Die Jets ehren ihre Besten

Gepostet am Aktualisiert am


Die Starting Offensive Line der Troisdorf Jets wird MVP 2013 (v.l. Right Tackle Christian Lülsdorf, Right Guard Lutz Priebe, Center Savala Zamani, Left Guard Andreas Heinen, Left Tackle Daniel Albrecht und Coach Andreas Brock).
Die Starting Offensive Line der Troisdorf Jets wird MVP 2013 (v.l. Right Tackle Christian Lülsdorf, Right Guard Lutz Priebe, Center Savala Zamani, Left Guard Andreas Heinen, Left Tackle Daniel Albrecht und Coach Andreas Brock).

Offense Line wird MVP

Am vergangenen Samstag haben die Troisdorfer Footballer ihre besten Spieler der Saison 2013 geehrt. Moderator des Abends Stefan Friese hatte bei der Jahresfeier im Bürgerhaus Spich dabei das Vergnügen, eine absolute Premiere ankündigen zu dürfen.

Denn die Trainer der Troisdorf Jets hatten in diesem Jahr erstmals nicht wie üblich einen einzigen Spieler zum „Most Valuable Player“ (MVP) gekürt, sondern gleich fünf. Zu den besten Footballern des Troisdorfer Zweitligisten wurde nämlich die gesamte Startformation der Offensive Line gewählt.

„Wir hatten mit Tony Moore, Travis Poitier oder Niko Chatziamanetoglu sehr starke Einzelspieler in der Offense, die den Titel sicherlich ebenfalls verdient hätten“, so Jets-Head Coach Javan Lenhardt. „Allerdings hätten diese Jungs bei weitem nicht so auf dem Feld glänzen können, wenn wir nicht die beste Offense Line der gesamten 2. Bundesliga gehabt hätten.“

Die prämierte Starting Offensive Line der Jets, bestehend aus den Spielern Daniel Albrecht, Andreas Heinen, Savalan Zamani, Lutz Priebe und Christian Lülsdorf, spielte tatsächlich eine hochkonstante Saison. Nicht zuletzt auch dank der engagierten Arbeit von Offense Line Coach Andreas Brock, der seine Jungs von Spiel zu Spiel optimal vorbereitet hatte.

„Wenn ich mich mit Coaches gegnerischer Teams unterhalten habe, wurde von denen immer wieder unsere bärenstarke Offense Line gelobt“, so Head Coach Lenhardt. „Ich weiß, dass die Auszeichnung einer kompletten Positionsgruppe als MVP eher unüblich ist, aber die Jungs haben es sich mehr als verdient.“

Neben der Offense Line wurden auch noch weitere Spieler für ihre starken Leistungen geehrt: Tim Apostel (Most Improved Defense), Savalan Zamani (Most Improved Offense), Stefan Langholz (Best Linebacker) Niko Chatziamanetoglu (Best Offensive Back), Tille Plum (Best Defensive Back), Travis Poitier (Best Wide Receiver), Sven Hensellek (Best Defensive Line) und Daniel Albrecht (Best Offensive Line).

Den Special Award, ein Preis der für außerordentliche Leistungen auf und neben dem Feld verliehen wird, sicherte sich in diesem Jahr Linebacker Uwe Hüwel.

„Uwe hat mich sehr beeindruckt“, sagt Head Coach Lenhardt. „Als ältester Spieler im Team war er mit seinem Einsatzwillen, seinem Trainingsfleiß und seinem Teamgeist den jüngeren Teamkollegen meilenweit voraus. Diese absolute Vorbildfunktion wollten wir mit dem Special Award anerkennen.“

Auch bei den Junioren-Teams der Jets gab es einiges zu feiern. Neben der Auszeichnung aller C-Jugend-Spieler für den diesjährigen Meistertitel in der Oberliga NRW, durfte sich Marcel Beckers über den MVP-Titel bei den FutureJets freuen.

In der B-Jugend sicherte sich Running Back Jannik Dell den Titel des besten Spielers. Defensive Back Yannick Steger durfte sich über den MVP-Titel bei den JuniorJets, also der A-Jugend der Troisdorf Jets, freuen.

Alle Ehrungen 2013 in der Übersicht:

C-Jugend (FutureJets)
Best Offense Steven Krautkrämer
Best Defense Lino Schröter
Most Valuable Player Marcel Beckers

B-Jugend (RookieJets)
Linebacker Maurice Van Gelder
Defensive Line Stefan Hildebrandt
Defensive Backs Konstantin Lotter
Offensive Line Sebastian Weidenbruch
Offensive Backs Timo Laws
Wide Receiver Andre Dickmeis
Most Valuable Playe Jannik Dell

A-Jugend (JuniorJets)
Linebacker Leon Hörburger
Defensive Line Tom Laska
Defensive Backs Jan Manns
Offensive Line Lars Nieting
Offensive Backs Steven Buwing
Wide Receiver Marlon Schröter
Most Valuable Player Yannick Steger

JetsSeniors
Most Improved Defense Tim Apostel
Most Improved Offense Savalan Zamani
Best Linebacker Stefan Langholz
Best Offensive Back Niko Chatziamanetoglu
Best Defensive Back Tille Plum
Best Wide Receiver Travis Poitier
Best Defensive Line Player Sven Hensellek
Best Offensive Line Player Daniel Albrecht
Most Valuable Player Offensive Line

Special Award Uwe Hüwel

BILD: Die Starting Offensive Line der Troisdorf Jets wird MVP 2013 (v.l. Right Tackle Christian Lülsdorf, Right Guard Lutz Priebe, Center Savala Zamani, Left Guard Andreas Heinen, Left Tackle Daniel Albrecht und Coach Andreas Brock).

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s