Aces: 1st Team gewinnt letztes Ligaspiel

Gepostet am


aces_2013_001Wuppertal. Die Footballer der Aces Ahlen/Hamm beendeten am Samstag die Landesliga-Saison auf Platz 2. Mit 15:6 gewannen die Aces gegen die Wuppertaler Greyhounds.

Das Team startete schlecht ins Spiel und erzielten mit der Offense in der ersten Halbzeit keine Punkte, obwohl die Wuppertaler insgesamt fünf Mal den Ball verloren und Safety Christian Koch den Ball abfing. Wuppertal brachte einen langen Pass in die Ahlen/Hammer Endzone und ging so mit 0:6 in Führung. Die starke Defense verhinderte weitere Punkte der Greyhounds. In Hälfte zwei erzielte ausgerechnet die Defense die ersten beiden Punkte.

Durch das Zurücktreiben der gegnerischen Offense in ihre Endzone lagen die Aces nur noch vier Punkte hinten. Die Aces Offense startete wie ausgewechselt in die zweite Spielhälfte und durch mehrere Läufe von Quarterback Robin Gerhardt holten die Aces wieder und wieder das First Down. Wenige Spielzüge später brachte Gerhardt einen langen Pass auf Devin Schuster, der mit dem Ball in die Endzone lief und so das 6:8 erzielte. Kurz vor Schluss verlor die Wuppertaler Offense durch eine Interception von Justin Bockey den Ball.

Die Aces Offense trumpfte noch einmal auf und Dennis Möller brachte den Ball mit einem Lauf in die Endzone. Steffen Wegner kickte den Ball durch die Pfosten und holte dem Team so den extra Punkt. „Das war ein sehr hartes Spiel“, so Coach Michael Hap, der die Aces auch in der nächsten Saison trainieren wird. „Durch die starke Defense konnten wir weitere Punkte verhindern. Ich bin stolz auf das Team“, so Hap.

Die Aces haben bis zum 8. November trainingsfrei, danach bereiten sich die Footballer in der Halle auf die kommende Saison vor. Am 17. November nimmt das Team an einem Hallenturnier in Göttingen teil.

Quelle: ACES

Werbeanzeigen

Kommentar verfassen

Bitte logge dich mit einer dieser Methoden ein, um deinen Kommentar zu veröffentlichen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s