Phil Scales wird neuer Headcoach des MG Wolfpack

Gepostet am


Mönchengladbachs American Footballer verpflichten Top-Trainer für Herrenteam

philpromoMit einer kleinen Überraschung warten die American Footballer des MG Wolfpack zum Auftakt des Jahres 2018 auf: Der GFL-erfahrene Trainer Phil Scales übernimmt ab sofort als Headcoach die sportliche Leitung des Seniors-Team. Der 41-jährige Familienvater aus England lebt seit über 20 Jahren in Deutschland, stand in seiner aktiven Zeit nicht nur als GFL-Spieler, sondern lange Jahre auch als britischer Nationalspieler auf dem Footballplatz.

Erfahrungen als Coach sammelte er nach einigen Jahren in England, Holland und auf diversen Stationen im Rheinland zuletzt in der Jugendabteilung der Cologne Crocodiles, bis er durch eine Erkrankung zu einer längeren Pause gezwungen wurde. Jetzt kehrt Scales als Headcoach im Herrenbereich zurück in die NRW-Footballszene und wird das Mönchengladbacher Team, das im letzten Jahr etwas unglücklich aus der Oberliga abgestiegen ist, neu auf- und ausbauen.

Mit der Verpflichtung von Scales gelang den Verantwortlichen beim MG Wolfpack jetzt eine hochkarätige und wegweisende Verstärkung für das Herrenteam, die durch einige Spieler- und Trainierabgänge zum Jahresende auch notwendig zu werden schien. Nicht zuletzt die gestiegenen beruflichen Belastungen des bisherigen Headcoaches David Lux, der zukünftig an der Seite von Scales im Trainerstab operieren wird, machten die zusätzliche Verpflichtung und den Wechsel in der Verantwortung unumgänglich.

Umso erfreuter zeigte sich der Verein dann in der vergangenen Woche, dass nun mit Phil Scales einer der Topkandidaten für das Cheftraineramt kurzfristig zusagte. Auch die Mannschaft, die den neuen HC bereits kennenlernen konnte, freut sich auf den neuen „Chef“ und darf mit Sicherheit Einiges an Herausforderung und durchaus auch Qualitätssteigerung erwarten. So hat Scales z.B. in den letzten Jahren immer wieder ratierlich mit Trainerkollegen aus dem US-College-Bereich an diversen Camps und Schulungen teilgenommen, die unter Leitung von Nationaltrainer David Drane durchgeführt wurden.

 Einige intensive Wochen der Vorbereitung auf die Meisterschaftsrunde 2018 bleiben dem neuen Trainer und seinem Stab, der in den nächsten Tagen noch weiter aufgestockt werden wird, um dann hoffentlich erfolgreich ab Mitte/Ende April in die diesjährige Verbandsligasaison zu starten. Interessierte Spieler, die sich der neuen Herausforderung stellen und ggf. das Mönchengladbacher Team noch verstärken möchten, sollten sich möglich bald zu einem unverbindlichen Probetraining anmelden.

Alle Infos zu Team und Verein, auch die aktuellen Trainingszeiten, unter http://www.mg-wolfpack.de

Quelle: WOLFPACK

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

w

Verbinde mit %s