgeist in dramatischem Comeback-Sieg

Gepostet am

paladins-vs-huskies_05_2019

Für die Paladins Seniors ging es gestern im dritten Spiel der Saison gegen den GFL-Absteiger aus Hamburg. Die Huskies konnten ihr erstes Saisonspiel vergangene Woche gegen die Langenfeld Longhorns mit 36-26 gewinnen. Star des Spiels : Running Back Ja Vontae Hence der gleich vier Touchdowns im ersten Spiel beisteuerte und den es auch gestern zu stoppen galt.

Den Rest des Beitrags lesen »