Jets: „American Day 2019“

Gepostet am


Aufsteigerduell gegen Hannover

Die Troisdorf Jets fliegen am Samstag wieder ins Aggerstadion ein (Foto: Daniel Schäfer / DAS Sportfoto).
Die Troisdorf Jets fliegen am Samstag wieder ins Aggerstadion ein (Foto: Daniel Schäfer / DAS Sportfoto).

Für den kommenden Samstag laden die Troisdorf Jets wieder zum American Day ein. Im Rahmen der Zweitliga-Partie gegen die Hannover Spartans, verwandelt sich das Aggerstadion dann in einen Eventbereich.

Für einen gehörigen Schrecken hat im Vorfeld aber zunächst die verflixte Technik gesorgt. Denn offenbar hat seit einigen Tagen ein Softwarefehler die Beregnungsanlage des Hauptrasens lahmgelegt, ohne dass dies jemandem aufgefallen wäre. Bei den aktuellen Temperaturen wurde der eigentlich perfekte Rasen regelrecht gegrillt. Dank einiger Notfallmaßnahmen des Greenkeepers soll das Grün bis Samstag aber wieder sprießen.

„Seit einigen Wochen laufen bereits die Planungen für den American Day und wir haben im Vorfeld schon ein bisschen Geld in die Hand genommen, um den Tag mindestens genauso erlebnisreich zu gestalten, wie im vergangenen Jahr“, sagt Jets-Präsident Eric Grützenbach. „Eine Verlegung wäre für uns eine kleine finanzielle Katastrophe gewesen.“

Die Fans im Aggerstadion können sich am Samstag unter anderem auf American Style Burgers, Original Butcher’s Beer, eine Cocktail Bar, eine Field Goal Challenge in der Halbzeit, den Football Experience Park, die Flight Squad Cheerleader und die After Game Party freuen.

Das Spiel gegen die Hannover Spartans ist eine Premiere für die Troisdorf Jets. Noch nie sind beide Teams aufeinander getroffen. Allerdings ist der Cheftrainer der Gäste kein Unbekannter. Spartans-Head Coach Willie Robinson war vor seinem Wechsel nach Hannover unter anderem Trainer bei den Bielefeld Bulldogs. Mit den Bulldoggen war er zum letzten Mal in der Saison 2017 zu Gast im Aggerstadion. Im vergangenen Jahr führte er dann die Spartaner zur Meisterschaft in der Regionalliga Nord und damit zum Aufstieg in die 2. Bundesliga.

Im bisherigen Saisonverlauf sind die Gäste fast ebenso erfolglos wie die Jets, haben allerdings einmal gewonnen. Wenn sich die Troisdorf Jets auch nur einen kleinen Hoffnungsschimmer in Richtung Klassenerhalt bewahren wollen, dann muss gegen den Mitaufsteiger ein Sieg her. Und selbst dann wird es für die zweite Saisonhälfte richtig hart, da ja bekanntlich zwei Mannschaften aus der GFL2 absteigen.

AMERICAN DAY 2019

Troisdorf Jets vs. Hannover Spartans

Datum: Samstag, 29. Juni 2019

Kickoff: 16 Uhr (Einlass 15 Uhr, Aggerstadion Troisdorf)

 Quelle: JETS

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s