Cologne Falcons kommen zum Vorbereitungsspiel

Gepostet am


Saisonauftakt mit Spiel und Party

Am kommenden Samstag laden die Schwäbisch Hall Unicorns zum Saisonauftakt 2014 ein. Um 15:00 Uhr sind die Cologne Falcons aus der GFL-Nord zum Vorbereitungsspiel zu Gast im Hagenbachstadion. Zuvor (12:00 Uhr) tritt die A-Jugend gegen Wiesbaden an und ab 20:30 Uhr steigt die Season Opening Party Night in der Kantine 26.

Sowohl für die Unicorns als auch für die Cologne Falcons ist das Spiel am kommenden Samstag der erste Test für die vier Wochen später beginnende GFL-Saison 2014. „Die Pre-Season-Entwicklung ist bei uns schon recht weit fortgeschritten“, sagt Halls Headcoach Siegfried Gehrke. „Den Ernstfall haben wir aber noch nicht geprobt.“

Genau das soll nun am Samstag passieren und das unter nicht gerade optimalen Bedingungen. Denn nach dem Trainingslager vom vergangenen Wochenende haben die TSG-Footballer einige Ausfälle zu beklagen. Fünf Spieler haben sich Blessuren zugezogen, die einen Einsatz gegen Köln fraglich machen. Besonders bitter: Receiver Thomas Hambalek zog sich einen Achillessehnenriss zu, der ihn wohl für die gesamte Saison auf die Tribüne verbannen wird.

Erwischt hat es auch die beiden amerikanischen Neu-Unicorns Kyle Linville und Marcus Sims. Beide zogen sich Muskelzerrungen zu. „Wir werden also ohne Amerikaner in der Offense spielen und können zeigen, wie weit wir im deutschen Angriffskader schon sind“, sagt Siegfried Gehrke. In diesem wird auch Quarterback Marco Ehrenfried stehen, der nach seiner Bänderverletzung wieder einsatzfähig ist und schon das gesamte Trainingslager absolvieren konnte.

„Für unsere Defense ist das Spiel der Stresstest für die Integration vieler Neuzugänge“, weiß Gehrke. Die Haller Verteidiger werden auf ein physisch starkes Team aus Köln treffen, das in der Winterpause allerdings auch einige Veränderungen erfahren hat. Besonders prominent sind dabei die Neuzugänge Jose Mohler (bisher Braunschweig) und Robert Demers (bisher Düsseldorf) auf der Spielmacherposition sowie Defense Back und Receiver Donnie Avant (bisher Dresden).

Die A-Jugendlichen der Unicorns haben sich die Wiesbaden Phantoms als Testspielpartner ausgesucht. Die Hessen landeten im letzten Jahr auf dem dritten Platz der GFL-Juniors-Gruppe Mitte und treten am Samstag bereits um 12:00 Uhr auf dem Nebenplatz des Hagenbachstadions gegen die Juniors der TSG-Footballer an.

Am Abend wird der Saisonauftakt der Unicorns mit der Season Opening Party Night im Club Kantine 26 komplettiert. Einlass ist dort ab 20:30 Uhr und um 21:30 Uhr wird dort die GFL-Mannschaft der präsentiert. Bis 22:30 ist der Eintritt frei!

Quelle: Schwäbisch Hall Unicorns

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s