Dirk Hansen ist neuer Headcoach der Düsseldorf Bulldozer!

Gepostet am


bulldozer_2013_001Er tritt die Nachfolge des aus gesundheitlichen Gründen von seinem Amt zurückgetretenen Matthias Klahr an und wird das Herrenteam in die Saison 2015 führen.

Der 49-jährige Hansen ist ein wahres Urgestein im American Football und seit den Anfängen des Sportes in Deutschland dabei. Schon 1978 fing er beim ältesten noch existierenden Footballverein Europas, den Düsseldorf Panthern, mit dem Footballspielen an.

Mit den Panthern holte er in den Jahren 1983, 1984, 1986 und 1992 die deutsche Meisterschaft. Als erstem deutscher Quarterback überhaupt gelang ihm der Gewinn des German Bowl. 1993 gehörte er dem deutschen Nationalteam an, das in Bergamo / Italien bei der Football-Europameisterschaft die Bronzemedaille holte.

Weitere Stationen waren von 1993 bis 1996 die Cologne Crocodiles und zwischen 1997 und 2006 die Assindia Cardinals, mit denen Hansen 2002 in die GFL aufstieg. Ab 2011 war er als Offense Coordinator und Quarterback für die Düsseldorf Bulldozer tätig und brachte seine über 30-jährige (!) Erfahrung im Footballgeschäft erfolgreich ein. 2013 führte er als Coach und Spieler die Mannschaft zum Aufstieg in die Verbandsliga.

Vorstandsmitglied Jens Giese: „Wir freuen uns sehr, einen solch erfahrenen Spieler und Trainer wie Dirk Hansen als Head Coach für die Bulldozer gewonnen zu haben. Er ist eine absolute Bereicherung sowohl auf sportlicher als auch menschlicher Ebene. In den vergangenen Spielzeiten hat sich Dirk mit viel Herz und Leidenschaft für die Düsseldorf Bulldozer eingebracht, auch wenn es sportlich nicht immer perfekt lief. Er ist genau der richtige Mann, um die Bulldozer-Herren als Head Coach zu betreuen.“

Auch Dirk Hansen blickt gespannt auf seine neue Aufgabe: „Ich freue mich, neuer Head Coach der Bulldozer zu sein. Ich sehe sehr viel Potenzial in der Mannschaft und es macht mir einfach großen Spaß, mit den Jungs zu arbeiten. In den kommenden Wochen werden wir weiter gut trainieren und uns fit für die Spielzeit 2015 machen.“

Wir wünschen Dirk Hansen alles Gute bei seiner neuen Aufgabe und freuen uns auf die kommende Spielzeit!
1,2,3, Bulldozer!

Quelle: BULLDOZER

Advertisements

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s