Bulldogs Ladies verlieren gegen Köln

Gepostet am


Am vergangen Sonntag trafen die Bulldogs Ladies auf die Damen der Köln Ronins.

EMMA LUKIC
Emma Lukic

Bereits nach kurzer Spielzeit konnte Emma Lukic den Ball in die Kölner Endzone tragen. Die anschließende Two-Point Conversion verwandelte Rabiha Bayraktar. Im weiteren Verlauf konnte Emma Lukic eine Interception fangen. Die Defence der Ladies konnte zu Beginn des Spiels die eigene Endzone sicher verteidigen. Die Ladies gingen mit der Führung in die Halbzeit. Leider wurde die erste Hälfte des Spiels durch eine Verletzung von Rabiha Bayraktar überschattet. Mit Rabiha fehlte in der zweiten Halbzeit eine wichtige Schlüsselspielerin und die Offense der Bulldogs konnte keine weiteren Punkte einfahren. Headcoach Hansen “ Nach Rabiha’s Verletzung fehlte uns einfach die Durchschlagskraft.“

Trotz solider Leistung der Defence, konnten die Ronins dreimal scoren. Vielversprechende Angriffe konnten trotz sehr guter Leistung der Receiver der Bulldogs, nicht in Punkte umgemünzt werden.

Auch wenn das Spiel 22:08 verloren wurde, haben die Bielefeld Bulldogs Ladies einen unerschütterlichen Kampf- und Teamgeist bewiesen. Aufgrund der geringen Kadertiefe mussten einige Spielerinnen in der Offense und Defense gleichzeitig spielen.

Quelle: BULLDOGS

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s