Powervoller Neuanfang für Greyhounds-Cheerleader

Gepostet am


greyhounds_cheerleadingNEUANFANG:

Die Cheerleader der Wuppertal Greyhounds starten nach den Ferien mit neuer Power durch. Es werden Änderungen im Trainerstab und auch in der Abteilung vorgenommen.  Mit Karo Rutkowski kommt ein Erfahrener Cheerleader den Seniors zu Hilfe. Sie konnte schon durch Erfolge im Cheerleading Bereich glänzen und “ …will neuen Wind in das Team der Greyhounds bringen, sodass der Sport in Wuppertal wieder groß raus kommt.“ So Karo. Deswegen wurde direkt ein Tryout im September organisiert um Nachwuchs für die Juniors und Seniors zu erhalten. Noch wichtiger ist aber zu erwähnen, dass nun auch ein reines Dance Team aufgebaut wird welches nach begeisterten Tänzerinnen ausschau hält. Also haltet euch den 13.09. Zwischen 10 und 16 Uhr frei und bewerbt euch um die heiß begehrten Plätze im Team.

W-G-C PRIDE !!

 

MADELINE BERG, 21

JUNIOR & DANCE TEAM COACH

Madeline begann Ihre Tanzkarriere schon mit 8 Jahren. Sie arbeitete sich schon früh zu einer ausdrucksstarken Tänzerin hoch und konnte sich 2010 ein Platz im Junior Dance Team bei Alba Berlin ergattern. Sie stieg ein Jahr später bei den Senior Dancers ein und feuerte dort die Basketballer an. Seit Ihrem Studium bedingten Umzug nach Wuppertal ist sie nun Mitglied der Greyhounds. Und cheert mit den Seniors bei den Footballspielen an der Sideline mit. Dieses Jahr half sie nun auch beim Aufbau der Juniors und trainiert die Mädchen einmal die Woche. Unsere neuen Änderungen in der Abteilungsstruktur werden Ihr Augenmerk in Zukunft aber auf das Dance Team richten. Bedingt durch Ihre Erfolge bei Alba Berlin hat sie nun auch mit den WGC Dancers große Ziele.

SVENIA PRICK, 27

PEEWEE & JUNIOR TEAM COACH, CHEERCOORDINATOR

 Svenia machte schon Ihre ersten Schritte im Bereich Cheerleading 2006 bei den Greyhounds. Nach der Auflösung des Teams wechselte Sie 2008 den Verein, ist aber direkt wieder zurück gekommen als es 2012 hieß, dass das Team neu aufgebaut wird. Dieses Mal aber als Trainerin der Seniors. Seit 2013 gehört sie auch zum Präsidium und vertritt die Cheerleadingabteilung vor dem Vorstand. Leider musste sie aber nun nach der Geburt Ihres zweiten Kindes zeitlich etwas kurzer treten, absolvierte aber vorher noch einen Trainerlehrgang im Bereich Cheerleading beim CVD erfolgreich. Nun hat sie die Leitung der Seniors an Karo übergeben und arbeitet am Aufbau der Juniors.

Quelle: GREYHOUNDS

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s