Jets: „Football und Cheerleading zum Ausprobieren“

Gepostet am


Die Jugendteams der Troisdorf Jets laden zum offenen Probetraining ein

Jugendfootball Troisdorf Jets.jpg

American Football gehört nicht zuletzt durch die Liveübertragungen im Fernsehen mittlerweile zu den absoluten Trendsportarten. Überraschenderweise wissen aber viele nicht, dass diese ureigene amerikanische Sportart auch in Deutschland mittlerweile eine jahrzehntelange Tradition hat. So auch bei den Troisdorf Jets, die im kommenden Jahr ihr 40-jähriges Vereinsjubiläum feiern und American Football sowie Cheerleading quasi vor der eigenen Haustür anbieten.

Wie einfach der Einstieg in die faszinierende Sportart „American Football“ ist, können Kinder und Jugendliche ab 7 Jahren am Samstag, den 30. November 2019 bei einem offenen Probetraining für alle Juniorenmannschaften der Troisdorf Jets selbst erleben. Nach einer kurzen Begrüßung mit einem Check-In lernen die Kids das Werfen und Fangen mit dem ungewohnt geformten Ball kennen, wie man sich schnell mit dem Leder-Ei über das Spielfeld bewegt und wie man einen Gegenspieler sicher tackelt, also fachgerecht zu Boden bringt. Natürlich können auch Helm und Schulterpolster, Football-Anfängern bei Bedarf später vom Verein als Leihausrüstung zur Verfügung gestellt, schon einmal anprobiert werden.

„Wir haben für alle Kids ein spannendes Programm mit reichlich Bewegung auf die Beine gestellt“, so Philipp Westphal, der Head Coach des U19-Teams der Troisdorfer Footballer. „Mit kleinen Übungen unter Anleitung von unseren Trainern aus dem Junioren- und auch dem Herrenbereich möchten wir zeigen, welche spannenden Möglichkeiten unsere Sportart bietet. Dabei sind jedes Talent und vor allem auch jede Statur herzlich willkommen.“

Westphal spricht damit den Bedarf vor allem auch an schwergewichtigeren Kindern an, die sich vielleicht in anderen Sportarten weniger entfalten können.

„Beim American Football werden die kräftigeren Spieler nicht nur geduldet, sondern ganz im Gegenteil sogar dringend gebraucht“, weiß der erfahrene Coach zu berichten. „Und das gilt für alle Altersklassen“.

Eine Anmeldung für das Probetraining, das ab 13 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Troisdorfer Aggerstadion stattfinden wird, ist nicht notwendig. Warme Sportkleidung, Sportschuhe und eventuell ein Regenschutz reichen vollkommen aus. Die Troisdorf Jets wollen im kommenden Jahr mit insgesamt vier Jugendteams im Ligabetrieb starten (U10, U13, U16 und U19). Daher sind alle Kinder und junge Erwachsene in den Altersklassen 2001 bis 2012 herzlich willkommen.

Auch die Flight Squad Cheerleader der Troisdorf Jets beteiligen sich an dem offenen Training und laden ebenfalls Mädchen und Jungs ab 12 Jahren ein, ihren spannenden Sport kennenzulernen. Die Coaches zeigen an diesem Tag die ersten Schritte auf dem Weg in den Cheerleading-Sport. In kleinen Workshops können die Neulinge dabei ihr Rhythmusgefühl und ihr akrobatisches Talent unter Beweis stellen.

Denn die Sportart Cheerleading geht dabei weit über das reine Anfeuern hinaus. Aus Elementen des Turnens, der Akrobatik und des Tanzes bestehend, wird Cheerleading als selbstständiger Wettkampfsport betrieben. Das ganze Jahr über finden Meisterschaften für die Teams statt, bei denen nach einem festen Regelwerk kurze Routinen (Auftritte) gezeigt werden, die dann von Punktrichtern nach Schwierigkeitsgrad und Ausführung bewertet werden.

Interessierte Mädchen und natürlich auch Jungs brauchen für das Try Out zunächst einmal nur warme Sportkleidung und normale Sportschuhe. Auch ein Regenschutz kann sicher nicht schaden, da anders als sonst nicht in der Halle, sondern draußen im Aggerstadion trainiert wird.

Offenes Junioren-Probetraining Troisdorf Jets

American Football und Cheerleading

Datum: Samstag, 30. November 2019

Beginn: 13 Uhr (bis ca. 16 Uhr)

Ort: Aggerstadion Troisdorf (Taubengasse)

Quelle: JETS

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s