Die Klingenstädter Juniors schaffen den Befreiungsschlag gegen Essen und besiegen die Cardinals mit 14:0!!!

Gepostet am


solingen_steelersWährend die Temperaturen auf dem Platz deutlich über der 30 Grad-Marke lagen, bewahrten die Spieler des U19-Teams der Solingen Steelers kühle Köpfe. Der 7:0 Halbzeitstand versprach noch eine Menge Spannung für die 2. Hälfte, doch am Ende hieß es 14:0 für die Jungs von Klingenstadt Football. Die beiden Touchdowns erzielten Daniel Purder nach tollem Pass von QB Jan Mahlmann sowie Rick Busch mit einer klasse Aktion. Unter dem lautstarken Jubel der über 50 mitgereisten Fans gingen die Steelers somit als verdiente Sieger vom Platz.

Somit ist die Mission Klassenerhalt für die Steelers U19 erfüllt! Die ganze Paladins/Steelers-Family freut sich.

Unser Glückwunsch geht an HC Jim Yahrling und seine Jungs (und Mädels)!

Nächster Gegner sind die Langenfeld Longhorns. Das Spiel findet statt am 15.6., 15 Uhr, Solingen Schaberg.

Quelle: PALADINS / STEELERS

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s