Bulldogs Jugend lässt nichts anbrennen!

Gepostet am


bulldogs_2013_001Trotz heißer Temperaturen lassen die beiden Jugend Teams der Bulldogs nichts anbrennen.Am vergangenen Sonntag reisten die Spieler der U16 nach Bochum. Die Bochum Cadets sind der unmittelbare Verfolger der Bulldogs in der Tabelle. Bereits im ersten Play konnten die Bulldogs durch Moritz Hanning scoren.

In der Folge des Spiels zeigten sich die Bulldogs stark verbessert zum Hinspiel, welches mit 26:20 knapp gewonnen wurde. Eine bärenstarke Defense, sowie starke Runplays sorgten für viel Raumgewinn und von Anfang an für klare Verhältnisse. Ein Interception Touchdown, sowie mehrere Turnovers sorgten für den Genickbruch der Cadets. In der Hitzeschlacht konnten die Bulldogs auch mit ihrem großen Kader variieren. Man reiste mit 30 Spielern an, auf Bochumer Seite standen hingegen nur 19 Spieler. Mit dem Endstand von 56:16 konnte die U16 die Heimreise antreten und hat einen großen Schritt in Richtung Meisterschaft gemacht.

Die U19 musste an diesem heißen Sonntag nach Münster. Auch hier ließ das Team nichts anbrennen. Direkt im zweiten Play konnte Felix Blissenbach scoren. Das Team zeigte sich genau wie im Hinspiel von Anfang an hochkonzentriert und überlegen. Die Defense ließ nichts zu und die Offense punktete munter weiter. Alleine Berkay Demir konnte drei Interceptions abfangen, welchen noch 5 weitere der Defense folgten. Den Schlüsselspielern der Münsteraner wurde kaum Platz zum Spielen gegeben. Einzig durch einen geblockten Punt, konnte Münster 2 Punkte aufs Scoreboard bringen. Am Ende stand es 45:02 für die Bulldogs, welche momentan den zweiten Platz in der Tabelle belegen.

Quelle: BULLDOGS

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s